Zehnter Sieg für Paris-Trainer Tuchel – Draxler trifft

Zehnter Sieg für Paris-Trainer Tuchel – Draxler trifft
Bildhinweis: PSG-Stürmer Edinson Cavani ärgert sich über eine vergebene Torchance. Foto: Francois Mori/AP

Paris (dpa) – Zehntes Ligaspiel, zehnter Sieg und ein Draxler-Tor: Trainer Thomas Tuchel bleibt mit Paris Saint-Germain in der französischen Ligue 1 ohne Punktverlust. Gegen das schwächste Liga-Auswärtsteam SC Amiens konnten die Pariser beim 5:0 (2:0)-Heimsieg aber erst am Ende glänzen.

Die Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer standen genau wie Ex-Bayern-Profi Juan Bernat in der Anfangsformation des Meisters im Prinzenpark-Stadion. Der 25-jährige Draxler traf in der 80. Minute sogar zum 3:0 und feierte sein zweites Liga-Tor der Saison. Die weiteren Treffer für die Gastgeber erzielten Marquinhos (12.), Adrien Rabiot (42.), Weltmeister Kylian Mbappé (82.) und Moussa Diaby (87.). In der Champions League erwartet das Tuchel-Team den SSC Neapel.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus kassieren



Verwandte Themen: