Friedrich und Nowotny fallen bei DFB-Elf aus

Friedrich und Nowotny fallen bei DFB-Elf aus
Friedrich und Nowotny fallen bei DFB-Elf aus
Bundestrainer Jürgen Klinsmann stellt sich den Fotografen.

Neu-Isenburg (dpa) – Jürgen Klinsmann muss bei seiner Länderspiel-Premiere als Bundestrainer am 18. August in Wien gegen Österreich auf Arne Friedrich (Hertha BSC) und Jens Nowotny (Bayer Leverkusen) verzichten.

Beide Abwehrspieler sind angeschlagen und reisten aus dem DFB-Quartier in Neu-Isenburg wieder ab. Dafür nominierte Klinsmann Thomas Linke (Bayern München) sowie aus der U21 Robert Huth vom FC Chelsea nach. Ungewiss ist der Einsatz des angeschlagenen Wolfsburgers Thomas Brdaric (Sprunggelenksverletzung). Auch Miroslav Klose bangt um seinen Einsatz. Der Stürmer von Werder Bremen musste das Training verletzt abbrechen. Der 26-Jährige klagte über Beschwerden im Beckenbereich.

Schreibe einen Kommentar