Autohero ab Juli 2021 neuer Trikotsponsor von Hertha BSC

Army
Autohero heißt der neue Hauptsponsor von Hertha BSC ab der Saison 2021/22. Foto: Hertha BSC

Die Online-Gebrauchtwagen Platfform Autohero wird neuer Haupt- und Trikotsponsor von Hertha BSC zur Saison 2021/22 und löst damit zum 01. Juli 2021 Übergangspartner Homeday ab. Autohero gehört zur Auto1 Group, die im Jahr 2012 gegründet wurde und in Berlin ihren Unternehmenssitz hat. Der Vertrag wurde über zwei Jahre geschlossen, mit einer Option für ein Drittes und soll dem Klub nach Medienangaben ca. 8 Mio. Euro im Jahr einbringen.

„Wir haben in den vergangenen Wochen im Akquisitionsprozess für den neuen Hauptsponsor viele intensive Gespräche geführt. Mit Autohero haben wir den Partner gefunden, der außerordentlich gut zu Hertha BSC passt. Autohero revolutioniert den Gebrauchtwagenmarkt, befindet sich auf klarem Wachstumskurs, kommt aus Berlin und ist somit ein perfekter Fit zu unseren Ambitionen. Wir freuen uns sehr auf die neue Partnerschaft.“, wird Carsten Schmidt als Vorsitzender der Geschäftsführung auf der Vereinshomepage von Hertha BSC zitiert.

Christian Bertermann, Co-Gründer und CEO der AUTO1 Group ergänzt: „Wir sind stolz, mit dem Hauptstadtclub einen starken Partner an unserer Seite zu haben. Mit Autohero, dem innovativen Onlineshop für Gebrauchtwagen, haben wir wie Hertha BSC Großes vor und freuen uns darauf, unsere Berliner Erfolgsgeschichte von jetzt an zusammen zu schreiben."

Vermittelt wurde der neue Partner vom langjährigen Vermarkter von Hertha BSC, SPORTFIVE

Quelle: Hertha BSC

 Redaktion
Redaktion 94 Artikel