Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

13 Jahre Haft für Mord bei Fußball-EM 

Lissabon (dpa) – Wegen der Ermordung eines englischen Fußballfans bei der Europameisterschaft in Portugal ist ein Taschendieb aus der Ukraine zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Der Täter soll nach der Verbüßung der Haftstrafe aus Portugal ausgewiesen werden und für zehn Jahre ein Einreiseverbot erhalten, entschied nach Rundfunkberichten ein Gericht in Lissabon. Der Engländer hatte im Juni im Zentrum der portugiesischen Hauptstadt mit Hunderten von Landsleuten den 4:2-Sieg Englands über Kroatien gefeiert. Der Ukrainer wollte den 28-Jährigen bestehlen. Dieser setzte […]

Weiterlesen

Larsson befürchtet Karriere-Ende

Henrik Larsson schaut beim Fototermin des FC Barcelona in die Kamera. Barcelona (dpa) – Der schwedische Stürmerstar Henrik Larsson vom FC Barcelona befürchtet nach dem Kreuzbandriss beim 3:0-Sieg seiner Elf gegen Real Madrid das Ende seiner Fußballerkarriere . Der 33-Jährige sagte dem «Helsingborg Dagblad» aus seiner Heimatstadt in Südschweden: «Ich kann im Moment wirklich nicht sagen, ob nun Schluss ist.» Larsson muss nach Aussage der Vereinärzte in Barcelona mindestens sechs Monate pausieren und fällt damit für den Rest dieser Saison […]

Weiterlesen

Drei «Geisterspiele» für Besiktas

Istanbul (dpa) – Wegen eines tödlichen Zwischenfalls im eigenen Stadion muss der türkische Süper-Lig-Club Besiktas Istanbul die nächsten drei Heimspiele ohne Publikum spielen. Das entschied der türkische Fußball-Verband, nachdem tags zuvor in der Halbzeit der Partie gegen Caykur Rizespor (2:2) ein 16-Jähriger Zuschauer auf den Rängen erstochen worden war. Im April 2000 waren vor dem UEFA-Cup-Halbfinale zwischen Galatasaray Istanbul und Leeds United zwei englische Fans bei Straßenkämpfen in Istanbul gestorben.

Weiterlesen

Andrejevs neuer Nationaltrainer in Lettland

Riga (dpa) – Nach dem Rücktritt von Alexandrs Starkovs hat der lettische Fußball-Verband dessen bisherigen Assistenten Jurijs Andrejevs zum Nationaltrainer befördert. Starkovs war nach dem 3:1 in der WM-Qualifikation in Liechtenstein zurückgetreten, um den russischen Club Spartak Moskau zu übernehmen. Mit dem 49-Jährigen auf der Bank hatte Lettland die EURO 2004 und damit erstmals die Endrunde eines großen Turniers erreicht. Andrejevs trainiert neben dem Nationalteam den lettischen Meister Skonto Riga.

Weiterlesen

Vierter Trainerwechsel bei Dinamo Zagreb

Zagreb (dpa) – Dinamo Zagreb, Gegner des VfB Stuttgart im UEFA-Cup, hat bereits den vierten Trainer in der laufenden Saison engagiert. Der frühere libysche Nationalcoach Ilija Loncarevic wird beim kroatischen Pokalsieger Nachfolger von Nenad Gracan, der nach einer 2:4-Niederlage bei NK Rijeka beurlaubt wurde. Mit sechs Punkten Rückstand auf Tabellenführer Inter Zapresic rangiert Zagreb nur auf dem fünften Platz. Im UEFA-Cup hat der siebenmalige kroatische Meister in der Zwischenrunden-Gruppe G als Tabellenzweiter hinter dem VfB Stuttgart noch alle Chancen. Im […]

Weiterlesen

Pech für Barca: Larsson erlitt Kreuzbandriss

Henrik Larsson trägt das Trikot des FC Barcelona. Barcelona (dpa) – Der schwedische Nationalstürmer Henrik Larsson vom FC Barcelona hat einen Kreuzbandriss erlitten und fällt für den Rest der Saison aus. Der 33-Jährige ist in dieser Saison bereits der vierte Spieler des spanischen Vizemeisters, der sich diese Knieverletzung zuzog. Wie die «Barça»-Vereinsärzte mitteilten, wurde der Kreuzbandriss überraschend bei einer Arthroskopie entdeckt. Larsson hatte sich beim 3:0-Sieg der Katalanen im Derby gegen Real Madrid ohne Einwirkung eines Gegners das linke Knie verletzt. […]

Weiterlesen

Ferguson vor 1000. Spiel für «ManU»

Alex Ferguson beobachtet ein Spiel von Manchester United. London (dpa) – Sir Alex Ferguson hat so viele Titel gesammelt wie kein anderer Vereinstrainer auf der Welt und ist von der britischen Königin Elizabeth II. in den Ritterstand erhoben worden. In der Champions League gegen Lyon bestreitet er seinen 1000. Einsatz als Trainer von Manchester United. Am liebsten denkt Ferguson dabei an ein Spiel zurück: Das Champions-League-Finale 1999 gegen Bayern München (2:1). «Dieses Finale ist das Spiel, das herausragt, da wir uns den Sieg […]

Weiterlesen

Die größten Erfolge von Alex Ferguson als Trainer

London (dpa) – Alex Ferguson führt mit 33 Titeln die Liste der erfolgreichsten Fußball-Trainer aller Zeiten an. Es folgen der 1985 verstorbene Jock Stein (26) und Ottmar Hitzfeld (20). Seine wichtigsten Erfolge: FC Aberdeen: Europapokalsieger der Pokalsieger 1983 Schottischer Meister 1980, 1984, 1985 Schottischer Pokalsieger 1982, 1983, 1984, 1986 Manchester United: Weltpokalsieger 1999 Champions-League-Sieger 1999 Europapokalsieger der Pokalsieger 1991 Englischer Meister 1993, 1994, 1996, 1997, 1999, 2000, 2001, 2003 Englischer Pokalsieger 1990, 1994, 1996, 1999, 2004

Weiterlesen

Levante von Unparteiischen benachteiligt?

Valencia (dpa) – Der spanische Fußballerstligist UD Levante von Trainer Bernd Schuster fühlt sich von den Schiedsrichtern der Primera División systematisch benachteiligt. «Wir wissen nicht mehr, was wir tun sollen», sagte der Vizepräsident des Aufsteigers, Angel Rubio,. «Beim Spiel gegen Betis Sevilla (1:2) wäre ich am liebsten in der Halbzeitpause nach Hause gegangen, weil ich die Ungerechtigkeiten nicht mehr mitansehen konnte.» Schuster meinte, auch im Spiel bei Real Madrid müsse seine Mannschaft mit einer Benachteiligung durch den Unparteiischen rechnen. «Auf die Fahrt […]

Weiterlesen

Neuer Rassismus-Vorfall in England

London (dpa) – Ein erneuter Rassismus-Vorfall hat im englischen Fußball, nur vier Tage, nachdem farbige Spieler der Nationalmannschaft Englands in Spanien diskriminiert worden waren, für heftige Reaktionen gesorgt. Der 33-Jährige Dwight Yorke von Birmingham City wurde im Meisterschaftsspiel bei den Blackburn Rovers (3:3) zur Zielscheibe menschenverachtender Äußerungen. «Sie haben ihn auf rassistische Weise verschmäht», sagte Birmingham-Boss Steve Bruce: «Dwight ist entsetzt und wütend.» Englands Sport-Minister Richard Caborn sprach von einem nicht akzeptablen Verhalten gegenüber dem Profi aus Trinidad, der im […]

Weiterlesen

Buchwalds Trainer-Erfolg in Japan

Tokio (dpa) – Nicht einmal ein Jahr hat es gedauert, bis Ex-Weltmeister Guido Buchwald in seiner zweiten Heimat Japan den ersten großen Erfolg als Fußball-Trainer feiern konnte. Er sicherte sich mit den Urawa Red Diamonds den Titel in der 2. Meisterschaftsrunde der J-League und damit den Einzug ins Champion-Finale. Schon als Spieler hatten die Fans der Reds den Deutschen verehrt, jetzt vergöttern sie ihn. «Die beiden Stadien in Yokohama und Saitama werden ausverkauft sein», prophezeit Buchwald für die Finalspiele gegen […]

Weiterlesen

Londoner Rivalen schwächeln

Chelseas Damien Duff (r) und Boltons Bruno N’Gotty strecken sich zum Ball. London (dpa) – Die deutschen Legionäre sind am 14. Spieltag der englischen Premier League sieglos geblieben. Nationaltorwart Jens Lehmann kam mit Titelverteidiger FC Arsenal (31 Punkt) vor eigener Kulisse nicht über ein 1:1 gegen West Bromwich Albion hinaus. Die Londoner verpassten es damit, zu Spitzenreiter und Stadtrivale FC Chelsea (33) aufzuschließen. Ohne den angeschlagenen Nationalverteidiger Robert Huth ließ auch der Primus Federn beim 2:2 gegen die Bolton Wanderers. […]

Weiterlesen

Dutzende Verletzte bei Spiel in Montenegro

Podgorica (dpa) – Ausschreitungen hunderter Rowdys bei einem Fußballspiel in der montenegrinischen Hauptstadt Podgorica haben einige Dutzend Verletzte gefordert. Zu den Zwischenfällen war es unmittelbar vor Beginn des Erstligaspiels zwischen dem einheimischen FC Buducnost und dem FC Roter Stern Belgrad gekommen. Unbekannte warfen Tränengas auf die Tribünen, dann kam es zu einer Massenschlägerei. 25 Verletzte mussten in der Unfallklinik versorgt werden, berichtete das staatliche Fernsehen Montenegros RTCG. Die Randalierer, die sich «Vandalen» nennen, hatten auch zwei Unfallwagen angezündet. Das Spiel […]

Weiterlesen

Juve, Roma und Lazio mit Niederlagen gestartet

Rom (dpa) – Titelverteidiger Lazio Rom, Rekordmeister Juventus Turin und der AS Rom haben überraschend ihre Hinspiele im italienischen Fußball-Pokal-Achtelfinale verloren. Juve unterlag bei Atalanta Bergamo mit 0:2, der AS Rom zu Hause Siena ebenso mit 1:2 wie Lazio in Cagliari. Auch der AC Mailand ist nach dem 2:1 in Palermo noch nicht sicher im Viertelfinale. Die Rückspiele werden Mitte Januar ausgetragen. «Ich bin optimistisch, dass wir uns dann doch noch für das Viertelfinale qualifizieren werden», sagte Juve-Trainer Fabio Capello […]

Weiterlesen

Neues Verletzungspech bei Barça

Henrik Larsson trägt das Trikot des FC Barcelona. Barcelona (dpa) – Der FC Barcelona wird weiter vom Verletzungspech verfolgt. Der schwedische Nationalstürmer Henrik Larsson fällt beim Tabellenführer in Spaniens 1. Fußball-Liga für etwa sechs Wochen aus. Der 33-Jährige hatte sich beim 3:0-Sieg im Derby gegen Real Madrid ohne Einwirkung eines Gegners das linke Knie verletzt. Wie Barças Teamärzte mitteilten, muss der Schwede wegen eines Knorpelabrisses operiert werden. Bei den Katalanen hatten bereits zu Saisonbeginn drei Spieler schwere Knieverletzungen erlitten. Thiago Motta, […]

Weiterlesen
1 2.115 2.116 2.117 2.118 2.119 2.165