Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Victor Fernandez neuer Trainer beim FC Porto

Madrid (dpa) – Victor Fernandez wird wie erwartet neuer Trainer beim Champions-League-Sieger FC Porto, gab der Verein bekannt. Der 44 Jahre alte Spanier tritt die Nachfolge des Italieners Luigi del Neri an. Del Neri räumte wegen Unstimmigkeiten mit Präsident Nuno Pinto da Costa nach nur sechs Wochen seinen Posten wieder. Zuvor war Erfolgscoach José Mourinho, der den Club zum Gewinn der wichtigsten Trophäe im europäischen Vereinsfußball geführt hatte, zum Premier-League-Club FC Chelsea gewechselt. Fernandez erhält in Porto einen Zweijahresvertrag, der […]

Weiterlesen

Ronaldinho im chinesischen Internet

Ronaldinho kontrolliert den Ball. Peking (dpa) – Der brasilianische Fußball-Star Ronaldinho hat bei einem «Online-Chat» 1,4 Millionen Chinesen vor den Computer gelockt. Der 24-Jährige vom spanischen Renommier-Club FC Barcelona erreichte damit das größte Internet-Publikum in China nach dem ehemaligen amerikanischen Basketball-Giganten Michael Jordan, teilten die Verantwortlichen der «sina.com»-Homepage mit. Und das, obwohl zur selben Tag China in Peking um den Asien-Cup gegen Erzrivale Japan spielte (1:3). Nach dem «Internet-Gespräch» sorgte die Begeisterung um den Brasilianer laut der lokalen Presse sogar […]

Weiterlesen

Arsenal gewinnt Supercup gegen ManU

London/Cardiff (dpa) – Arsenal London hat den englischen Fußball- Supercup gewonnen. Der Meister schlug in Cardiff Pokalsieger Manchester United mit 3:1 (0:0). Für die «Gunners» trafen Gilberto Silva (49.) und Jose Antonio Reyes (59.) sowie Manchesters Mikael Silvestres (79.), der den Ball ins eigene Tor lenkte. Alan Smith (56.) konnte zwischenzeitlich für ManU zum 1:2 verkürzen.

Weiterlesen

Fußballstar Romario nach Verhaftung wieder frei

Rio de Janeiro (dpa) – Romario, 38-jähriger Fußballweltstar, ist in seinem Heimatland Brasilien wegen Nichtzahlung von Alimenten vorübergehend verhaftet worden. Wie Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten, war der Weltmeister von 1994 von seiner Ex-Frau Monica Santoro angezeigt worden, weil er rund 15 000 Euro (53 000 Real) an Alimenten geschuldet habe. Romario sei nach seiner Verhaftung sechs Stunden in einer Polizeiwache in Rio de Janeiro festgehalten und «nach einem langen Verhör» auf Intervention seiner Anwälte freigelassen worden. Wie der zuständige […]

Weiterlesen

FC Porto entlässt Trainer

Luigi del Neri lacht im Juni in die Kamera. Porto (dpa) – Gut zwei Monate nach dem überraschenden Champions- League-Sieg herrscht beim portugiesischen Fußball-Meister FC Porto Chaos. Wie die Sportpresse in Portugal berichtete, entließ der Club seinen Trainer Luigi del Neri, den die Hafenstädter erst vor einem Monat als Nachfolger des zum FC Chelsea London gewechselten Erfolgscoaches José Mourinho verpflichtet hatten. Der FC Porto gab in einer Presseerklärung «private Gründe» für die Vertragsauflösung an. Als Interimstrainer soll der bisherige Assistenzcoach Antonio […]

Weiterlesen

Unruhen begleiten Japans Triumph in China

Chinesisches Sicherheitspersonal kontrolliert die Fans. Peking (dpa) – Titelverteidiger Japan hat zum dritten Mal den Asien-Cup gewonnen und von Unruhen überschattet einen großen Prestigeerfolg gegen Finalgegner China gefeiert. Im mit 65 000 Zuschauern ausverkauften «Stadion der Arbeit» in Peking setzte sich die Mannschaft des ehemaligen brasilianischen Weltklasse-Fußballers Zico 3:1 (1:1) gegen die vom Ex-Bundesliga-Coach Arie Haan betreuten Gastgeber durch. Der Niederländer präsentierte sich als schlechter Verlierer, als er sich nach einigen strittigen Entscheidungen des kuwaitischen Schiedsrichters Saad Al Fadhli weigerte, die […]

Weiterlesen

Japan gewinnt Asien-Cup

Chinesisches Sicherheitspersonal kontrolliert die Fans. Peking (dpa) – Titelverteidiger Japan hat sich zum dritten Mal nach 1992 und 2000 den Asien-Cup gesichert. Das vom ehemaligen brasilianischen Nationalspieler Zico betreute Team setzte sich vor 65 000 Zuschauern in Peking im Finale mit 3:1 (1:1) gegen Gastgeber China durch. Die Treffer für Japan erzielten Takashi Fukunishi (21.), Koji Nakata (65.) und Keiji Tamada (90./+1). Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die vom früheren Bundesliga-Coach Arie Haan trainierten Chinesen markierte Li Ming (30.). Wegen der großen […]

Weiterlesen

Fenerbahce mit Unentschieden in neue Saison

Das Emblem des türkischen Fußballklubs Fenerbahce Istanbul. Rize (dpa) – Der von Christoph Daum trainierte türkische Fußballmeister Fenerbahce Istanbul ist mit einem 2:2- Unentschieden gegen den Schwarzmeerclub Caykur Rizespor in die neue Saison gegangen. Nach zwei Treffern, mit denen der Niederländer Pierre van Hooijdonk (14./45. Minute) Fenerbahce in Führung brachte, gelang Rizespor in der zweiten Halbzeit mit Toren von Okan Öztürk (52.) und Serkan Özdemir (64.) noch der Ausgleich. Fenerbahce hatte zuvor seine Generalprobe gegen Juventus Turin mit einem 2:0-Sieg […]

Weiterlesen

van Nistelrooy fällt einen Monat aus

London (dpa) – Manchester United muss zu Beginn der englischen Meisterschaft auf Torjäger Ruud van Nistelrooy verzichten. Der niederländische Fußball-Nationalspieler, der bei der EURO in Portugal vier Tore für sein Land erzielt hatte, muss sich wegen einer Rückenverletzung operieren lassen und fällt für etwa einen Monat aus. Pokalsieger Manchester United bestreitet das englische Supercupspiel um den Community Shield gegen Meister Arsenal London.

Weiterlesen

Eriksson bleibt Englands Trainer

Sven-Göran Eriksson steht vor dem Haus in dem er in London wohnt. London (dpa) – Die «Sekretärinnen-Affäre» hat für Englands Fußball-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson keine Folgen. Der englische Verband FA entschied nach einer sechsstündigen Sitzung in London, dass der Schwede im Amt bleiben darf. Eriksson hatte ein Verhältnis mit der Verbandsangestellten Faria Alam zugegeben. Der Trainer habe sich in der Affäre aber nichts zu schulden kommen lassen, teilte der Verband mit. FA-Geschäftsführer Mark Palios war zurückgetreten, da auch er ein Verhältnis […]

Weiterlesen

Korruptionsskandal in Tschechien weitet sich aus

Das Emblem des Fußballverbandes von Tschechien. Prag (dpa) – Im tschechischen Profifußball hat sich zwei Tage vor Saisonbeginn ein umfangreicher Korruptionsskandal ausgeweitet. Auf Grund dringenden Verdachts der Bestechung nahm die Staatsanwaltschaft in Prag die Ermittlungen gegen 16 Schiedsrichter und einen Funktionär von Erstliga-Absteiger Viktoria Zizkov auf. Bei dem Club waren zum fraglichen Zeitpunkt auch die Ex-Bundesliga-Profis Jiri Nemec und Günter Bittengel beschäftigt. Die beiden Spieler, die den Verein mittlerweile verlassen haben, sollen in den Bestechungsskandal nicht verwickelt sein. Im Juli […]

Weiterlesen

Lizarazu nicht mehr für Frankreich

Bixente Lizarazu jubelt im Mai während eines Trainings in München. Paris (dpa) – Bixente Lizarazu hat seine Karriere als französischer Fußball-Nationalspieler für beendet erklärt. «Es ist eine Entscheidung, die wehtut, aber der Zeitpunkt ist genau richtig», sagte der 34-Jährige in einem Interview mit dem Fachblatt «L’Equipe». «Ich bin stolz und zufrieden mit dem, was ich erreicht habe. 1998 bin ich Weltmeister geworden, besser geht es doch nicht», meinte der ehemalige Bundesliga-Profi des FC Bayern München, der 2000 auch den Europameister-Titel […]

Weiterlesen

Zidane und Lizarazu sollen weiter für Frankreich spielen

Paris (dpa) – Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Raymond Domenech hat seinen Kapitän Zinedine Zidane und den früheren Bayern- Profi Bixente Lizarazu aufgerufen, ihre Karriere in der Mannschaft der «Bleus» fortzusetzen. Bei einem Treffen in Madrid bat der Coach Regisseur Zidane darum, wenigstens noch ein paar Spiele für die Nationalelf zu bestreiten. Der bei Real Madrid unter Vertrag stehende Star könnte auf diese Weise die Wachablösung durch eine neue Generation von jungen Spielern erleichtern. Wie das Sportblatt «L’Equipe» in seiner Internetausgabe berichtete, bat […]

Weiterlesen

Entwarnung für Totti: Keine Knieoperation

Francesco Totti hat sich beim Training verletzt. Rom (dpa) – Erleichterung bei Italiens Fußball-Vizemeister AS Rom: Kapitän Francesco Totti muss nach einem Trainingsunfall nicht wie befürchtet am Knie operiert werden. Der Mannschaftsarzt der Römer, Mario Brozzi, sagte nach einer Untersuchung, dass die Verletzung nicht so schlimm sei wie zunächst befürchtet. Der 27- Jährige Totti, der bei der EM durch seine Spuck-Attacke gegen den Dänen Christian Poulsen aufgefallen war, muss zehn Tage pausieren. Bis zum Saisonstart am 12. September dürfte er […]

Weiterlesen
1 2.161 2.162 2.163 2.164 2.165 2.187