Werder-Verteidiger Caldirola wechselt nach Italien

Werder-Verteidiger Caldirola wechselt nach Italien
Bildhinweis: Abwehrspieler Luca Caldirola wechselt von Werder Bremen in die zweite italienische Liga. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) – Fußball-Profi Luca Caldirola verlässt den SV Werder Bremen und wechselt zum italienischen Zweitliga-Club Benevento Calcio.

Der hanseatische Bundesligist meldete den Vollzug des Transfers, der sich schon seit einigen Tagen angedeutet hatte. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger war bereits am 26. Januar zu Verhandlungen in seine Heimat gereist. Caldirola war im Sommer 2013 an die Weser gekommen. Zuletzt spielte er keine Rolle mehr in den Planungen der Bremer und trainierte seit mehreren Monaten nur noch mit dem U23-Team.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: