Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Chronologie: Die Eskapaden des Diego Maradona

1986 nahm Diego Maradona als Fußball-Weltmeister den Pokal in Empfang. Hamburg (dpa) – Der frühere argentinische Fußballstar Diego Maradona gilt als einer der besten Fußballspieler aller Zeiten. Immer wieder machte er jedoch mit Skandalen Schlagzeilen: Juni 1986: Maradona erzielt im WM-Viertelfinale gegen England das erste Tor beim 2:1 unübersehbar mit der Hand und erklärt, «die Hand Gottes» habe ihn geleitet. April 1991: Der Fußball-Star des SSC Neapel wird vom italienischen Verband wegen Doping-Vergehen für 15 Monate gesperrt. Ihm wurde Kokain […]

Weiterlesen

Ärger über Spaniens Schiedsrichter – «Verschwörung»

Spieler von Real Madrid jubeln während der Partie gegen Atlético. Madrid (dpa) – In der Schlussphase der Fußballsaison wächst in Spanien der Ärger über eine Serie von Fehlentscheidungen der Schiedsrichter. Der FC Valencia, Spitzenreiter der Primera División, glaubt gar an eine Verschwörung zu Gunsten des Rekordmeisters Real Madrid. «Es ist nicht das erste Mal, dass man versucht, uns die Meisterschaft zu stehlen», beklagte sich Valencias Clubpräsident Jaime Ortí. Der Anlass für den Ärger war eine Elfmeter-Entscheidung gegen die Valencianer gewesen, die nach […]

Weiterlesen

Portugiese Coelho tritt als Coach Südkoreas zurück

Humberto Coelho nimmt in Seoul zu seinem Rücktritt Stellung. Seoul (dpa) – Nach knapp 14 Monaten als Fußball-Nationaltrainer des WM-Vierten Südkorea ist der Portugiese Humberto Coelho von seinem Posten zurückgetreten. Er habe sich mit dem koreanischen Fußballverband (KFA) auf eine vorzeitige Beendigung seines Vertrags geeinigt, sagte der 54-Jährige auf einer Pressekonferenz in Seoul. Coelho hatte zuletzt nach einem aus koreanischer Sicht blamablen 0:0 gegen die Malediven im März bei einem Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft 2006 zunehmend in der Kritik gestanden. Ohne […]

Weiterlesen

Maradona auf Intensivstation künstlich beatmet

Diego Maradona (r) winkt bei dem Spiel der „Bocas“ in Buenos Aires den Fans zu. Buenos Aires (dpa) – Der frühere argentinische Fußballstar Diego Maradona ist mit Herz- und Atembeschwerden auf die Intensivstation einer Klinik in Buenos Aires gebracht worden. Der 43-Jährige leide unter extremen Schwankungen des Blutdrucks und müsse über einen Schlauch künstlich beatmet werden, teilten die Ärzte der exklusiven Privatklinik «Suizo-Argentino» in einem Bulletin mit. Deshalb habe er starke Beruhigungsmittel erhalten. Zu Spekulationen argentinischer Medien, Maradona habe eine […]

Weiterlesen

Juventus verabschiedet sich aus dem Titelrennen

Rom (dpa) – Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat mit einem 2:2 beim AC Parma praktisch seine letzte Chance auf die Titelverteidigung verspielt. Vier Spieltage vor Ende der Serie A kann Juve (63) mit nun schon 12 Punkten Rückstand auf den AC Mailand (75) nicht mehr am Spitzenreiter vorbeiziehen. Der Champions League-Sieger untermauerte mit einem 2:1-Sieg in Siena seine Ambitionen auf den Meistertitel. Platz eins kann den Mailändern jetzt nur noch der AS Rom (66) streitig machen. Die Römer gewannen […]

Weiterlesen

Celtic Glasgow vorzeitig schottischer Fußball-Meister

Stilian Petrov zelebriert sein Tor gegen Kilmarnock. Glasgow (dpa) – Celtic Glasgow hat sich zum 39. Mal die schottische Fußball-Meisterschaft gesichert. Nach dem 1:0-Erfolg beim FC Kilmarnock ist die Mannschaft von Trainer Martin O’Neill bei noch sechs ausstehenden Spielen mit 90 Punkten nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Dem Bulgaren Stilian Petrow gelang in der 32. Minute der wichtige Siegtreffer. Auf dem zweiten Platz rangieren die Glasgow Rangers (74), die eine Partie mehr bestritten haben, vor Heart of Midlothian […]

Weiterlesen

FC Sochaux gewinnt Ligapokal

Sochauxs Keeper Teddy Richert (m) freut sich nach dem Sieg über Nantes. Paris (dpa) – Der FC Sochaux hat erstmals den französischen Ligapokal gewonnen und sich damit erneut für den UEFA-Cup qualifiziert. Der Vorjahresfinalist, der in der zweiten Runde des UEFA-Pokals im vergangenen Jahr Borussia Dortmund ausgeschaltet hatte, besiegt in Paris den FC Nantes mit 5:4 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden. Sochaux gewann den ersten Titel seit 1938. Held des Abends war Torhüter Teddy Richert, der im […]

Weiterlesen

ManU macht in der Meisterschaft einen Schritt nach vorn

Louis Saha (r) und sein Hindernis Matthew Heathduring von Leicester City. Manchester (dpa) – Manchester United hat in der englischen Fußball-Meisterschaft Boden gut gemacht. Der Titelverteidiger gewann sein Premier-League-Heimspiel gegen Leicester City mühevoll mit 1:0 (0:0). Dadurch rückte der Club mit nunmehr 68 Zählern bis auf drei Punkte an den zweitplatzierten FC Chelsea London (71) heran. Souveräner Spitzenreiter ist weiterhin der FC Arsenal London (78), der wie «ManU» bisher ein Spiel weniger absolviert hat als Chelsea. Ohne den verletzten Top-Torjäger […]

Weiterlesen

Keane feiert Comeback in irischer Nationalelf

Roy Keane trainiert im Januar mit Manchester United in Dubai. London/Dublin (dpa) – Roy Keane kehrt in die irische Fußball-Nationalmannschaft zurück. Dies bestätigte Irlands Fußball-Verband (FAI). Keane, der Kapitän von Manchester United, hatte sich im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea und Japan mit dem damaligen Nationalcoach Mick McCarthy überworfen und noch vor Turnierbeginn seinen Rücktritt aus dem Auswahlteam erklärt. Nach Gesprächen mit dem jetzigen Nationaltrainer Brian Kerr ist Keane nun jedoch zur Fortsetzung seiner Nationalteam-Karriere bereit.

Weiterlesen

Afghanische Fußballer setzen sich in Italien ab

Zwei afghanische Spieler (r) greifen bei einem Match gegen Italien an. Verona (dpa) – Neun Spieler der afghanischen Fußball-Nationalmannschaft haben sich in Italien von ihrem Team abgesetzt. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete, haben sich die Männer nicht mehr in ihrem Trainingslager am Gardasee gemeldet. Obwohl die Spieler keine Pässe bei sich hätten, sei zu vermuten, dass sie bereits auf dem Wege nach Deutschland seien. Dort lebten schließlich schon viele ihrer Landsleute, hieß es. Das afghanische Team plant in Italien […]

Weiterlesen

Römisches Derby wird am 21. April wiederholt

Feuerwehrleute löschen nach den Ausschreitungen kleine Brandherde. Rom (dpa) – Das wegen Fan-Drohungen und Ausschreitungen abgebrochene Skandalderby zwischen Lazio und AS Rom wird am 21. April wiederholt. Dies entschied der römische Sicherheitsrat unter Vorsitz von Polizei-Präfekt Achille Serra. Das Spiel wird am Geburtstag der Ewigen Stadt vor Publikum im römischen Olympiastadion ausgetragen. 300 000 Euro aus den Eintrittskartenerlösen spende Gastgeber Lazio für Polizistenwaisen und ein römischen Kinderkrankenhaus, teilte Roms Bürgermeister Walter Veltroni mit. «Ich bin glücklich, dass wir dieses Spiel wiederholen […]

Weiterlesen

Lothar Matthäus verklagt Partizan Belgrad

Ungarns Nationaltrainer: Ex-Bayern-Star Lothar Matthäus. Hamburg (dpa) – Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus will von seinem Ex-Verein Partizan Belgrad rund 600 000 Dollar (470 000 Euro) einklagen. Der 43-Jährige bestätigte dem Magazin «Sport Bild», dass er beim Fußball-Weltverband FIFA einen entsprechenden Antrag einreichen werde. Matthäus hatte Partizan Belgrad im vergangenen Jahr trainiert, seit Beginn dieses Jahres ist er Coach der ungarischen Nationalmannschaft. Er hatte nach eigenen Angaben mit Partizan Belgrad zwei Verträge abgeschlossen: Einen mit einem gesicherten Grundgehalt sowie einen weiteren, der […]

Weiterlesen

Benítez neuer Trainer von Rayo Vallecano in Spanien

Madrid (dpa) – Der abstiegsgefährdete spanische Fußball-Erstligist Rayo Vallecano hat Gustavo Benítez als neuen Trainer verpflichtet. Der 48-Jährige aus Paraguay ersetzt nach Presseberichten zunächst bis zum Saisonende den entlassenen Fernando Vázquez. Benítez hatte schon zwei Mal den nordspanischen Club Racing Santander trainiert und ihn 1999 vor dem Abstieg bewahrt. Zuvor hatte er mit dem chilenischen Traditionsclub Colo Colo drei Meistertitel und einen Pokal gewonnen. Vorgänger Fernando Vázquez war nach zuletzt drei Niederlagen entlassen worden, die das Team aus dem Madrider […]

Weiterlesen

Brasiliens Kapitän Cafu wechselt nach Japan

Cafu winkt nach der Weltmeisterschaft aus dem Cockpit eines Passagierflugzeuges. Tokio (dpa) – Der Kapitän der brasilianischen Weltmeisterelf, Cafu, wird vom Sommer an für den japanischen Erstligisten Yokohama F Marinos spielen. Der japanische Verein gab bekannt, dass eine generelle Einigung über den Vereinswechsel erzielt worden sei. Derzeit spielt der 32-Jährige in Italien beim AS Rom. Cafu soll in Yokohama die Lücke füllen, die Mittelfeldspieler Shunsuke Nakamura hinterlassen hat. Der wechselte im vergangenen Jahr nach Italien zu Reggina Calcio.

Weiterlesen
1 2.152 2.153 2.154