Kaum noch Karten für Gladbacher Stadioneröffnung

Mönchengladbach (dpa) – Die Tickets für das neue Stadion von Borussia Mönchengladbach sind heiß begehrt. Wie der Club mitteilte, sind die Eintrittskarten für die Stadioneröffnung am 30. Juli fast vergriffen. Mit 53 000 Zuschauern wird das Stadion am Nordpark beim Fußball-Blitzturnier mit Bayern München und Champions- League-Finalist AS Monaco ausverkauft sein. Auch für das erste Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Dortmund am 14. August und das gegen die Münchner (30./31. Oktober) gibt es nur noch wenige Karten.

Weiterlesen

VfB-Trainer Sammer gibt UEFA-Cup als Minimalziel aus

VfB-Trainer Matthias Sammer gibt seinen Spielern Anweisungen. Going (dpa) – Souveräne Siege, Superstimmung trotz Schwerstarbeit und in Markus Babbel den Wunschspieler für die Defensive gefunden: Beim VfB Stuttgart läuft im Trainingslager in Tirol alles bestens. «Es gibt keinen Grund zur Klage. Wir haben wenig Blessuren und ich bin sehr zufrieden mit den Umständen und dem Engagement der Mannschaft», sagte Trainer Matthias Sammer im österreichischen Going, wo sich der Fußball-Bundesligist auf die neue Saison vorbereitet. «Der VfB hat bewiesen, dass er […]

Weiterlesen

Winfried Schäfer zu Gespräch mit TFK bereit

Kameruns Nationaltrainer Winfried Schäfer spricht auf einer Pressekonferenz. Frankfurt/Main (dpa) – Winfried Schäfer ist für Verhandlungen mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) über den Posten des Bundestrainers bereit. «Ob ich es dann auch machen würde, das ist etwas ganz anderes», sagte der Auswahl-Coach Kameruns der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Bislang habe es noch keinen Kontakt zur Trainer-Findungs-Kommission (TFK) des DFB gegeben, sagte Schäfer. TFK-Mitglied Franz Beckenbauer hatte Schäfer in der «Bild»-Zeitung als Kandidaten bezeichnet.

Weiterlesen

Brasilien und Uruguay im Halbfinale der «Copa»

Lima (dpa) – Weltmeister Brasilien und Uruguay haben bei der Südamerika-Meisterschaft den Einzug in das Halbfinale geschafft. Brasilien siegte in Piura gegen Mexiko mit 4:0 und konnte erstmals nach vier sieglosen Begegnungen hintereinander gegen den Angstgegner wieder gewinnen. Im ersten Viertelfinalspiel hatte Uruguay in Tacna mit 3:1 (1:1) gegen Paraguay gewonnen. Argentinien und Titelverteidiger Kolumbien hatten sich bereits für das Seminfinale qualifiziert. Bei der 41. «Copa America» zogen damit in Peru die vier traditions- und titelreichsten Teams ins Halbfinale ein. […]

Weiterlesen

Cole wechselt zum FC Fulham

London (dpa) – Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Andy Cole wechselt innerhalb der Premier League von den Blackburn Rovers zum FC Fulham. Der 32 Jahre alte Stürmer, der 15 Länderspiele für das Fußball-Mutterland bestritten hat, erhielt nach einem Streit mit Trainer Graeme Souness die Freigabe aus seinem bis 2005 laufenden Vertrag. Er wechselt somit ablösefrei zu den Londonern, bei denen er einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben hat.

Weiterlesen

Mönchengladbach gewinnt beim tschechischen Meister

Ostrau/Tschechien (dpa) – Borussia Mönchengladbach hat einen Tag nach dem 15:0 gegen den Kreisligisten TuS Traunreut auch gegen einen Champions-League-Teilnehmer gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich zum Abschluss des einwöchigen Trainingslagers am Chiemsee in einem Testspiel beim tschechischen Meister Banik Ostrau 3:0 (1:0) durch. Die Tore erzielten Marcelo Pletsch (34., 50. Minute) und Jan Schlaudraff (81.). Die Partie war das Ablösespiel für den vor einem Jahr von Ostrau nach Gladbach gewechselten Vaclav Sverkos.

Weiterlesen

Dynamo Dresden besiegt Bundesligist Nürnberg 4:1

Dresden (dpa) – Aufsteiger 1. FC Dynamo Dresden hat in der Vorbereitung auf die 2. Fußball-Bundesliga einen Überraschungserfolg gefeiert. Die Sachsen bezwangen in einem Testspiel den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg mit 4:1 (3:0). Vor 4310 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion schossen Christian Fröhlich (23./Foulelfmeter), Joshua Kennedy (31.), René Beuchel (33.) und Steffen Heidrich (83.) die Tore für den Gastgeber. Für die Franken traf Stefan Kießling (81.).

Weiterlesen

Hertha beendet Trainingslager mit einem Sieg

Erlenmoos (dpa) – Mit einem weiteren Sieg hat Fußball- Bundesligist Hertha BSC sein Trainingslager in Österreich abgeschlossen. Die Berliner gewannen in Erlenmoos 2:1 (2:0) gegen Partizan Belgrad. Die Tore erzielten Ex-Nationalspieler Michael Hartmann (13.) und Artur Wichniarek (22.), der im dritten Testspiel nacheinander traf. Das Gegentor gelang Nemanja Rnic (55.). Gegen Partizan Belgrad gab Neuzugang Gilberto aus Brasilien eine Stunde lang sein Debüt im Hertha-Dress, lieferte dabei die Vorlage zum 1:0 und zeigte eine ordentliche Leistung. «Er hat sich sofort […]

Weiterlesen

Hiddink und Olsen weiter DFB-Kandidaten

Guus Hiddink bei der WM 2002 als Nationaltrainer von Südkorea. Hamburg (dpa) – Auch mehr als drei Wochen nach dem Rücktritt von Rudi Völler ist noch keine Nachfolgeregelung für die DFB-Elf in Sicht. Die Spitzen des deutschen Fußballs hielten sich am Wochenende ebenso an den selbst verhängten Maulkorb-Erlass wie Guus Hiddink und Morten Olsen. Der Niederländer und der Däne gelten nach den Absagen von Ottmar Hitzfeld und Otto Rehhagel nach wie vor als die nächsten Anwärter auf die Bundestrainer-Position. «Es […]

Weiterlesen

Posten von 96-Sportdirektor Moar wackelt

Der Sportdirektor Ricardo Moar neben dem Emblem von Hannover 96. Bad Lauterberg (dpa) – Bei Hannover 96 wackelt der Posten des umstrittenen Sportdirektors Ricardo Moar. Der 50-Jährige besitzt zwar noch einen Vertrag bis 2005 beim Bundesligaclub, doch seine Aufgaben hat seit einigen Wochen der neue Manager Ilja Kaenzig übernommen. Bei einem Dreier-Gespräch berieten Moar, Kaenzig und Clubchef Martin Kind die Situation. Neben einer vorzeitigen Trennung kommt auch ein neuer Aufgabenbereich für Moar in Frage. «Wir werden bis Mittwoch eine Entscheidung […]

Weiterlesen

Ausschreitungen nach Derby in Kroatien

Zagreb (dpa) – Nach dem kroatischen Fußball-Derby zwischen Hajduk Split und Dinamo Zagreb (1:0) gab es in Split schwere Krawalle. Die Polizei nahm 59 Randalierer in Gewahrsam, gegen insgesamt 138 sollen Ordnungsverfahren eingeleitet werden, berichtete die Nachrichtenagentur Hina. Zwei Personen, darunter ein Polizist, wurden verletzt und sechs Autos beschädigt. Ausschreitungen bei den Begegnungen der beiden Clubs gehören in Kroatien fast schon zur Tagesordnung.

Weiterlesen

Stefan Klos neuer Rangers-Kapitän

Glasgow (dpa) – Stefan Klos ist neuer Kapitän bei Glasgow Rangers. Der 32 Jahre alte Torwart, der seit 1998 beim schottischen Rekordmeister unter Vertrag steht, tritt die Nachfolge von Craig Moore an. Der Australier hatte sich mit Teammanager Alex McLeish überworfen, weil er bei den Olympischen Spielen in Athen im August für sein Land spielen will. Klos, der in Glasgow einen Vertrag bis 2007 hat, bestritt 254 Bundesliga-Spiele für Borussia Dortmund und gewann mit den Westfalen 1997 die Champions League.

Weiterlesen

Ballack soll neuer Bayern-Kapitän werden

Michael Ballack ballt nach einem Tor jubelnd die Faust. München (dpa) – Der FC Bayern München wird womöglich mit einem neuen Spielführer in die bevorstehende Saison gehen. Wie die «Welt am Sonntag» berichtet, soll Michael Ballack den bisherigen Kapitän Oliver Kahn ablösen. Die beiden Nationalspieler kehren aus dem nach der EM verlängerten Urlaub zurück und nehmen die Vorbereitungen des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf die neue Spielzeit auf. Am Abend bestreiten die Bayern im Olympiastadion das 200. Lokalderby gegen den TSV 1860 […]

Weiterlesen

Hiddink und Olson weiter DFB-Kandidaten

Guus Hiddink bei der WM 2002 als Nationaltrainer von Südkorea. Hamburg (dpa) – Auch mehr als drei Wochen nach dem Rücktritt von Rudi Völler ist noch keine Nachfolgeregelung für die DFB-Elf in Sicht. Die Spitzen des deutschen Fußballs hielten sich am Wochenende ebenso an den selbst verhängten Maulkorb-Erlass wie Guus Hiddink und Morten Olson. Der Niederländer und der Däne gelten nach den Absagen von Ottmar Hitzfeld und Otto Rehhagel nach wie vor als die nächsten Anwärter auf die Bundestrainer-Position. «Es […]

Weiterlesen

UI-Cup: Deutsches Trio mit guten Aussichten

Der Thuner Nelson Ferreira (l) im Duell mit Hamburgs Bernardo Romeo. Düsseldorf (dpa) – Das deutsche Bundesliga-Trio im UI-Cup strebt der Qualifikation für den UEFA-Pokal entgegen. Der Hamburger SV, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 haben sich eine gute Ausgangsposition für den Sprung in die Halbfinal-Runde verschafft. Die besten Voraussetzungen dafür haben die Gelsenkirchener nach ihrem 5:0-Erfolg über Vardar Skopje. Aber auch der BVB (1:0 in Genk) und der HSV (2:2 in Thun) stehen vor lösbaren Aufgaben im Rückspiel. […]

Weiterlesen
1 8.503 8.504 8.505 8.506 8.507 8.623