Die Fußballer vom FC Bundestag

Der Bundestagsabgeordnete Riegert (vorn) im Duell mit dem Schweizer Nationalrat Jenny. Berlin (dpa) ­ Von einer solchen Torquote kann selbst der legendäre Gerd Müller nur träumen: 214 Treffer in 195 Spielen hat Klaus Riegert im Trikot mit dem Bundesadler erzielt. Dass sein Name dennoch niemals in Jürgen Klinsmanns Notizbuch zu finden sein wird, kann ihm egal sein. Anders als die stets umstrittenen Kuranyi, Klose & Co. ist Riegert direkt vom Volk gewählt. Seit 1992 sitzt der CDU-Politiker im deutschen Parlament. […]

Weiterlesen

Bremer Ernst bestätigt konkrete Anfragen

Fabian Ernst während seiner Pressekonferenz im Weserstadion in Bremen. Bremen (dpa) – Fußball-Profi Fabian Ernst von Werder Bremen hat nach eigenen Angaben konkrete Anfragen aus dem In- und Ausland vorliegen. Das bestätigte der Nationalspieler in Bremen. Namen von Vereinen wollte der Mittelfeldspieler nicht nennen. Ernst, der den deutschen Meister zum Saisonende verlässt, will sich mit dem Thema erst beschäftigen, wenn Werder die Qualifikation für die Champions-League-Runde sicher hat. Als mögliche neue Clubs werden der FC Schalke 04, Hertha BSC und […]

Weiterlesen

Doll erhält Profivertrag beim HSV

HSV-Trainer Thomas Doll feuert seine Mannschaft an. Hamburg (dpa) – Thomas Doll hat einen bis Juni 2006 datierten Vertrag als Trainer der Bundesliga-Mannschaft des Hamburger SV unterschreiben. Bisher galt der Amateurvertrag des 38-jährigen ehemaligen Regionalliga-Coaches bis zum Ende der laufenden Saison. Doll übernahm den Posten beim damaligen Tabellen-Letzten am 17. Oktober von Klaus Toppmöller und holte mit seinem Team zehn Punkte aus fünf Begegnungen. Als Profitrainer soll der Mecklenburger rund 800 000 Euro pro Jahr verdienen. «Ich bin froh, dass […]

Weiterlesen

Sammer nimmt Mannschaft in Pflicht – Hinkel fehlt

Hakan Yakin bei einer Übungseinheit im Februar. Stuttgart (dpa) – Nach fünf Niederlagen in den letzten sieben Pflichtspielen hat Matthias Sammer beim VfB Stuttgart einen anderen Ton angeschlagen und seine Profis vor dem Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach in die Pflicht genommen. «Wir müssen uns komplett anders präsentieren. Durch die Mannschaft muss ein Ruck gehen», forderte der Trainer und kündigte eine interne Aufarbeitung an. «Es gibt ein paar Dinge zu besprechen.» Der erste, der die harte Welle zu spüren bekommt, ist […]

Weiterlesen

Spanier gucken bei Barça-Real «in die Röhre»

Madrid (dpa) – Das mit Spannung erwartete Fußball-Derby zwischen den Erzrivalen FC Barcelona und Real Madrid wird in weiten Teilen Spaniens wahrscheinlich nicht im Fernsehen zu sehen sein. Das Schlagerspiel der Primera División wird vereinbarungsgemäß von den regionalen TV-Sendern übertragen, die etwa den dritten Programmen in Deutschland entsprechen. Viele Regionen Spaniens haben jedoch keinen eigenen Fernsehsender. Dort wurden Ligaspiele bislang vom zweiten Programm des landesweiten staatlichen Senders TVE übertragen. Diesmal zerstritten sich die Regionalsender nach Presseberichten jedoch mit dem TVE über […]

Weiterlesen

Vereinsboss attakiert Schiedsrichter mit Auto

Chisinau (dpa) – Aus Ärger über eine Elfmeterentscheidung hat der Präsident eines moldawischen Fußballclubs den Schiedsrichter spontan mit seinem Auto auf dem Rasen angegriffen. Der aufgebrachte Vereinsboss habe im Audi 100 den Schiedsrichter «kreuz und quer» über den Platz gejagt, berichtete die ukrainische Tageszeitung «Fakty». Mehr als 1000 Fans hätten die Attacke beim Heimspiel des moldawischen Zweitligisten Roso Floreni beobachtet. Der Schiedsrichter, ein durchtrainierter Offizier der moldawischen Armee, habe die Jagd unbeschadet überstanden. Der rasende Vereinsboss sei vom Verband mit […]

Weiterlesen

SC Freiburg: Stocker vertraut Finke

Volker Finke gestikuliert am 24. Oktober während des Heimspiels gegen Stuttgart. Freiburg (dpa) – Sieben Niederlagen in acht Spielen, zehn Punkte aus 13 Saison-Partien und Abstiegsplatz 17 als Warnsignal: Die Situation beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg ist äußerst kritisch. «Wir müssen sehen, dass wir uns bis zur Winterpause nicht total hängen lassen», sagte Kapitän und Torwart Richard Golz vor dem «Kellerduell» bei Borussia Dortmund. Bei dem schwierigen Programm bis zur Winterpause mit drei Auswärtsspielen sei eine kurzfristige Wende kaum vorstellbar. «Möglich […]

Weiterlesen

Bundespräsident glaubt an WM-Titel – Stürmer stark

Ballack, Hitzlsberger, Mertesacker, Kuranyi und Klose freuen sich. Leipzig (dpa) – Jürgen Klinsmann hat die Stürmer wach geküsst und lässt mit der neuen Angriffslust die Fans und sogar das deutsche Staatsoberhaupt von neuen Fußball-Sternstunden träumen. «Wir müssen noch einiges verbessern. Aber wenn Jürgen Klinsmann so weiter macht, können wir 2006 Weltmeister werden», sagte Bundespräsident Horst Köhler nach dem umjubelten 3:0-Erfolg gegen Kamerun im Leipziger Zentralstadion. Köhler nahm damit den Ball auf, den der Bundestrainer bei seinem Amtsantritt nach dem EM-Debakel […]

Weiterlesen

Schalke muss 4,4 Millionen Euro zahlen

Gelsenkirchen (dpa) – Der FC Schalke hat eine Klage seiner Stadion-Beteiligungsgesellschaft verloren gegen eine Genehmigungsgebühr für die «Arena AufSchalke» verloren und muss inklusive einer Bauüberwachungsgebühr rund 4,4 Millionen Euro zahlen. Diese Etscheidung fällte das Gelsenkirchener Verwaltungsgericht gegen die «FC Schalke 04 Stadion-Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. Immobilienverwaltungs KG». Vor Eröffnung des modernsten Stadions Europas am 13. August 2001 waren von der Stadt Gelsenkirchen als Baugenehmigungsbehörde 2,4 Millionen Euro festgesetzt worden. Sollte das Urteil rechtskräftig werden, muss die Gesellschaft, an der die […]

Weiterlesen

Uwe Rapolder: «Durch Bielefeld wieder im Geschäft»

Uwe Rapolder am 21. September im Südstadion in Köln. Düsseldorf (dpa) – Mit dem Höhenflug von Arminia Bielefeld in der Fußball-Bundesliga ist auch Trainer Uwe Rapolder wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. «Für mich war es unbegreiflich, dass ich 14 Monate keinen Job hatte. Da fängt man schon an zu zweifeln», sagte der Coach in einem Interview mit dem Fachmagazin «kicker». Als letzte Chance nach langer Arbeitslosigkeit sieht der 46-Jährige seine Station in Ostwestfalen allerdings nicht. «Durch Arminia bin […]

Weiterlesen

Rassismus-Streit weitet sich aus

Madrid (dpa) – Der Rassismus-Streit zwischen den Fußballverbänden in England und Spanien zieht immer weitere Kreise. In London schalteten sich Mitglieder der britischen Regierung in die Affäre ein und verlangten von den Spaniern eine Entschuldigung. Englands Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson forderte die Europäische Fußball-Union (UEFA) und den Weltverband (FIFA) auf, gegen den Rassismus im spanischen Fußball vorzugehen. Der Streit überschattete auch das Länderspiel Spanien – England (1:0) im Madrider Bernabéu-Stadion. Er war ausgelöst worden vom spanischen Nationaltrainer Luis Aragonés, der den […]

Weiterlesen

Führungstrio will auf Aufstiegsplatz überwintern

München (dpa) – Das erste große Ziel ist vier Spieltage vor Ende der Hinrunde in der 2. Fußball-Bundesliga für das Spitzentrio greifbar nah: Einen satten Vorsprung haben sich Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln, der MSV Duisburg und die Überraschungsmannschaft von Greuther Fürth bereits auf die Verfolger herausgearbeitet. Und angesichts der lösbaren Aufgaben am 14. Spieltag könnten sich die Spitzenteams noch weiter vom großen Feld absetzen. «Wir wollen bis zur Pause ungeschlagen bleiben», gab Kölns Alexander Voigt nach dem 3:1-Auswärtserfolg bei der […]

Weiterlesen

Kamerun feuert Trainer Schäfer

Winnie Schäfer ist seinen Posten als Trainer Kameruns los. Leipzig (dpa) – Als Kameruns Mannschaftsbus die Katakomben des Leipziger Zentralstadions verließ, hatte Winfried Schäfer wie immer seinen Platz auf dem Chefsessel vorn rechts eingenommen. Doch es sollte seine letzte Dienstfahrt für das westafrikanische Land werden. Um 0.30 Uhr war der deutsche Coach des fünffachen Afrika-Meisters auf Anordnung von Kameruns Sportminister Bidoung Mpkatt abgelöst. Das 0:3 im Testspiel gegen Deutschland, vor allem aber der höchstpeinliche Auftritt der Kicker, hatte das randvolle […]

Weiterlesen

Lehmann steckt Pfiffe weg – Kahn gefordert

Torwart Jens Lehmann organisiert lautstark seine Abwehr. Leipzig (dpa) – Die Pfiffe taten weh, aber Jens Lehmann konnte sie gelassen wegstecken. Für den Herausforderer von Oliver Kahn zählte im Torwart-Wettstreit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Sieg gegen Kamerun in erster Linie, dass er sich nach seiner Topleistung gegen den Iran (2:0) auch in Leipzig vor den Augen seines auf der Bank sitzenden Rivalen keine Blöße gegeben hatte. «Natürlich habe ich die Pfiffe wahrgenommen», berichtete Lehmann nach dem Abpfiff. Doch trotz der […]

Weiterlesen

Spekulation um Nedved-Comeback in Tschechien

Pavel Nedved (l) tröstet Marek Jankulovski nach dem EM-Aus. Prag (dpa) – «Europas Fußballer des Jahres» Pavel Nedved wird seinen Abschied von der tschechischen Nationalmannschaft möglicherweise rückgängig machen. Die Rückkehr des zuletzt oft verletzten Mittelfeldspielers von Juventus Turin sei keinesfalls ausgeschlossen, sagte Tschechiens Trainer Karel Brückner der Prager Nachrichtenagentur CTK. Er werde darüber mit dem 32-Jährigen sprechen. Nedved hatte im September seinen Rücktritt erklärt, nachdem ihm von Prager Zeitungen vorgeworfen worden war, er sage Länderspiele wegen Verletzung ab, spiele dann […]

Weiterlesen
1 8.372 8.373 8.374 8.375 8.376 8.623