Nationalmannschaft News und Ergebnisse, Nationalmannschaft Termine und Hintergrundinfos

Ottmar Hitzfeld nicht Fußball-Bundestrainer

Ottmar Hitzfeld am 20. März in Berlin. Frankfurt/Main (dpa) – Eine Woche nach dem Rücktritt von Rudi Völler als Teamchef der Fußball-Nationalmannschaft hat Ottmar Hitzfeld das Bundestrainer-Angebot des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) abgelehnt. «Diese Entscheidung ist mir sehr, sehr schwer gefallen», heißt es in einer gemeinsamen Erklärung des 55-jährigen Fußball-Lehrers mit dem DFB. «Aber ich bin derzeit nicht in der Verfassung, die nötig ist, der deutschen Nationalmannschaft bis zur WM 2006 weiter zu helfen – so, wie ich das unbedingt für […]

Weiterlesen

Daum stellt klar: Kein Kontakt vom DFB

Fenerbahce Istanbuls Trainer Christoph Daum feuert seine Mannschaft an. Hamburg (dpa) – Christoph Daum hat nach dem Rücktritt von Rudi Völler als Teamchef der deutschen Nationalmannschaft keinen Kontakt mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen einer möglichen Nachfolge gehabt. «Mit mir hat niemand seitens des DFB weder unmittelbar noch mittelbar gesprochen. Anders lautende Meldungen sind falsch. Entsprechende Äußerungen hat es von mir nicht gegeben», teilte der frühere Trainer von Bayer Leverkusen in einer von seinen Anwälten verbreiteten Presseerklärung mit. Verschiedene Medien […]

Weiterlesen

Scharfe Kritik am Führungsstil Mayer-Vorfelders

Werner Hackmann bei einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main. Frankfurt (dpa) – Vier Tage nach dem Rücktritt von Teamchef Rudi Völler brach der wegen seines eigenmächtigen Vorgehens ins Kreuzfeuer der Kritik geratene DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder in einer Pressemitteilung sein Schweigen. Der DFB-Präsident verhandelt nur mit Ottmar Hitzfeld über die Verpflichtung als Bundestrainer. «Ich stehe seit Tagen in Kontakt mit Ottmar Hitzfeld. Irgendwelche Kontakte mit anderen Trainern, auch mit Christoph Daum, hat es weder direkt noch indirekt gegeben», verkündete der 71-Jährige aus dem […]

Weiterlesen

DFB wartet auf Hitzfelds Zusage

Ottmar Hitzfeld beißt sich bei einem Fernsehinterviews im Januar auf die Lippen. Lissabon (dpa) – Ottmar Hitzfeld ist am Zug – und seine Zusage wohl nur noch Formsache. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder ist nach täglichen Telefonaten und einem Treffen mit dem 55-Jährigen in Sevilla sehr zuversichtlich, dass Hitzfeld die Nachfolge von Rudi Völler antritt. Er würde dann am 18. August in Wien erstmals auf der Bank sitzen. «Ich persönlich bin der Meinung, dass er großes Interesse hat, das Amt zu übernehmen», […]

Weiterlesen

Erklärung des DFB zur Bundestrainer-Suche

Lissabon/Berlin (dpa) – Um allen weiteren Spekulationen Einhalt zu gebieten, gab der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, Gerhard Mayer-Vorfelder, eine Erklärung ab. «Ich stehe seit Tagen in Kontakt mit Ottmar Hitzfeld. Irgendwelche Kontakte mit anderen Trainern, auch mit Christoph Daum, hat es weder direkt noch indirekt gegeben. Zu Vorhaltungen von dritter Seite ist anzumerken, dass nach der DFB-Satzung und der Geschäftsverteilung des DFB-Präsidiums der Präsident die Gespräche mit in Frage kommenden Trainern zu führen hat. Die Entscheidung über die Einstellung obliegt […]

Weiterlesen

Völler will längere Auszeit nehmen

Rudi Völler, gestikuliert bei einer Pressekonferenz. Berlin (dpa) – Rudi Völler schließt für die nächste Zeit sowohl eine neue Aufgabe beim DFB als auch ein Engagement bei seinem ehemaligen Club Bayer Leverkusen aus. Der zurückgetretene Teamchef kündigte aus seinem Urlaubsort in Florida eine «längere Auszeit» an, er will sich in den kommenden Wochen ausschließlich seiner Familie widmen. Generell aber möchte Völler «im Geschäft bleiben, weil ich davon am meisten verstehe», sagte der 44-Jährige in einem Interview mit der «Bild am […]

Weiterlesen

Poker um Hitzfeld tritt in die entscheidende Phase

Ottmar Hitzfeld gestikuliert am Spielfeldrand. Almancil (dpa) – Der Poker zwischen dem Bundestrainer-Topfavoriten Ottmar Hitzfeld und DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder tritt in die entscheidende Phase. Nach einer ersten Kontaktaufnahme soll es offenbar noch während der EM in Portugal zu einem Treffen kommen, bei dem die Bedingungen für eine Verpflichtung des ehemaligen Bayern-Trainers als Nachfolger von Rudi Völler abgeklärt werden sollen. «Telefonate werden geführt», sickerte aus Kreisen des Verbands-Präsidiums durch, während Hitzfeld nach außen große Zurückhaltung übte. Mayer-Vorfelder, der die Trainersuche zur […]

Weiterlesen

Magath plädiert für Hitzfeld – Kritik an Spieler-Belastung

München (dpa) – Bayern Münchens neuer Trainer Felix Magath hat wie zuvor einige seiner Kollegen für ein Engagement seines Vorgängers Ottmar Hitzfeld als Bundestrainer plädiert. Der zurückgetretene Rudi Völler habe eine «super Arbeit» geleistet und sich in eine Position gebracht, die ein anderer nur schwer erreichen werde, sagte Magath der dpa. «Aber wenn einer das kann, dann ist es Ottmar Hitzfeld. Deswegen hoffe ich für uns alle, dass er diese Aufgabe übernimmt und die Nationalmannschaft für 2006 vorbereitet. Ich halte […]

Weiterlesen

Rehhagel warnt vor Schnellschuss

Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel kickt im Training. Lissabon (dpa) – Otto Rehhagel hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach dem Rücktritt von Teamchef Rudi Völler vor einem Schnellschuss bei der Verpflichtung eines Nachfolgers gewarnt. «Jetzt ist emotionale Intelligenz gefordert. Man darf keine vorschnellen Entscheidungen treffen», sagte der Trainer der griechischen Nationalmannschaft im Deutschen Sport-Fernsehen (DSF). Die Frage, ob er selbst Interesse an dem Amt des deutschen Bundestrainers habe, ließ er unbeantwortet. Er betonte wie schon am Abend zuvor im ZDF, dass […]

Weiterlesen

1:2 gegen Tschechien: EM-Aus nach der Vorrunde

Bernd Schneider (r) und Jens Nowotny verlassen in Lissabon enttäuscht den Platz. Lissabon (dpa) – Vize-Weltmeister Deutschland hat sich gegen Tschechiens B-Team als Lachnummer von der EURO 2004 verabschiedet. Genau wie vor vier Jahren schied die Nationalelf mit dem 1:2 (1:1) in Lissabon sieglos aus dem EM-Turnier aus. Zwei Jahre vor der WM im eigenen Land ist sie an einem erneuten sportlichen Tiefpunkt angelangt. Auch ein 30-minütiger Sturmlauf nach der Pause konnte nicht darüber hinweg täuschen, dass das Team von […]

Weiterlesen

Kahn glaubt an «großen Bluff» der Tschechen

Oliver Kahn schreit seine Vorderleute an. Almancil (dpa) – Für Oliver Kahn ist Tschechiens B-Team womöglich nur «ein großer Bluff», aber bestimmt kein Grund für falsche Hoffnungen im ersten und vielleicht schon letzten deutschen EM- Endspiel. «Zu glauben, dass wir einen Wettbewerbsvorteil hätten, wenn sie Reservisten bringen, wäre das Dümmste, was man tun kann. Jede Mannschaft, die gegen Deutschland spielt, will immer Vollgas geben», verkündete der DFB-Kapitän in Almancil. Zwei Tage vor dem Gruppenfinale in Lissabon wehrte sich die zum […]

Weiterlesen

Völler baut gegen Lettland zweite Sturmspitze ein

Der Niederländer Jaap Stam (r) trifft Kevin Kurani mit dem Fußballschuh am Kopf. Almancil (dpa) – Rudi Völler bricht seine Beton-Abwehr auf und will die Letten im Sturm erobern. Kevin Kuranyi bekommt im zweiten EM-Gruppenspiel im Angriff Fredi Bobic an die Seite gestellt, denn bei der in Porto befürchteten Hitzeschlacht fordert der DFB-Teamchef einen Sieg. «Es kommt eine zweite Sturmspitze rein. Wir müssen ein bisschen mehr Torgefahr entwickeln», verkündete der Teamchef. Während Völler schon ein knapper Erfolg gegen den krassen […]

Weiterlesen

Völlers Lob: Pasta-Party und ein freier Nachmittag

Oliver Kahn (r) und Torsten Frings beim Training in Almancil. Porto/Almancil (dpa) – Der Ausgleich schmerzte auch am Tag danach – doch Stolz und Genugtuung waren stärker. Das 1:1 gegen Erzrivalen Niederlande werteten die deutschen Nationalspieler als Sieg über die eigenen Selbstzweifel und als Kampfansage an den Rest von Fußball-Europa. «Wir sind hierher gefahren wie die Deppen und haben gegen die großen Holländer ein Superspiel gemacht», beschrieb Torsten Frings die Stimmung im Lager des Vize-Weltmeisters. «Der Maßstab ist gesetzt, der […]

Weiterlesen
1 229 230 231 232 233 237