Nationalmannschaft News und Ergebnisse, Nationalmannschaft Termine und Hintergrundinfos

Jürgen Klinsmann: Der Kosmopolit

Jürgen Klinsmann jubelt im Juni 1998 nach einem Treffer. Frankfurt/Main (dpa) – Einen Tag vor seinem 40. Geburtstag ist Jürgen Klinsmann in ein neues Leben eingetaucht: Ab sofort ist der Kosmopolit der höchstrangige Fußball-Lehrer Deutschlands. Dabei schien nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn im Sommer 1998 – das DFB-Team war mit Kapitän Klinsmann bei der WM in Frankreich gerade gescheitert – ein Weg zurück ins große Rampenlicht ganz weit weg. Der Bäckersohn, geboren am 30. Juli 1964 in Göppingen, wählte […]

Weiterlesen

BVB-Manager Meier widerspricht Klinsmann

BVB-Manager Michael Meyer blickt skeptisch drein. Halle/Westfalen (dpa) – Michael Meier sieht die konzeptionelle Arbeit des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf einem guten Weg, hat zugleich aber deutliche Kritik an den Vorstellungen des neuen Teamchefs Jürgen Klinsmann geübt. Auf einer Podiumsdiskussion des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) in Halle/Westfalen, an der der Manager des Bundesligisten Borussia Dortmund neben den DFB-Trainern Michael Skibbe, Ulli Stielike und Jörg Daniel sowie dem langjährigen Ottmar-Hitzfeld-Assistenten Michael Henke teilnahm, widersprach Meier vor 600 Teilnehmern Klinsmanns Ansicht, dass […]

Weiterlesen

Rangnick: Bereit zu Gesprächen mit DFB

Berlin (dpa) – Ralf Rangnick steht zu Gesprächen mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bereit, hat aber noch keinen Kontakt zu DFB-Verantwortlichen gehabt. «Ich bin derzeit frei und werde mit jedem sprechen», erklärte der Trainer, der die Entwicklung bei seiner Familie in Backnang verfolgt. Der ehemalige Coach von Hannover 96 sagte der dpa, dass bisher weder Jürgen Klinsmann noch der DFB in Sachen «Trainertätigkeit» mit ihm Kontakt aufgenommen haben. «Alles andere sind Vermutungen, zu denen ich nichts sagen kann.» Rangnick wird […]

Weiterlesen

Matthäus attackiert DFB und Mayer-Vorfelder

Lothar Matthäus lacht in die Kamera. Berlin (dpa) – Lothar Matthäus hat die Entscheidung pro Jürgen Klinsmann in der Teamchef-Frage als Ergebnis einer «Stuttgarter Führungsspitze» bezeichnet. «Vielleicht sind faule Kompromisse gemacht worden», erklärte der deutsche Rekord-Nationalspieler in seiner «Sport Bild»-Kolumne. «Mayer-Vorfelder schien einerseits von Theo Zwanziger und den Landesverbänden entmachtet. Andererseits bringt er seine Leute, die er aus Stuttgart kennt, ins Spiel und kann sie durchsetzen», meinte Matthäus und attackierte besonders Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder. Wenn jetzt noch eine Verpflichtung von […]

Weiterlesen

Völler und Vogts begrüßen neue DFB-Lösung

Berti Vogts lacht bei einer Pressekonferenz. Berlin (dpa) – Ex-Teamchef Rudi Völler und der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts unterstützen die neue Lösung an der Spitze des DFB-Teams. Mit Jürgen Klinsmann und einem Manager an seiner Seite soll der dreifache Weltmeister wieder in ein ruhigeres Fahrwasser kommen. Vogts verglich die Lage mit 2002, als der unerfahrene Völler die Nationalmanschaft übernommen hatte. «Er ist mit frischem Wind in die WM-Qualifikation gegangen und 2002 als Vizeweltmesiter aus Asien wieder gekommen. Es ist jetzt […]

Weiterlesen

DFB-Erklärung zur Absage von Osiek

Frankfurt/Main (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Absage von Holger Osiek, das Amt des Bundestrainers zu übernehmen, mit folgender «DFB-Pressemitteilung 38/2004» veröffentlicht: «Im Zuge der Gespräche über die sportliche Leitung der deutschen Nationalmannschaft haben sich Jürgen Klinsmann und Holger Osieck am gestrigen Dienstag zu einem Gedankenaustausch getroffen. Die Aussprache fand in angenehmer und konstruktiver Atmosphäre statt. Übereinstimmend kamen Jürgen Klinsmann und Holger Osieck dabei zu dem Ergebnis, dass sie sich nicht über eine Zusammenarbeit verständigen konnten…»

Weiterlesen

Zwanziger: DFB vor schneller Lösung

Leipzig (dpa) – Das neue Führungs-Team der deutschen Nationalmannschaft wird nach Leistung bezahlt. «Die Beträge werden teilweise erfolgsorientiert sein», erklärte der neue geschäftsführende DFB-Präsident Theo Zwanziger in Leipzig. Zahlen wollte Zwanziger nicht nennen. Der Deutsche Fußball- Bund (DFB) hatte allerdings zuvor bereits dementiert, dass sich der finanzielle Gesamtumfang bei einer Verpflichtung von Jürgen Klinsmann, Oliver Bierhoff und Holger Osieck auf zehn Millionen Euro belaufen würde. Zwanziger kündigte zugleich an, dass die neue Team-Lösung möglicherweise schon in kurzer Zeit perfekt sein […]

Weiterlesen

Vier-Wochen-Findung: Chronologie einer Suche

Frankfurt/Main (dpa) – Nach einem Monat steht in Jürgen Klinsmann der Nachfolger für Rudi Völler im Amt des Teamchefs der deutschen Fußball-Nationalmannschaft so gut wie fest. Die wichtigsten Stationen einer turbulenten, verwirrenden Suche: 24. Juni: Rudi Völler tritt nach EM-Aus überraschend zurück. Ex- Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld bekundet Gesprächsbereitschaft: «Logische Folge für mich.» 26. Juni: DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder erklärt die Trainer- Suche zur geheimen Chefsache. Informationssperre. 28. Juni: DFB bestätigt offiziell die Kontaktaufnahme mit Hitzfeld. 1. Juli: Hitzfeld lehnt ab. «Ich […]

Weiterlesen

Klinsmann will Teamchef-Rolle

Jürgen Klinsmann strahlt bei einer Pressekonferenz auf dem Frankfurter Flughafen Frankfurt/Main (dpa) – Es ist wohl nur noch eine Formsache: Nach mehr als vierwöchiger Suche steht die Verpflichtung von Jürgen Klinsmann als Teamchef der Fußball-Nationalmannschaft kurz vor dem Abschluss. Der 108-malige Auswahlspieler und die Führung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erzielten bei Gesprächen am Wochenende weitere Übereinstimmungen, nachdem Klinsmann aus seiner Wahlheimat Los Angeles kommend in Frankfurt/Main gelandet war. In Einzelgesprächen will der Schwabe mit Trainer-Anwärter Holger Osieck und Oliver Bierhoff, […]

Weiterlesen

Übereinstimmungen bei Klinsmann-Treffen mit DFB-Spitze

Die Bildkombo zeigt Jürgen Klinsmann (l), Oliver Bierhoff (m) und Holger Osieck. Frankfurt/Main (dpa) – Die Führung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat in Stuttgart mit Jürgen Klinsmann weitere Übereinstimmung erzielt. «Wir sind uns in vielen Dingen näher gekommen», sagte DFB-Pressesprecher Harald Stenger. Einen Abschluss der Gespräche soll es noch in dieser Woche geben. Zunächst wird sich Klinsmann als designierter Teamchef der Nationalmannschaft mit dem als Manager vorgesehen Oliver Bierhoff und mit Holger Osieck, der Co-Trainer werden soll, zu Einzelgesprächen treffen.

Weiterlesen

Klinsmann: «Ich will eine federführende Rolle spielen»

Jürgen Klinsmann lacht während einer Pressekonferenz in Frankfurt. Wann und wie ist der Kontakt mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) zu Stande gekommen? Jürgen Klinsmann: «Ich haben eine Artikel gefaxt bekommen, in dem mein ehemaliger Trainer Arie Haan die Frage aufwarf, warum greift Jürgen Klinsmann nicht ein. Das war vor zwei Wochen. Kurz darauf hab ich mich zufällig mit Ex-Nationalcoach Berti Vogts und dessen Sohn zum Abendessen getroffen, die Urlaub machten. Berti hat mich dann gefragt: Kannst Du Dir nicht vorstellen, […]

Weiterlesen

Klinsmann in Deutschland eingetroffen

Jürgen Klinsmann 2002 in Berlin. Frankfurt/Main (dpa) – Jürgen Klinsmann hat bestätigt, bei einer angedachten Dreier-Lösung die Rolle des Teamchefs der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu übernehmen. «Wenn wir zu Potte kommen, dann auf dieser Basis. Ich will eine federführende Rolle spielen», sagte der ehemalige Welt- und Europameister bei einer Pressekonferenz kurz nach seiner Landung auf dem Frankfurter Flughafen. Der aus Los Angeles angereiste Klinsmann betonte, dass er dieses Amt nur in Verbindung mit einem erfahren Trainer ausüben werde. Dafür gilt Holger […]

Weiterlesen

Gespräch zwischen Mayer-Vorfelder und Bierhoff

Oliver Bierhoff greift sich 2001 an sein Ohr. Frankfurt/Main (dpa) – DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder hat ein erstes Gespräch mit Oliver Bierhoff über dessen Einbindung in die Führung der Nationalmannschaft aufgenommen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, telefonierte Mayer-Vorfelder mit dem früheren Nationalspieler. Bierhoff ist als Teammanager im Gespräch. Er soll gemeinsam mit Jürgen Klinsmann und Holger Osieck die Nationalmannschaft führen, mit denen Mayer-Vorfelder ebenfalls in Verhandlungen steht.

Weiterlesen

Reaktionen zu den DFB-Plänen mit Jürgen Klinsmann

Schalke-Manager Rudi Assauer raucht vor einem Spiel seine Zigarre. Ottmar Hitzfeld (ehemaliger Trainer FC Bayern München): «Ich möchte mich dazu nicht äußern, weil ich abgesagt habe. Es steht mir dann auch nicht zu, mich über die einzelnen Kandidaten zu äußern. Aber wenn es feststeht, dann kann man dem DFB nur gratulieren, dass man einen hochkarätigen Fußballer gefunden hat, der Fußball- Sachverstand hat, der auch seine Meinung sagt und der jetzt seine Erfahrungen mit einbringen kann.» Fredi Bobic (Nationalspieler): «Schön, dass endlich […]

Weiterlesen

DFB bestätigt «positive Gespräche» mit Osieck

Hamburg (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist auf dem besten Weg, nach Jürgen Klinsmann auch mit Holger Osieck eine Einigung über eine Zusammenarbeit zu erzielen. Nach der prinzipiellen Bereitschaft Klinsmanns, der Teamchef des Nationalteams werden soll, bestätigte DFB-Pressesprecher Harald Stenger «positive Gespräche» mit Osieck, der als Co-Trainer vorgesehen ist. Als Team-Manager hatte die «Süddeutsche Zeitung» Oliver Bierhoff ins Gespräch gebracht. Eine Entscheidung kündigte DFL-Präsident Werner Hackmann bis zum 25. Juli an.

Weiterlesen
1 230 231 232 233 234 243