HSV-Stürmer Romeo fehlt gegen Nürnberg

Hamburg (dpa) – Stürmer Bernardo Romeo wird dem Hamburger SV im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Nürnberg fehlen. Der Argentinier leidet an einer Knochenhautentzündung im Beckenbereich.

Auch der Einsatz von Fußball-Nationalspieler Benjamin Lauth von Beginn an ist nach einem Tritt in die Wade fraglich. Trainer Klaus Toppmöller will nach einem Gespräch mit Lauth über die Aufstellung entscheiden. «Er war lange verletzt und hat noch einen Rückstand. Der ist hoffentlich in zwei Wochen weg», sagte Toppmöller bei einer Pressekonferenz.

Schreibe einen Kommentar