Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien

Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien
Bildhinweis: Wird Trainer in Belgien: Bernd Hollerbach. Foto: Tobias Hase

Mouscron (dpa) – Der ehemalige HSV-Coach Bernd Hollerbach trainiert künftig den belgischen Fußball-Erstligisten Royal Excel Mouscron. Hollerbach unterschrieb nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag.

Er folgt auf den früheren Bundesligaprofi Bernd Storck, der seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des wallonischen Clubs nicht verlängert hatte. Storck hatte Mouscron im September 2018 als Tabellenletzter der Pro League übernommen, die reguläre Saison beendete der Verein auf Platz zehn ohne Abstiegsgefahr.

Hollerbachs bislang letzte Trainerstation beim Hamburger SV endete für den heute 49-Jährigen im März 2018 nach nicht einmal zwei Monaten. Letztlich konnte auch Nachfolger Christian Titz den Abstieg des Traditionsclubs aus der Bundesliga nicht verhindern.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: