Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Ivankovic verlängert Vertrag als Nationaltrainer des Iran

Teheran (dpa) – Branko Ivankovic bleibt Fußball-Nationaltrainer des Iran. Der Kroate verlängerte seinen Vertrag im Iran, am 9. Oktober in Teheran nächster Gegner der deutschen Nationalmannschaft, bis 2006. «Ich bin sehr froh, dass ich weiter mit dieser Mannschaft zusammen arbeiten kann», sagte Ivankovic, dem Angebote aus mehreren anderen Ländern vorgelegen haben. In der Saison 1999/2000 hatte der Coach den damaligen Zweitligisten Hannover 96 betreut.

Weiterlesen

Trainer Bernd Krauss bei Mödling entlassen

Mödling (dpa) – Der frühere Bundesligatrainer Bernd Krauss hat nach 134 Tagen beim österreichischen Erstligisten Admira Wacker Mödling seinen Stuhl geräumt. Nach zwei Niederlagen und dem Scheitern in der ersten Pokalrunde trennten sich der Tabellen- Sechste und sein österreichischer Coach. Dies gab der Verein bekannt, nachdem Krauss seinen Rücktritt angeboten hatte. Sein Nachfolger ist der bisherige Assistenz-Trainer Dominik Thalhammer. «Ich habe mir Gedanken über meine Zukunft gemacht, über die Art und Weise, wie wir die letzten drei Spiele verloren haben», […]

Weiterlesen

Real trotz 1:0 noch nicht aus der Krise

Mariano Gracia Remon (r) spricht während des Spiels mit Roberto Carlos. Madrid (dpa) – Das Schlimmste scheint abgewendet zu sein, die krisengeschüttelten Madrilenen können aufatmen. Einen Tag nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer José Antonio Camacho gewann Real Madrid sein Punktspiel gegen CA Osasuna 1:0. Das Tief allerdings ist noch nicht überwunden. Der spanische Fußballrekordmeister zeigte in der ersten Partie unter dem neuen Coach Mariano García Remón erneut eine enttäuschende Leistung. Ein Freistoßtor von David Beckham verhalf den «Königlichen» jedoch zum […]

Weiterlesen

Völler atmet nach UEFA-Urteil auf

Andres Frisk kniet am Spielfelrand, nachdem er von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Rom (dpa) – Mit einer Mischung aus Erleichterung und Bedauern hat Rudi Völler die milde Strafe der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für den AS Rom aufgenommen. «Es hätte schlimmer kommen können. Damit können wir leben», sagte der ehemalige DFB-Teamchef der dpa. «Wir hätten gegen Leverkusen und Real Madrid aber natürlich lieber vor vollen Rängen gespielt», gab Roms-Trainer zu. Die beiden Champions-League-Heimspiele am 3. November gegen Bayer und […]

Weiterlesen

Zagrebs Clubchef greift durch: 10 000 Euro Strafe

Zagreb (dpa) – Vereins-Chef Zdravko Mamic vom kroatischen Fußball- Pokalsieger Dinamo Zagreb hat eine Geldstrafe in Höhe von 10 000 Euro für jeden Profi seiner Mannschaft verhängt. Der Präsident reagierte damit auf die zuletzt schwachen Leistungen seiner Akteure, vor allem auf die unerwartete 1:2-Niederlage des Favoriten im Lokalderby gegen NK Zagreb. Die Dinamo-Spieler hätten nicht ihr Bestes für ihren Club gegeben, begründete Mamic in Zagreb seine Entscheidung.

Weiterlesen

Fuß gebrochen: Liverpools Gerrard fällt aus

Steven Gerrardhat sich ofenbar schwerer verletzt. Manchester (dpa) – Zweifache Freude bei «ManU», doppeltes Leid beim FC Liverpool: Mikael Silvestre hat mit einem Doppelpack seinem Mannschaftskollegen Rio Ferdinand ein glanzvolles Comeback nach acht Monaten beschert. Damit hat er dem schlechtesten Saisonstart von Manchester United seit 15 Jahren ein Ende bereitet. Das Team von Trainer Sir Alex Ferguson gewann das Top-Match des 6. Spieltags der englischen Premier League dank der beiden Tore (20./66.) des französischen Abwehrspielers mit 2:1 (1:0) gegen den […]

Weiterlesen

Lichtblick für Völler: Cassano-Sperre reduziert

Andres Frisk kniet am Spielfelrand, nachdem er von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Rom (dpa) – Lichtblick für Rudi Völler beim AS Rom. Der italienische Fußball-Verband (Figc) hat die Sperre für Stürmer Antonio Cassano auf ein Spiel reduziert. Der Römer habe seinen Gegenspieler Giorgio Chiellini zwar mit der Hand ins Gesicht gegriffen, der habe ihn aber zuvor provoziert und sei dann theatralisch zu Boden gegangen, stellten die Berufungsrichter fest. Der 22-Jährige steht dem ehemaligen DFB-Teamchef damit im Heimspiel gegen […]

Weiterlesen

Fuß gebroch: Liverpools Gerrard fällt aus

Steven Gerrardhat sich ofenbar schwerer verletzt. Liverpool (dpa) – Der englische Fußball-Rekordmeister FC Liverpool muss voraussichtlich mehrere Wochen auf Kapitän Steven Gerrard verzichten. Der 24 Jahre alte Nationalspieler wurde beim 1:2 im Top-Match des 6. Spieltags der Premier League bei Manchester United mit Verdacht auf Mittelfußbruch ausgewechselt. Für ihn kam nach 40 Minuten der deutsche Nationalspieler Dietmar Hamann. Gerrard würde damit auch Englands Auswahlcoach Sven-Göran Eriksson in den beiden EM-Qualifikationsspielen am 9. Oktober in Manchester gegen Wales sowie vier Tage […]

Weiterlesen

ManU siegt dank Silvestre – Comeback von Ferdinand

Manchester (dpa) – Dank Mikael Silvestre hat Manchester United das Top-Spiel der 6. Runde in der englischen Premier-League gewonnen. Mit seinen Treffern in der 20. und 66. Minute sorgte der französische Abwehrspieler für den knappen, aber verdienten 2:1 (1:0)-Sieg über den FC Liverpool. Für das zwischenzeitliche 1:1 hatte John O’Shea (56.) per Eigentor gesorgt. ManU (9 Punkte) verbesserte sich auf Tabellenplatz 7, Liverpool (7) blieb bei einem Spiel Rückstand im Tabellen-Mittelfeld hängen. Im Mittelpunkt der Partie stand Rio Ferdinands Comeback. […]

Weiterlesen

Assistent wird Nachfolger von Camacho in Madrid

Jose Antonio Camacho bei einer Pressekonferenz in Madrid. Madrid (dpa) – Nach nur dreimonatiger Amtszeit hat Real Madrids Trainer José Antonio Camacho das Handtuch geworfen. Unter dem Eindruck der 0:3-Blamage des spanischen Rekordmeisters in der Champions League bei Bayer Leverkusen erklärte der 49-jährige Coach seinen Rücktritt. Real-Präsident Florentino Pérez nahm das Rücktrittsgesuch an und gab die Verpflichtung des bisherigen Assistenten Mariano García Remón als Nachfolger bekannt. Der 53-jährige Remón hatte in den 70er Jahren bei Real im Tor gestanden. Vor […]

Weiterlesen

Brian Clough im Alter von 69 Jahren gestorben

London (dpa) – Brian Clough ist tot. Der ehemalige Fußball-Trainer und -Manager erlag am Montag in London im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden. Clough hatte in seiner Karriere Erfolge bei mehreren englischen Vereinen gefeiert, seine größten mit Nottingham Forest, das er 1979 und 1980 zum Gewinn des Europapokals der Landesmeister führte. Clough lebte in den vergangenen Jahren auf Grund von gesundheitlichen Problemen – er musste sich unter anderem einer Lebertransplantation unterziehen – zurückgezogen.

Weiterlesen

Nach Camachos Rücktrittsgesuch: Trainerfrage bei Real unklar

Jose Antonio Camacho in Diensten von Benfica Lissabon. Madrid (dpa) – Real Madrids Trainer José Antonio Camacho hat mit seinem Rücktrittsgesuch die Krise beim spanischen Fußball- Rekordmeister verschärft. Zunächst ist unklar, wer das Team der «Königlichen» künftig betreuen wird. Camacho hatte den Vereinspräsidenten Florentino Pérez um seine Ablösung gebeten. Er sehe sich nicht in der Lage, die Mannschaft aus dem derzeitigen Tief herauszuführen, sagte der Coach. Wie der staatliche Rundfunk RNE berichtete, kam der Clubchef mit dem Trainer zu einem […]

Weiterlesen

Siegfried Held neuer Nationaltrainer in Thailand

Bangkok (dpa) – Siegfried Held ist neuer Trainer der thailändischen Fußball-Nationalmannschaft. Mit dem 62-Jährigen, der zuletzt Maltas Auswahl betreut hatte, will Thailands Fußball-Verband die nur noch minimalen Chancen auf die Qualifikation für die WM 2006 in Deutschland nutzen. Nach vier Spieltagen liegt Thailand in Asiens Qualifikationsgruppe 5 mit drei Punkten nur auf dem letzten Platz hinter Nordkorea (8), den Vereinigten Arabischen Emiraten (7) und Jemen (5). Aus eigener Kraft ist der erste Platz nicht mehr zu schaffen. Am 21. Dezember […]

Weiterlesen

Reals Trainer Camacho bietet Rücktritt an

Jose Antonio Camacho in Diensten von Benfica Lissabon. Madrid (dpa) – Der Trainer von Real Madrid, José Antonio Camacho, hat überraschend seinen Rücktritt angeboten. Wie der staatliche spanische Rundfunk RNE berichtete, bat der Coach des Fußball-Rekordmeisters den Vereinspräsidenten Florentino Pérez um seine sofortige Ablösung. Camacho zog damit knapp drei Monate nach seinem Amtsantritt die Konsequenzen aus der 0:3-Schlappe in der Champions League bei Bayer Leverkusen und der darauf folgenden 0:1-Niederlage im Punktspiel bei Espanyol Barcelona. Der Clubchef nahm das Rücktrittsgesuch zunächst […]

Weiterlesen
1 2.151 2.152 2.153 2.154 2.155 2.186