Van Basten möchte Trainer der Oranjes werden

Den Haag (dpa) – Der frühere Fußball-Nationalspieler Marco van Basten möchte zusammen mit seinem Kollegen John van’t Schip die Nachfolge des zurückgetretenen Dick Advocaat als Trainer der niederländischen Fußball-Nationalelf antreten. Allerdings habe sich der niederländische Fußballbund (KNVB) noch nicht bei ihm gemeldet, sagte der 39-jährige Europameister von 1988 im Rundfunk. Er habe am Vortag mit Johan Cruijff in Barcelona gesprochen, berichtete van Basten. Am Tag davor war KNVB-Direktor Henk Kessler bei dem früheren Spieler, Trainer und Experten in Spanien. Dabei […]

Weiterlesen

Argentinien nimmt 15. Titel bei der «Copa»ins Visier

Die argentinischen Spieler jubeln im Spiel gegen Ekuador über den Sieg. Lima (dpa) – Rekordmeister Argentinien nimmt nach dem 4:2 (2:2)-Sieg gegen Uruguay in der Südamerika-Fußballmeisterschaft den 15. Titel ins Visier. Die «Gauchos» schafften als siebtes Team nach Titelverteidiger Kolumbien, Gastgeber Peru, Mexiko, Brasilien, Uruguay und Paraguay den Sprung ins Viertelfinale der «Copa America». In einem spannenden Traditionsduell der Nachbarn des Rio de la Plata mussten die Argentinier in Piura gegen Uruguay allerdings bis zur 80. Minute um den Sieg […]

Weiterlesen

Trainersuche wird wieder aufgenommen

Lothar Matthäus spricht im Juni auf einer Pressekonferenz in Bad Dürkheim. Frankfurt/Main (dpa) – Die führenden Köpfe des deutschen Fußballs haben sich von dem Schock der Rehhagel-Absage erholt und ihre Suche nach einem geeigneten Kandidaten für das Amt des Bundestrainers wieder aufgenommen. Franz Beckenbauer, Gerhard Mayer-Vorfelder, Werner Hackmann und Horst R. Schmidt trafen in Frankfurt/Main zusammen, um das weitere Vorgehen in der verfahren wirkenden Situation abzustimmen und sich auf einen neuen Favoriten festzulegen. Nach dem zweieinhalbstündigen Treffen der Trainerfindungskommission (TFK) […]

Weiterlesen

BVB-Manager Meier plädiert weiter für Hitzfeld

Dortmund (dpa) – Borussia Dortmunds Manager Michael Meier hat sich dafür ausgesprochen, Ottmar Hitzfeld eine Auszeit zu gönnen und erst in einigen Monaten als Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu verpflichten. «Er war der erste Kandidat und ist die perfekte Lösung. Man sollte noch einmal mit ihm sprechen, weil es keinen Besseren gibt», sagte Meier der dpa. Es gebe keine Veranlassung, sofort einen neuen Trainer zu präsentieren, der dann nur «dritte oder vierte Wahl» wäre, sagte der BVB-Manager.

Weiterlesen

Sparta Prag plant Simak-Verpflichtung

Das Emblem des tschechischen Fußballklubs Sparta Prag. Prag (dpa) – Der tschechische Rekordmeister Sparta Prag plant die Verpflichtung des beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen ausgemusterten Profis Jan Simak. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler nimmt bereits am Trainingslager von Sparta in Deutschland teil. Anschließend werde die Vereinsführung über eine Verpflichtung des Tschechen entscheiden, sagte Sparta-Trainer Frantisek Straka der dpa. Sollte Simak einen Vertrag erhalten und in den nächsten vier Spielzeiten von Sparta zu einem anderem Club transferiert werden, wird Leverkusen an der […]

Weiterlesen

Neuer Nationaltrainer von Kroatien

Zagreb (dpa) – Zlatko Kranjcar ist neuer Fußball-Nationaltrainer von Kroatien, gab der kroatische Fußball-Verband bekannt. Kranjcar wird Nachfolger von Otto Baric, der nach dem Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft zurückgetreten war. Der 47 Jahre alte Kranjcar betritt elf Länderspiele und 266 Partien für Rapid Wien. Als Trainer arbeitete er bisher unter anderen bei Croatia und NK Zagreb sowie dem FC Linz. Sein Sohn Niko spielt bei Dinamo Zagreb. Der 19-Jährige wird bereits als potenzieller Nationalspieler gehandelt.

Weiterlesen

«Löwen» nach Rehmer-Verstoß verärgert

Karl Auer lächelt 2003 bei einer Pressekonferenz in München vor dem Vereinslogo. München (dpa) – Bei Absteiger TSV 1860 München herrscht nach dem «Fall Marko Rehmer» Verärgerung. Die Hoffnung auf eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga am «Grünen Tisch» haben die Münchner aber nicht. Der TSV 1860, der am 15. Mai der Gegner von Hertha BSC war, sei in der Angelegenheit nicht fair behandelt worden, meinte «Löwen»-Präsident Karl Auer Münchner Medien im Trainingslager in Sterzing/Südtirol und sagte auf dpa-Anfrage: «Eine Klage […]

Weiterlesen

Sorgen in München um verletzten Pizarro

Claudio Pizarro fasst sich 2003 an sein Haarband. München (dpa) – Beim FC Bayern München machen sich die Verantwortlichen weiter Sorgen um den Gesundheitszustand des am Kopf verletzten Stürmers Claudio Pizarro. Der Fußball-Nationalspieler aus Peru hat sich inzwischen aber per Handy bei Uli Hoeneß gemeldet, wie der Bayern-Manager mitteilte. «Er wirkte schwach, aber voll da. Er war frohen Mutes», sagte Hoeneß in München. Ein vom FC Bayern entsandter Neurologie-Spezialist des Klinikums München-Bogenhausen ist nach Lima gereist, um den am Kopf […]

Weiterlesen

Basler fürchtet um Nationalmannschaft

Mario Basler steht in Regensburg beim ersten offiziellen Training auf dem Platz. München (dpa) – Der frühere Fußball-Nationalspieler Mario Basler hat wenig Hoffnung auf deutsche Erfolge bei der WM 2006 und deshalb Verständnis für die Absagen der Bundestrainer-Kandidaten. «Da darf man keinem böse sein, wenn er die Aufgabe nicht machen will. Ich bin skeptisch, ob wir 2006 eine konkurrenzfähige Mannschaft haben», sagte der Teammanager des SSV Jahn Regensburg im Bayerischen Fernsehen. Seiner Ansicht nach hat sein früherer Trainer Otto Rehhagel […]

Weiterlesen

Simak wechselt zu Sparta Prag

Das Emblem des tschechischen Fußballklubs Sparta Prag. Prag (dpa) – Jan Simak, ehemaliger Profi von Bundesligist Bayer Leverkusen, wird in der kommenden Saison für den tschechischen Fußball-Rekordmeister Sparta Prag spielen,teilte Bayer mit. Sollte der 25-jährige Mittelfeldspieler in den nächsten vier Spielzeiten von Sparta Prag zu einem anderem Club transferiert werden, wird Leverkusen an der Ablösesumme beteiligt. Bayer Leverkusen hatte den Vertrag mit dem Tschechen aufgelöst. Simak hatte wegen eines Erschöpfungssyndroms im September 2003 zum letzten Mal als Leihspieler für Hannover […]

Weiterlesen

Zwei italienische Schiedsrichter unter Korruptionsverdacht

Rom (dpa) – Zwei italienische Erstliga-Schiedsrichter stehen unter Korruptionsverdacht. Sie sind nach Ansicht der Staatsanwaltschaft von Neapel in einen Skandal um illegale Fußballwetten involviert, der bereits zu Erhebungen gegen mehrere dutzend Spieler geführt hat. Luca Palanca und Marco Gabrieli, die beide schon mehrere dutzend Serie A- Spiele geleitet haben, sollen bei der Manipulation von Spielergebnissen mitgemacht haben. Beide haben die Vorwürfe zurückgewiesen, sind jedoch nach Zeitungsberichten vom italienischen Schiedsrichterverband suspendiert worden. Die Ermittler untersuchen eine ganze Reihe von „verdächtigen“ Spielergebnissen […]

Weiterlesen

Längere Pause für Rahn

Hamburg (dpa) – Fußball-Nationalspieler Christian Rahn vom Hamburger SV hat sich am letzten Tag des Trainingslagers in Glücksburg erneut einen Muskelfaserriss zugezogen. Es war bereits die dritte Verletzung in diesem Jahr. Der Mittelfeldspieler hatte wegen eine anderen auch die Fußball-Europameisterschaft in Portugal verpasst. «Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, muss Christian neben dem normalen Pensum langfristig Krafttraining machen», sagte Mannschaftsarzt Gerold Schwartz. Anders als zuletzt im Heimspiel gegen den 1. FC Köln, als er sich am rechten Oberschenkel […]

Weiterlesen

«Ausgemusterte» als Hoffnungsträger Nürnbergs

Martin Bader steht vor dem Logo des Fußballvereins am Valznerweiher in Nürnberg. Nürnberg (dpa) – Sie galten bereits als «ausgemustert», doch nun sind sie wieder die großen Hoffnungsträger. Der 1. FC Nürnberg will mit ihnen den Kampf um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga schaffen. Marcel Ketelaer von Borussia Mönchengladbach sowie die beiden Ex-Bremer Ivica Banovic und Markus Daun wollen durch ihr Engagement beim Aufsteiger aus Franken die wohl letzte Chance nutzen, um ihr Image als «ewige Talente» abzulegen. Nürnbergs Sportdirektor […]

Weiterlesen

Serbe Kezman wechselt zum FC Chelsea

London (dpa) – Der Wechsel des serbischen Nationalspielers Mateja Kezman vom PSV Eindhoven zum Londoner Fußballclub Chelsea ist perfekt. Das britische Arbeitsministerium hat die erforderliche Arbeitsbewilligung für den 25 Jahre alten Stürmer erteilt. Kezman, über dessen Ablösesumme von beiden Clubs Stillschweigen vereinbart wurde, hatte bereits vor einer Woche einen Vertrag mit den Londonern unterschrieben, benötigte als Nicht-EU-Bürger jedoch eine Arbeitsbewilligung. In vier Jahren bei Eindhoven hatte Kezman 105 Tore in 122 Spielen erzielt.

Weiterlesen

Cruyff empfiehlt Van Basten als Oranje-Trainer

Johan Cruyff posiert in Portugal in Vila Nova de Gaia mit Euro-Maskottchen Kina. Den Haag (dpa) – Fußball-Legende Johan Cruyff hat das Duo Marco van Basten und John van’t Schip als Nachfolger von Dick Advocaat als Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft vorgeschlagen. Cruyff habe dies Direktor Henk Kessler vom niederländischen Fußballbund (KNVB) bei einem Gespräch empfohlen, berichtete das «Algemeen Dagblad». Kessler bestätigte ein Treffen mit Cruyff in Barcelona, machte aber keine Angaben über den Inhalt des Gesprächs. Van Basten, 58-malige Nationalspieler […]

Weiterlesen
1 8.671 8.672 8.673 8.674 8.675 8.786