Kahn: Bremen hat Angst vor dem Titel

Oliver Kahn sitzt während einer Trainingseinheit im Sommer 2003 auf dem Rasen. München (dpa) – Die Nationalspieler Oliver Kahn und Jens Jeremies haben beim FC Bayern München die «Abteilung Attacke» übernommen und geben den Kampf um den deutschen Meistertitel gegen Werder Bremen noch nicht verloren. «Es ist einfach für uns ersichtlich, dass die nervös werden und ein bisschen Angst bekommen vor dem Titel», sagte Torhüter Kahn nach dem Training des Rekordmeisters in München. «Die Bremer hatten einen Matchball, und den […]

Weiterlesen

DFL verweigert keine Lizenz

Die Spieler der Frankfurter Eintracht laufen sich warm. Frankfurt/Main (dpa) – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat keinem der 36 Bundesligavereine die Lizenz für die Saison 2004/05 verweigert. Allerdings müssen einige Clubs bis zum 16. Juni Bedingungen erfüllen, um die Spielgenehmigung zu erhalten. Um wie viele Vereine es sich dabei handelt, gab die DFL noch nicht bekannt. Der 1. FC Kaiserslautern muss jedenfalls bis zum 16. Juni einige Bedingungen erfüllen, um die Profi-Lizenz für die kommende Saison zu erhalten. Die […]

Weiterlesen

BVB-Profi Reuter vor 500. Bundesligaspiel

Stefan Reuter gestikuliert 2003 heftig während eines Spiels. Dortmund (dpa) – Stefan Reuter steht vor dem 500. Bundesligaspiel seiner Karriere. Der 37 Jahre alte Fußball-Profi von Borussia Dortmund könnte bei Bayer Leverkusen sein Jubiläumsspiel bestreiten. Reuter wäre der insgesamt zehnte Spieler, der diese Schallmauer durchbricht. «Das macht mich stolz», sagte Reuter in Dortmund. Die Bestenliste wird angeführt von Karl-Heinz Körbel, der es auf 602 Bundesliga-Einsätze für Eintracht Frankfurt brachte.

Weiterlesen

FC Porto auf Finalkurs in der Champions League

Portos Nuno Valente (l) lässt sich von Lyons Edmilson nicht aufhalten. Porto/Madrid (dpa) – Vor den Halbfinal-Hinspielen in der Champions League reibt sich ganz Fußball-Europa verblüfft die Augen: Der FC Porto kann als einziger Club in Europa neben den beiden Landestiteln in der Heimat auch noch die kontinentale Elite-Liga gewinnen. Dabei kam es schon fast einem Wunder gleich, als der FC Porto vor einem Jahr neben der portugiesischen Meisterschaft und dem Pokal auch den UEFA-Cup gewann. Nun können die Portugiesen ihr […]

Weiterlesen

Bordon setzt auf göttlichen Beistand

Hamburg/Stuttgart (dpa) – Im Streit zwischen dem VfB Stuttgart und FC Schalke 04 um den frühzeitigen Wechsel von Marcelo Bordon setzt der brasilianische Fußball-Profi auf göttlichen Beistand. «Jetzt sollten Felix Magath und Rudi Assauer in die Kirche gehen, am besten gemeinsam. Auf Schalke gibt es ja eine kleine Kapelle», sagte der streng gläubige Abwehrspieler dem Magazin «Sport Bild». «Gott weiß alles, Gott sieht alles. Er wird Assauer und Magath das richtige Zeichen geben.» Bordon betonte, er wolle so schnell wie […]

Weiterlesen

Kahn glaubt noch an den Meistertitel

Oliver Kahn sitzt während einer Trainingseinheit im Sommer 2003 auf dem Rasen. München (dpa) – Fußball-Nationaltorwart Oliver Kahn glaubt trotz acht Punkten Rückstand auf Werder Bremen weiterhin an den erneuten Gewinn des deutschen Meistertitels mit dem FC Bayern München. «Die Bremer hatten einen Matchball, und den haben sie nicht verwandelt. Bayern ist immer stark genug, das Unmögliche möglich zu machen», sagte der Kapitän des Rekordmeisters. Für Manager Uli Hoeneß hat fünf Spieltage vor Saisonende hingegen die Sicherung des zweiten Platzes […]

Weiterlesen

Rapolder hält Arminia auf Bundesligakurs

Isaac Boakye (l) „verfolgt“ Jesus Sinisterra nach seinem Treffer zum 3:0. Bielefeld (dpa) – Nach der Galavorstellung im Spitzenspiel und einer beachtlichen Erfolgsserie reifen beim Zweitligisten Arminia Bielefeld die Aufstiegsträume. «Wenn wir weiter so auftreten, können wir das packen», sagte der neue Trainer Uwe Rapolder. Unter Rapolders Regie sind die Ostwestfalen mit sechs Siegen in sieben Spielen und fünf Punkten Vorsprung auf Platz drei plötzlich zu einem heißen Bundesliga-Kandidaten geworden. «Ich hatte das Glück, eine absolut unterbewerte Aktie übernommen zu […]

Weiterlesen

Auer fordert Ruhe bei den «Löwen»

Karl Auer während einer Pressekonferenz im März. München (dpa) – Nach den turbulenten Tagen beim TSV 1860 München fordert Präsident Karl Auer ein Ende der Querelen an der Vereinsspitze des Fußball-Bundesligisten. Hinter den Kulissen geht der Machtkampf bei den «Löwen» aber offenbar unvermindert weiter. «Ich bedauere, was vorgefallen ist, aber wir müssen jetzt nach vorne schauen und wieder positiv denken», sagte der Clubchef in der TV-Sendung «Blickpunkt Sport» des Bayerischen Rundfunks. Bei der Suche nach zwei neuen Vize-Präsidenten stößt der […]

Weiterlesen

Italiens Fußball in hellem Aufruhr

Rom (dpa) – Palastrevolte bei Inter Mailand und Zwergenaufstand in Perugia – Italiens Fußball ist in hellem Aufruhr. Auch wenn sie in dieser Saison sportlich nach hinten durchgereicht wurden, in Sachen «grande spettacolo» sind die Italiener in Europa immer noch die Nummer eins. Kaum sind die Finanzaffären und drohenden Club-Pleiten etwas in den Hintergrund getreten, liefert die Serie A neue Skandale: Inters unzufriedener Stürmerstar Christian Vieri fordert Trainer Alberto Zaccheroni offen heraus und der für spektakuläre Aktionen bekannte AC Perugia […]

Weiterlesen

Wieder Wahltag für Mayer-Vorfelder

Gerhard Mayer-Vorfelder spricht 2002 beim DFB-Bundestag in Frankfurt/Main. Limassol/Stuttgart (dpa) – Als «Dinosaurier» bezeichnet er sich manchmal selbst, doch an das Ende seiner Funktionärskarriere denkt Gerhard Mayer-Vorfelder nicht. «So lange ich DFB-Präsident bin, werde ich auch im internationalen Fußball tätig sein», sagte der 71-Jährige in einem dpa-Gespräch vor dem Kongress der Europäischen Fußball-Union (UEFA) auf Zypern. «Vorausgesetzt natürlich, ich bleibe gesund.» Mayer-Vorfelder hat beste Chancen, für weitere vier Jahre ins Exekutivkomitee gewählt zu werden. Im höchsten Gremium des Weltverbandes FIFA […]

Weiterlesen

Bayern: «Konföderationen-Pokal in Nürnberg»

München (dpa) – Noch vor der offiziellen Bestätigung durch den Fußball-Weltverband FIFA steht das Nürnberger Frankenstadion offenbar als Austragungsort des Konföderationen-Pokal 2005 in Deutschland fest. Nach Angaben der Bayerischen Staatskanzlei hat der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, dies gegenüber Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) bestätigt. Das Organisationskomitee der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, das auch für die Vorbereitung des Konföderationen-Pokals zuständig ist, bestätigte die Mitteilung allerdings nicht. «Die FIFA hat das letzte Wort. Die Entscheidung wird wohl erst im Juni fallen. Es […]

Weiterlesen

Frankfurt erhält Lizenz für die Bundesliga

Die Spieler der Frankfurter Eintracht laufen sich warm. Frankfurt/Main (dpa) – Eintracht Frankfurt hat die Lizenz für die Fußball-Bundesliga ohne Bedingungen und Auflagen erhalten, gab der Tabellenvorletzte bekannt. Im Falle des Abstiegs in die 2. Bundesliga müssen die Hessen der Deutschen Fußball Liga (DFL) einen Liquiditätsnachweis in Höhe von 1,5 Millionen Euro erbringen, da noch nicht alle Sponsorenverträge abgeschlossen worden sind. Zudem müsste die Eintracht als Zweitligist die DFL monatlich über die finanzielle Situation informieren.

Weiterlesen

Maradona geht es besser

Diego Maradona (r) winkt bei dem Spiel der „Bocas“ in Buenos Aires den Fans zu. Buenos Aires (dpa) – Maradona ist auf dem Weg der Besserung. Dem herzkranken früheren Weltklasse-Fußballer geht es nach einer lebensbedrohlichen Krise inzwischen «wirklich besser», sagte sein Leibarzt Dr. Alfredo Cahe. Der 43-Jährige werde aber immer noch künstlich beatmet, sein Zustand sei weiterhin ernst. Der Argentinier war wegen akuter Herz-Kreislauf-Probleme und mit Atembeschwerden auf die Intensivstation einer Klinik in Buenos Aires gebracht worden, die inzwischen rund […]

Weiterlesen

Maradona auf Weg der Besserung

Diego Maradona (r) winkt bei dem Spiel der „Bocas“ in Buenos Aires den Fans zu. Buenos Aires (dpa) – Der herzkranke frühere Weltfußballer Diego Maradona befindet sich nach einer lebensbedrohlichen Krise weiter auf dem Weg der Besserung. Dem 43-Jährigen gehe es «wirklich besser», sagte sein Leibarzt Alfredo Cahe. Er werde aber immer noch künstlich beatmet. Maradona war wegen akuter Herzkreislaufprobleme und mit Atembeschwerden auf die Intensivstation einer Klinik in Buenos Aires gebracht worden. Sowohl die Funktion des Herzens als auch […]

Weiterlesen

Bielefeld bleibt Nürnberg auf den Fersen

Bielefelds Issac Boakye (r) erzielt den Treffer zum 1:0 gegen Aachen. Bielefeld (dpa) – Arminia Bielefeld ist dem siebten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen großen Schritt näher gekommen. Die seit zehn Spielen unbesiegten Ostwestfalen setzten sich im Spitzenspiel der zweiten Liga gegen den Tabellenvierten Alemannia Aachen mit 3:0 (1:0) durch. Mit dem Sieg festigten die Bielefelder den zweiten Rang hinter dem 1. FC Nürnberg. Vor 18 143 Zuschauern in der Bielefelder Schüco-Arena sorgten der Ghanaer Isaac Boakye (30./48.) und Jesus Sinisterra […]

Weiterlesen
1 8.615 8.616 8.617 8.618 8.619 8.623