Nationalmannschaft News und Ergebnisse, Nationalmannschaft Termine und Hintergrundinfos

Unendliche Bundestrainer-Suche – Schäfer Kandidat

Ein Kameramann wartet vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes. Frankfurt/Main (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) schweigt weiter, es redet allein Franz Beckenbauer. Während der DFB nach dem zweiten Treffen der Trainer-Findungs-Kommission (TFK) in Frankfurt/Main keine Informationen zum Stand der Suche nach einem Nachfolger von Rudi Völler gab, drehte TFK-Mitglied Beckenbauer weiter am Findungs-Karussell. «Winnie Schäfer ist ebenfalls ein Kandidat», sagte Beckenbauer der «Bild»-Zeitung. Sicher nicht zur Freude der DFB-Spitze, wie DFB-Pressesprecher Harald Stenger zu erkennen gibt: «Wenn sich einzelne […]

Weiterlesen

Kein Ergebnis nach Treffen der Findungskommission

Ein Kameramann wartet vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes. Frankfurt/Main (dpa) – Ein weiteres Treffen der Trainer- Findungskommission hat in Frankfurt/Main keine greifbaren Ergebnisse bei der Suche nach einer neuen Führung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gebracht. «Die Kommission hat Positionen ausgetauscht und weitere Schritte beraten. Es bleibt dabei, es gibt erst dann eine öffentliche Erklärung, wenn eine endgültige Entscheidung gefallen ist», sagte der Pressesprecher des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Harald Stenger.

Weiterlesen

Hiddink und Olsen weiter DFB-Kandidaten

Guus Hiddink bei der WM 2002 als Nationaltrainer von Südkorea. Hamburg (dpa) – Auch mehr als drei Wochen nach dem Rücktritt von Rudi Völler ist noch keine Nachfolgeregelung für die DFB-Elf in Sicht. Die Spitzen des deutschen Fußballs hielten sich am Wochenende ebenso an den selbst verhängten Maulkorb-Erlass wie Guus Hiddink und Morten Olsen. Der Niederländer und der Däne gelten nach den Absagen von Ottmar Hitzfeld und Otto Rehhagel nach wie vor als die nächsten Anwärter auf die Bundestrainer-Position. «Es […]

Weiterlesen

Derwall kritisiert DFB und Trainerkollegen

Der ehemalige Fußball-Bundestrainer Jupp Derwall lacht in die Kamera. Köln (dpa) – Der frühere Bundestrainer Jupp Derwall hat massive Kritik am Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen dessen bisher erfolgloser Bundestrainer-Suche geübt und sich zugleich für Lothar Matthäus als Rudi-Völler-Nachfolger ausgesprochen. «Trainerfindungskommission – schon das Wort ist trostlos. Es gibt im DFB viele gute Leute, die organisieren können. Aber von Fußball haben die keine Ahnung», sagte Derwall in einem Interview mit dem Kölner «Express». Die Verbands-Verantwortlichen seien selbst schuld, sie hätten auf […]

Weiterlesen

Hiddink bestätigt Kontakt zum DFB

Guus Hiddink bei der WM 2002 als Nationaltrainer von Südkorea. Frankfurt/Main (dpa) – Guus Hiddink bestätigt Kontakte, Morten Olsen schweigt, und im eigenen Land fordert Ex-Weltmeister Jürgen Klinsmann radikale Reformen im Deutschen Fußball-Bund (DFB). Bei der verzweifelten Suche nach einem neuen Bundestrainer zeichnet sich noch immer keine Lösung ab, dafür werden die Kritiker immer lauter. Der dänische Verband signalisierte, Nationalcoach Olsen nicht ziehen lassen zu wollen. Der Niederländer Hiddink bestätigte nach einem Bericht des «Algemeen Dagblad» zwar eine entsprechende Offerte […]

Weiterlesen

Jeremies erklärt Rücktritt aus DFB-Elf

Torsten Frings (l) und Jens Jeremis hören Bayern-Trainer Felix Magath zu. München (dpa) – Jens Jeremies hat das Kapitel Nationalmannschaft nach sieben Jahren geschlossen und damit auch seinen großen Traum von der Weltmeisterschaft im eigenen Land aufgegeben. Der Profi des FC Bayern München erklärte nach der enttäuschenden Europameisterschaft, bei der er nur fünf Minuten spielte, seinen Rücktritt aus dem Team des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). «Ich bin sieben Jahre dabei. Ich habe gemerkt, dass ich mich während der EM schon bisschen […]

Weiterlesen

Klinsmann fordert Radikal-Reform beim DFB

Jürgen Klinsmann umlagert von jugendlichen Fans im Januar 2002 in Sindelfingen. München/Stuttgart (dpa) – Der Welt- und Europameister Jürgen Klinsmann hat radikale Reformen im deutschen Fußball gefordert, steht jedoch selbst für ein Vollzeit-Amt nicht zur Verfügung. Der Ex-Nationalspieler übte in mehreren Zeitungsinterviews scharfe Kritik an den Strukturen im Deutschen Fußball-Bund (DFB). «Im Prinzip muss man den ganzen Laden auseinander nehmen», sagte der 39-Jährige der «Süddeutschen Zeitung». Klinsmann forderte wie Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge einen Manager für die Nationalelf und […]

Weiterlesen

Die Doppelspitze im Deutschen Fußball-Bund

Theo Zwanziger (l) im Dezember 2003 und Gerhard Mayer-Vorfelder im Februar 2000. Hamburg (dpa) – «Gemeinsam und gleichberechtigt» sollen Gerhard Mayer-Vorfelder und Theo Zwanziger den Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Doppelspitze vertreten. Der DFB-Bundestag am 22./23. Oktober in Osnabrück muss durch eine Satzungsänderung aber erst die Voraussetzungen für die Wahl der Doppelspitze schaffen, die längstens bis 30. September 2006 im Amt bleiben soll. Vorbehaltlich dieser Zustimmung durch den DFB-Bundestag vertritt Mayer-Vorfelder den Verband weiter im FIFA- und UEFA-Exekutivkomitee, führt den Vorsitz […]

Weiterlesen

Dänischer Verband hält Olsen-Wechsel für unrealistisch

Kopenhagen (dpa) – Der dänische Fußballverband DBU will seinen Nationaltrainer Morten Olsen nicht nach Deutschland ziehen lassen. Berichte über Olsen als Top-Kandidat für das Bundestrainer-Amt bezeichnete DBU-Generalsekretär Jim Stjerne Hansen als «unrealistisches Wunschdenken auf der Basis von Gerüchten». Er schloss einen Wechsel des früheren Bundesliga-Spielers und -Trainers zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) nahezu aus. «Es gibt nicht die geringsten Anzeichen, dass Morten Olsen nach Deutschland will und deshalb auf uns zukommen wird. Wir rechnen weiter fest mit ihm», sagte Hansen in […]

Weiterlesen

DFB-Vorstand votiert einstimmig für Doppelspitze

DFB-Schatzmeister Theo Zwanziger vor der Zentrale des DFB. Frankfurt/Main (dpa) – Die Doppelspitze scheint beschlossene Sache: Nach einem einstimmigen Votum des Vorstandes und der darin nicht vertretenen Landesverbände wird der DFB mit größter Wahrscheinlichkeit bis zur WM 2006 von Gerhard Mayer-Vorfelder und Theo Zwanziger angeführt. Auf einer knapp dreistündigen Sitzung des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt/Main sprachen sich alle Beteiligten für die vor Wochenfrist von der Schlichtungskommission vorgeschlagene Kompromiss-Lösung aus. Damit dürfte die Absegnung auf dem DFB-Bundestag am 22./23. Oktober in […]

Weiterlesen

Piontek: «Morten Olsen bleibt in Dänemark»

Kopenhagen (dpa) – Der frühere dänische Nationaltrainer Sepp Piontek ist davon überzeugt, dass Morten Olsen das Amt des deutschen Fußball-Bunderstrainers nicht übernehmen wird. «Ich bin mir 100 Prozent sicher, dass Morten seinen Vertrag mit dem dänischen Verband bis 2006 erfüllen wird», sagte der Deutsche, der bis zu seinem Wechsel in die Türkei 1990 mit Olsen als Schlüsselspieler Dänemarks Nationalelf betreut hatte. Der mit seiner dänischen Frau auf der Insel Fünen lebende Piontek glaubt, Olsen bremse die Gerüchte über einen Wechsel […]

Weiterlesen

Daum plädiert für ausländischen Bundestrainer

Fenerbahces Trainer Christoph Daum feuert seine Mannschaft an. Mannheim (dpa) – Christoph Daum plädiert für einen Ausländer als Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. «Man sollte über den nationalen Tellerrand hinausschauen», empfahl der Coach von Fenerbahce Istanbul, der mit seinem Team ein Freundschaftsspiel beim SV Waldhof Mannheim (5:0) absolvierte. «Griechenland und Portugal haben bewiesen, dass man mit ausländischen Trainern großen Erfolg haben kann. Auch die Engländer sind über ihren Schatten gesprungen», sagte Daum. Er wünsche der Trainerfindungskommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), dass […]

Weiterlesen

DFB sucht Trainer im Ausland

Der dänische Trainer Morten Olsen gestikuliert am Spielfeldrand. Frankfurt/Main (dpa) – Erstmals in seiner 104-jährigen Geschichte erwägt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Einstellung eines ausländischen Bundestrainers. «Die Tendenz geht dahin, dass es ein Ausländer wird», verkündete Franz Beckenbauer im Anschluss an die Sitzung der Trainerfindungskommission (TFK) in der «Bild»-Zeitung und bestätigte damit, dass der DFB die verzweifelte Suche nach einem Nachfolger von Rudi Völler über die Grenzen hinweg ausweitet. Zwar zählen deutsche Trainer zu den besten der Welt und gelten […]

Weiterlesen

Trainersuche wird wieder aufgenommen

Lothar Matthäus spricht im Juni auf einer Pressekonferenz in Bad Dürkheim. Frankfurt/Main (dpa) – Die führenden Köpfe des deutschen Fußballs haben sich von dem Schock der Rehhagel-Absage erholt und ihre Suche nach einem geeigneten Kandidaten für das Amt des Bundestrainers wieder aufgenommen. Franz Beckenbauer, Gerhard Mayer-Vorfelder, Werner Hackmann und Horst R. Schmidt trafen in Frankfurt/Main zusammen, um das weitere Vorgehen in der verfahren wirkenden Situation abzustimmen und sich auf einen neuen Favoriten festzulegen. Nach dem zweieinhalbstündigen Treffen der Trainerfindungskommission (TFK) […]

Weiterlesen

BVB-Manager Meier plädiert weiter für Hitzfeld

Dortmund (dpa) – Borussia Dortmunds Manager Michael Meier hat sich dafür ausgesprochen, Ottmar Hitzfeld eine Auszeit zu gönnen und erst in einigen Monaten als Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu verpflichten. «Er war der erste Kandidat und ist die perfekte Lösung. Man sollte noch einmal mit ihm sprechen, weil es keinen Besseren gibt», sagte Meier der dpa. Es gebe keine Veranlassung, sofort einen neuen Trainer zu präsentieren, der dann nur «dritte oder vierte Wahl» wäre, sagte der BVB-Manager.

Weiterlesen
1 231 232 233 234 235 242