Stindl und Raffael fallen länger aus

Stindl und Raffael fallen länger aus
Bildhinweis: Gladbachs Raffael droht verletzungsbedingt länger auszufallen. Foto: Marius Becker

Sinsheim (dpa) – Nationalspieler Lars Stindl und Offensiv-Ass Raffael fallen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wahrscheinlich länger aus.

Das Duo hat sich beim 0:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim verletzt, wie Dieter Hecking bei der Pressekonferenz bestätigte. «Leider hat uns das Verletzungspech wieder eingeholt», sagte der Trainer.

Bei Stindl ist der linke Fuß betroffen, an dem er sich im April das Syndesmoseband gerissen hatte. Damit verpasste Stindl damals auch die WM in Russland. Raffael habe sich bei einem Zweikampf wahrscheinlich das Schlüsselbein gebrochen. «Es ist zu befürchten, dass er noch heute operiert werden muss», sagte Hecking.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus kassieren



Verwandte Themen: