«Rote Teufel» setzen auf Fußball-AG

Plakat zeugen vor der Jahreshauptversammlung des 1. FCK vom Willen der Mitglieder. Kaiserslautern (dpa) – Der in Finanznöten steckende 1. FC Kaiserslautern will mit Hilfe von Investoren seine Existenz in der Fußball-Bundesliga sichern. Nach dem Votum der Mitglieder für eine Ausgliederung der Lizenzabteilung werden die Pfälzer dem Beispiel anderer Vereine folgen und sich im kommenden Jahr in eine Aktiengesellschaft umwandeln. «Es kommt keine andere Form in Frage», erklärte Vorstandschef René C. Jäggi nach dem Abstimmungserfolg bei der Mitgliederversammlung. Die «Roten […]

Weiterlesen

Hannovers Kapitän Lala verlängert bis 2007

Plakat zeugen vor der Jahreshauptversammlung des 1. FCK vom Willen der Mitglieder. Hannover (dpa) – Einen Tag vor dem Abschluss der ersten Halbserie hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 einen wichtigen Leistungsträger zwei weitere Jahre an sich gebunden. Kapitän Altin Lala einigte sich mit dem Tabellen-Vierten auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2007. Der 29 Jahre alte albanische Nationalspieler ist seit 1998 bei Hannover 96 und bestritt bisher 59 Bundesligaspiele.

Weiterlesen

Uli Hoeneß will beim FC Bayern bleiben

Uli Hoeness steht im Oktober nach dem Spiel gegen Juventus Turin im Stadion. München (dpa) – Uli Hoeneß hat seine Rücktrittspläne offenbar ad acta gelegt und will auch nach 2006 Manager des FC Bayern München bleiben. «Tatsache ist, dass ich erst dann aufhören werde, wenn ich das Gefühl habe, dass alle Aufgaben so geregelt sind wie ich es mir wünsche. Das ist mein Ziel, wird aber glaube ich, 2006 noch nicht eintreten», sagte Hoeneß in einem Interview der Stadionzeitung «Bayern […]

Weiterlesen

FCK-Mitglieder für Ausgliederung der Fußball-Abteilung

Plakat zeugen vor der Jahreshauptversammlung des 1. FCK vom Willen der Mitglieder. Kaiserslautern (dpa) – Die Mitglieder des 1. FC Kaiserslautern haben mit einer Satzungsänderung den Weg für die Ausgliederung der Fußball-Abteilung aus dem Gesamtverein frei gemacht. Auf der Jahreshauptversammlung votierten 518 der 570 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder für den vom Aufsichtsrat und Vorstand unterstützten Antrag. Vorstandschef René C. Jäggi hatte zuvor die Notwendigkeit einer Umwandlung in eine Kapitalgesellschaft deutlich gemacht. Mit 600 000 Euro beträgt die Eigenkapitalquote des Pfälzer Traditionsvereins nur […]

Weiterlesen

Mia Hamm beendet beispiellose Karriere

Die US-amerikanische Stürmerin Mia Hamm im Länderspiel gegen Norwegen 2000. Carson (dpa) – Amerikas Fußball-Idol Mia Hamm hat mit einem 5:0- Sieg gegen Mexiko eine beispiellose Karriere beendet. Im 258. Länderspiel verließ die 32-Jährige im kalifornischen Carson nach 80 Minuten unter den Ovationen der 15 500 Zuschauer das Feld. Ein Tor blieb der Stürmerin, die es auf 158 Länderspiel-Treffer brachte, allerdings versagt. Neben Mia Hamm traten auch ihre Teamkolleginnen Julie Foudy (33) und Joy Fawcett (36) offiziell ab. In der […]

Weiterlesen

Beurlaubter Geyer fordert Einigkeit bei Energie

Der ehemalige Cottbuser Trainer Eduard Geyer am Spielfeldrand. Cottbus (dpa) – Mit einem ungewöhnlichen Appell hat der beurlaubte Trainer Eduard Geyer Spieler, Verantwortliche und Fans des FC Energie Cottbus zur Geschlossenheit aufgerufen. «Nur mit Einigkeit können wir uns aus dieser Lage befreien. Glaubt an euch und eure Fähigkeiten», forderte der 60-Jährige, der vor zwei Wochen überraschend beurlaubt worden war, per Fax aus seinem Wohnort Dresden. Geyers ehemaliger Assistent Petrik Sander hatte als verantwortlicher Coach die Talfahrt der Lausitzer nicht stoppen […]

Weiterlesen

Asien-Reise: Huth fällt aus, Friedrich rückt nach

Friedrich (r) im Zweikampf mit dem Schweizer Huggel im Juni 2004. Frankfurt/Main (dpa) – Der Berliner Arne Friedrich wird für den verletzten Robert Huth mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf Asienreise gehen. Der 20-jährige Abwehrspieler Huth erlitt im Training des FC Chelsea eine Sprunggelenks-Blessur und muss nach DFB-Angaben rund vier Wochen pausieren. Bundestrainer Jürgen Klinsmann nominierte Arne Friedrich von Hertha BSC in sein insgesamt 22-köpfiges Aufgebot nach, das sich am 12. Dezember in Neu-Isenburg trifft und 24 Stunden später nach Yokohama […]

Weiterlesen

Bobic vor Abschied bei Hertha

Hertha-Manager Dieter Hoeneß (l) umarmt Fredi Bobic nach dem Spiel. Berlin (dpa) – Die Zeichen für den früheren Fußball- Nationalspieler Fredi Bobic stehen auf Abschied von Hertha BSC. Der Vertrag des 33-jährigen Stürmers, der im Sommer 2003 von Hannover 96 mit großen Erwartungen nach Berlin gewechselt war, ist nur bis zum Saisonende datiert. Eine Verlängerungsklausel ist bereits vor längerer Zeit aus seinem Kontrakt gestrichen worden, wie Hertha-Manager Dieter Hoeneß bestätigte. Ursprünglich war eine Weiterbeschäftigung bei Hertha an eine bestimmte Anzahl […]

Weiterlesen

Kaiserslautern bangt um Einsatz Sforza

Kaiserslautern (dpa) – Der Einsatz von Spielmacher Ciriaco Sforza im Bundesliga-Auswärtsspiel des 1. FC Kaiserslautern beim deutschen Meister Werder Bremen ist stark gefährdet. «Ob Sforza spielen kann, wird sich erst kurz vor dem Spiel entscheiden», teilte Cheftrainer Kurt Jara mit. Der 34-jährige Schweizer konnte wegen eines Blutergusses in der Ferse erst drei Tage vor dem Spiel im Weserstadion ins Training einsteigen. Auf jeden Fall muss der FCK auf Torhüter Tim Wiese (Kreuzbandriss), Stürmer Ioannis Amanatidis (Innenbandzerrung), die Abwehrspieler Lucien Mettomo […]

Weiterlesen

„Bester Weg“: Neue Chance für Böhme in Gladbach

Jörg Böhme auf der Bank: Vor Spielbeginn gegen Wolfsburg im September. Mönchengladbach (dpa) – Jörg Böhme sucht beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach eine neue sportliche Herausforderung. Das 30 Jahre alte «enfant terrible» verlässt den Liga-Konkurrenten FC Schalke 04 und wechselt zum 1. Januar 2005 an den Niederrhein. «Das ist der beste Weg für alle», sagte Schalkes Manager Rudi Assauer. Bei den Gelsenkirchenern hatte der zehnmalige Nationalspieler zuletzt nur noch auf der Bank oder der Tribüne gesessen. Bei der abstiegsbedrohten Borussia hat […]

Weiterlesen

Böhme wechselt von Schalke nach Gladbach

Mönchengladbach (dpa) – Der Wechsel des zehnmaligen Fußball- Nationalspielers Jörg Böhme vom Bundesligisten FC Schalke 04 zum Liga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach ist perfekt. Das bestätigte Schalkes Manager Rudi Assauer. «Die drei Parteien sind sich einig geworden», sagte Assauer. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler soll bei den Gladbachern einen Vertrag bis 2006 unterschreiben mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Weiterlesen

Bayer übertrifft alle Erwartungen

Andrej Woronin (r) gewinnt das Duell um den Ball gegen Kiews Andrii Husin. Leverkusen (dpa) – Wunderkerzen, selbst kreierte Weihnachtslieder und in der Fanmenge badende Spieler: Nach der 3:0-Bescherung gegen Dynamo Kiew bot Bayer 04 Leverkusen ein festliches Bild der Harmonie. «Wir haben gezeigt, dass man als Underdog sehr weit kommen kann. Vielleicht sorgen wir noch für weitere Überraschungen», meinte Bayer-Torwart Jörg Butt nach dem glanzvollen Einzug ins Achtelfinale der Champions League. «Mit einem Sieg in Gladbach wollen wir noch […]

Weiterlesen

VfB-Kapitän Soldo fehlt in München

Stuttgart (dpa) – Der VfB Stuttgart muss im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga beim FC Bayern München auf seinen Kapitän Zvonimir Soldo verzichten. Nach Angaben von Trainer Matthias Sammer hat sich der Kroate im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und wird auch im letzten UEFA-Cup-Gruppenspiel gegen Soldos Ex-Verein Dinamo Zagreb fehlen. Hingegen ist der Portugiese Fernando Meira nach der gleichen Verletzung wieder fit und könnte Soldo ersetzen.

Weiterlesen

Nürnberg bangt vor Auswärtsspiel um Mintal

Nürnberg (dpa) – Der 1. FC Nürnberg bangt vor dem letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde beim FSV Mainz 05 um den Einsatz seines Top-Torschützen Marek Mintal. Der Slowake laboriert weiter an einer Muskelverhärtung im Oberschenkel, teilte Trainer Wolfgang Wolf mit. Ob der zur Zeit mit 13 Treffern erfolgreichste Bundesliga-Torschütze im Aufsteiger-Duell mitwirken kann, wird wohl erst kurzfristig entschieden werden. Mintal hatte sich die Blessur in der Partie gegen den FC Bayern München (2:2) zugezogen.

Weiterlesen

Britische Presse feiert historische Fußball-Nacht

Steven Gerrard kämpft mit Anastasios Pantos (l) von Olympiakos um den Ball. London (dpa) – Die britische Presse hat den erstmaligen Einzug von vier englischen Clubs ins Achtelfinale der Champions League überschwänglich gefeiert. Insbesondere der dramatische Last-Minute-Erfolg des FC Liverpool weckte auf der Insel Träume von vergangenen Europacup-Triumphen. «Liverpool erweckt den Geist der Anfield-Vergangenheit zum Leben», schwärmte der «Independent». Mit zwei Toren in den Schlussminuten drehte der Club von Dietmar Hamann, der gelbgesperrt zum Zuschauen verdammt war, ein schon verloren geglaubtes Spiel gegen […]

Weiterlesen
1 8.457 8.458 8.459 8.460 8.461 8.731