1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Bayern München plant Kooperation mit AS Monaco

München (dpa) – Der FC Bayern München und Champions-League-Finalist AS Monaco planen eine Zusammenarbeit. Am Rande eines Besuchs von Kronprinz Albert von Monaco in München führten der deutsche Fußball-Rekordmeister und der Vorstand des siebenfachen französischen Titelträgers erste Verhandlungen. «Wir werden den Wunsch nach einer Kooperation zwischen beiden Clubs miteinander besprechen», erklärte Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Zuvor hatten die Gäste aus dem Fürstentum die Allianz-Arena im Norden Münchens besichtigt.

Weiterlesen

Der 7. Spieltag im Telegramm

Bayerns Roy Makaay jubelt nach einem Treffer. Werder Bremen – Bayern München (Samstag, 15.30 Uhr) Beim Duell «Meister gegen Rekordmeister» treten beide Teams mit breiter Brust auf. Die überzeugenden Generalproben in der Champions League machen Hoffnung auf ein rauschendes Fußballfest. Werder-Coach Schaaf will mit den drei Spitzen Klose, Valdez, Klasnic spielen. Verteidiger Ismael kehrt zurück. Bayern bangt um den Einsatz der angeschlagenen Ballack und Lucio. Die Münchner sind seit acht Spielen ohne Sieg gegen Bremen. Das Magath-Team brennt auf Revanche […]

Weiterlesen

Bayern wollen Revanche gegen Meister Bremen

Felix Magath beobachtet im September das Training der Mannschaft in Tel Aviv. Düsseldorf (dpa) – Nach der Champions-League-Gala soll für den FC Bayern München nun die glanzvolle Kür in der Fußball-Bundesliga folgen. «Ich spüre, dass die Mannschaft etwas gutmachen will», sagte Chefcoach Felix Magath vor dem Spitzenspiel bei Meister Werder Bremen. Die 1:3-Heimniederlage vom 8. Mai, mit der die Hanseaten den Titelgewinn perfekt machten, sitzt noch tief. Dennoch haben die Bremer Profis vor den Münchnern, die durch den 4:0- Zauberfußball […]

Weiterlesen

Hannover 96 ohne Kapitän Lala bei Hansa

Hannover (dpa) – Hannover 96 muss im Kellerderby der Fußball-Bundesliga bei Hansa Rostock auf Kapitän Altin Lala verzichten. Der albanische Nationalspieler fällt wegen einer Rippenprellung für die Partie aus. Seinen Platz im Mittelfeld übernimmt der Schweizer Tranquillo Barnetta. Trainer Ewald Lienen will außerdem Nebojsa Krupnikovic eine Chance geben. Er soll erstmals in dieser Saison von Beginn an als Regisseur spielen.

Weiterlesen

Magath sieht Bayern gegen Bremen im Vorteil

Michael Ballack (r) schaut seinem Trainer Felix Magath über die Schulter. München (dpa) – Der FC Bayern München bangt vor dem Bundesligaspiel gegen den deutschen Fußball-Meister Werder Bremen um den Einsatz von Michael Ballack. Der Nationalspieler hatte sich im Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam am linken Fuß verletzt. Ob Ballack in Bremen spielt, soll erst am 1. Oktober entschieden werden, sagte ein Bayern-Sprecher. Unterdessen hofft Trainer Felix Magath, dass seine Mannschaft nach dem 4:0-Sieg gegen Ajax auch in der Bundesliga in […]

Weiterlesen

Fanproteste: Lienen sieht Medien-Kampagne

Hannovers Trainer Ewald Lienen beobachtet das Spiel seiner Mannschaft. Hannover (dpa) – Ewald Lienen wähnt sich wieder einmal verfolgt. Der Trainer von Hannover 96 macht eine Zeitungs-Kampagne dafür verantwortlich, dass die Fans nach dem 0:1 gegen Arminia Bielefeld lautstark forderten: «Lienen raus, Lienen raus.» Der ausgepfiffene und ausgebuhte Coach klagte später: «Das ist eine Situation, die hier schon seit Wochen vorbereitet wird von der Medienlandschaft.» Die wütenden Anhänger nahm er hingegen in Schutz: «Man kann den Leuten da draußen keinen […]

Weiterlesen

Michael Ballack am Fuß verletzt

München (dpa) – Michael Ballack konnte einen Tag nach dem 4:0 (2:0)-Sieg des FC Bayern München in der Champions League gegen Ajax Amsterdam nicht am Training teilnehmen. Der Fußball-Nationalspieler habe sich in der Partie am linken Fuß verletzt, über Schmerzen geklagt und sich deshalb untersuchen lassen, teilte der Bundesligist mit. Offen ist, wann Ballack wieder ins Training einsteigen und ob er im Bundesligaspiel beim SV Werder Bremen mitwirken kann. Noch am Abend nach dem Spiel gegen Ajax hatte sich Oliver […]

Weiterlesen

Kahn will bei Bayern bis 2008 verlängern

Oliver Kahn schreit während der Begegnung gegen Ajax Amsterdam Anweisungen. München (dpa) – Oliver Kahn hat nur wenige Wochen nach seinen gescheiterten Wechselplänen ins Ausland eine radikale Kehrtwende vollzogen und will nun sogar über die Weltmeisterschaft 2006 beim FC Bayern München im Tor stehen. Der Fußball-Nationaltorhüter äußerte in einem Interview mit der «Sport-Bild» sein Interesse an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2008. Dabei wäre der Spitzenverdiener des Rekordmeisters mit geschätzten vier Millionen Euro Jahresgehalt sogar zu Gehaltseinbußen bereit. «Wenn ich meinen Teil […]

Weiterlesen

Arminia Bielefeld gewinnt Nachholspiel

Nach dem 1:0-Sieg bei Hannover 96 jubeln die Bielefelder. Hannover (dpa) – Arminia Bielefeld ist innerhalb von drei Tagen der zweite Sieg in der Fußball-Bundesliga gelungen. Die Ostwestfalen gewannen das Nachholspiel bei Hannover 96 mit 1:0 (0:0). Das Tor vor 31 284 Zuschauern in der AWD-Arena erzielte Delron Buckley in der 79. Minute. Bielefeld kletterte durch diesen Erfolg von Platz 16 auf den sechsten Rang in der Tabelle. Damit war nach dem 2:1 in Nürnberg der zweite Auswärts-Coup in Folge […]

Weiterlesen

DFB stellt Ermittlungen gegen Riedl ein

Frankfurt/Main (dpa) – Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das Ermittlungsverfahren gegen Thomas Riedl vom 1. FC Kaiserslautern eingestellt. «Angesichts der vom Kontrollausschuss beim Wolfsburger Gegenspieler Andres D’Alessandro angeforderten Stellungnahme kann kein ausreichender Beweis darüber geführt werden, dass ein absichtlicher und heftiger Schlag von Riedl in das Gesicht von D’Alessandro stattgefunden hat», begründete der Ausschussvorsitzende Horst Hilpert (Bexbach) die Verfahrenseinstellung. Riedl stand im Verdacht, beim Bundesligaspiel seines Clubs in Wolfsburg eine Tätlichkeit gegen D’Alessandro begangen zu haben. Schiedsrichter Peter […]

Weiterlesen

Rangnick soll Schalke aus der Krise führen

Ralf Rangnick (l) und Rudi Assauer lachen bei der Vorstellung Rangnicks. Gelsenkirchen (dpa) – Als 50. Trainer der 100-jährigen Clubgeschichte soll Ralf Rangnick die Talfahrt des FC Schalke 04 stoppen und die Mannschaft im Jubiläumsjahr zurück in die Spitze führen. Der 46 Jahre alte Schwabe wurde beim Fußball-Bundesligisten in der Arena AufSchalke als Nachfolger des 13 Tage zuvor entlassenen Chefcoaches Jupp Heynckes vorgestellt. «Ich freue mich wahnsinnig auf die Aufgabe und bin auch ein wenig stolz. Ich habe schon nach […]

Weiterlesen

Homm will mehr BVB-Aktien und erwartet Gewinn

Gerd Niebaum während einer Pressekonferenz im Dezember 2003. Hamburg/Dortmund (dpa) – Florian Homm, der neue Großaktionär bei Borussia Dortmund, will weitere BVB-Aktien erwerben. «Wir bedienen uns an der Börse und am Aktienpaket nach der Kapitalerhöhung des BVB», sagte der 44-Jährige, der bereits 11,2 Prozent der Aktien des Fußball-Bundesligisten erworben hat, im Interview mit der «Sport Bild». Homm rechnet in den kommenden 12 bis 24 Monaten mit einer Steigerung des Börsenkurses der BVB-Aktie, der seit Oktober 2000 von 11 Euro auf […]

Weiterlesen

Ralf Rangnick wird 50. Trainer bei Schalke 04

Ralf Rangnick, hier noch als Trainer von Hannover 96, im August 2003. Gelsenkirchen (dpa) – Ralf Rangnick wird der 50. Trainer beim FC Schalke 04 und soll den Revierclub zurück in die Bundesliga-Spitze führen. Der 46 Jahre alte Schwabe wird bereits am 28. September in der Arena AufSchalke als Nachfolger des vor 13 Tagen entlassenen Cheftrainers Jupp Heynckes vorgestellt. Das teilte Pressesprecher Gerd Voss mit. «Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Ich habe schon nach meiner Zeit in Hannover […]

Weiterlesen

Rosicky wieder im Training – Comeback-Hoffnung

Tomas Rosicky wird im März vom Dortmunder Trainingsgelände abgeholt. Dortmund (dpa) – Fußball-Profi Tomas Rosicky hat beim Bundesligisten Borussia Dortmund das Training wieder aufgenommen. Das gab der Club bekannt. Der tschechische Spielgestalter, der vor zwei Wochen eine schwere Becken-Hüft-Blessur erlitten hatte, nahm eine Stunde an den Übungseinheiten teil. Der 23-Jährige kann vielleicht schon gegen den 1. FC Nürnberg wieder spielen.

Weiterlesen

Gladbacher Ziege und Heinz fallen verletzt aus

Mönchengladbach (dpa) – Borussia Mönchengladbachs Kapitän Christian Ziege und Stürmer Marek Heinz fallen länger aus. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde Ziege am Sprunggelenk operiert. Heinz zog sich beim 2:2 gegen Hansa Rostock einen Faserriss in der Leiste zu. Heinz wird zumindest für die Partie der Borussia am Samstag beim VfL Wolfsburg ausfallen. Der 72fache Nationalspieler Ziege, der sich ebenfalls in der Partie gegen Rostock verletzt hatte, muss vermutlich rund drei Wochen pausieren.

Weiterlesen
1 3.088 3.089 3.090 3.091 3.092 3.146