Greuther Fürth vs. Borussia Dortmund Wettquoten DFB Pokal

Greuther Fürth vs. Borussia Dortmund Wettquoten DFB Pokal
Greuther Fürth vs. Borussia Dortmund Wettquoten DFB Pokal – 1. Runde
» Fürth gegen Dortmund mit bis zu 100 EUR Bonus wetten

Das Topspiel im DFB Pokal ist zugleich das abschließende Match in der 1. Runde des deutschen Pokals. Greuther Fürth empfängt heute um 20:45 Uhr Borussia Dortmund. Die Partie wird live in der ARD und auf Sky übertragen. Bei den Wettquoten ist der BVB deutlich in der Favoritenrolle. Für einen Sieg gibt es eine Quote von 1,3 innerhalb der regulären Spielzeit. Mit einer Wettquote von 9,0 liegt ein Erfolg der Fürther ohne Verlängerung schon im Bereich einer Pokalsensation. Ein Unentschieden nach 90 Minuten, was zu einer Verlängerung führen würde, wird aktuell mit einer Tippquote von 5,5 gelistet. Für die Zwei-Wege-Wette auf das Weiterkommen in die 2. Runde werden Quoten von 6,0 für die Kleeblätter und 1,12 für Schwarzgelb angeboten. Hierbei ist es egal, ob eine Mannschaft nach 90 Minuten, nach der Verlängerung oder erst im Elfmeterschießen als Sieger hervorgeht.  Allerdings zeigten sich die Quoten zu den bisherigen Partien auch nicht immer als zuverlässig. Die eine oder andere faustdicke Überraschung gab es bereits in den Tagen zuvor.

Die grösste Sensation war sicherlich der Sieg des SSV Ulm 1846 gegen Eintracht Frankfurt. Der Regionalligist konnte den Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit 2:1 bezwingen. Mit einem Tipp auf Ulm hätte man das 12-fache des Einsatzes bekommen. Auch Hansa Rostock gelang als Drittligist eine große Überraschung, indem man den VfB Stuttgart aus dem Pokal geworfen hatte. Auch hier lagen die Wettquoten mit 6,5 ziemlich hoch für den Außenseiter.

Fürth gegen Dortmund mögliche Aufstellung und Vorschau

Für Lucien Favre ist das Pokalspiel gegen Greuther Fürth zugleich das Pflichtspieldebüt. Die Fürther sind mit vier Punkten in zwei Spielen gut in die neue Saison der zweiten Bundesliga gestartet. Immerhin kämpfte das Team um Trainer Damir Burić bis zum letzten Spieltag der Vorsaison gegen den Abstieg.

Bei Dortmund ist Julian Weigl nach Adduktorenproblemen noch nicht verfügbar und wird erst langsam an die erste Mannschaft herangeführt. Die spektaktulärsten Neuzugänge des BVB sind Abdou Diallo von Mainz 05, Thomas Delaney von Werder Bremen und Marius Wolf von Eintracht Frankfurt, sowie natürlich der belgische Nationalspieler Axel Witsel, der von der Chinese Super League zur Borussia wechselte. Dadurch sollen unter anderem die Abgänge von Sokratis, Yarmolenko und Castro kompensiert werden. Für den von Chelsea nur ausgeliehenen und nun wieder zurückgegangenen Michy Batshuayi will man im Sturm noch jemanden verpflichten. Bis dahin wird wohl Maximilian Philipp diese Position auskleiden.

Fraglich ist noch, mit welcher Besetzung die Greuther in der Abwehr auflaufen wird. Im Sturm könnte Neuzugang Shawn Parker eine Option sein. Fraglich war noch der Einsatz von Kapitän Marco Caligiuri.

Mögliche Aufstellung Fürth: 
Buchert – Wittek, Magyar, Maloca, Hilbert – Gugganig, Green, Omladic, Atanga, Ernst – Keita-Ruel

Mögliche Aufstellung Dortmund: 
Bürki – Schmelzer, Akanji, Diallo, Piszczek – Dahoud, Delaney, Götze – Reus, Philipp, Pulisic

Jetzt mit bis zu 100 EUR Bonus auf Fürth gegen BVB wetten

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: