Frauenfussball News, Nationalmannschaft und Vereine der Frauen, Transfers und Ergebnisse

FIFA kritisiert Nigerias Trainerin

Zürich (dpa) – Die Verantwortliche für Frauenfußball beim Weltverband FIFA, Tatjana Haenni, hat Äußerungen der nigerianischen Trainerin Eucharia Uche zur Homosexualität einzelner Spielerinnen kritisiert. «Die FIFA ist gegen jede Form von Diskriminierung», sagte Haenni in einem Interview mit dem Hessischen Rundfunk. «In diesem Sinne werden wir auch versuchen mit der nigerianischen Trainerin zu sprechen. Wir sind hier bei einer FIFA-Veranstaltung und da werden wir darauf hinweisen, dass es schön wäre, wenn man sich neutral ausdrückt.» Man werde in einem Gespräch […]

Weiterlesen

Nordkorea lädt USA ein – Roth: «Sensationell»

Sportminister Pak Myong Chol hat das US-Frauenteam zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. Dresden (dpa) – Der fußballerischen Auseinandersetzung folgte der sportpolitische Paukenschlag: Nordkorea will sich nach dem mit 0:2 verlorenen Frauenfußball-WM-Spiel in Dresden gegen die USA auf freundschaftlicher Ebene mit dem Weltranglistenersten messen. Eine entsprechende Einladung sprach Sportminister Pak Myong Chol bei einem Galaempfang des Unterausschusses für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik im Deutschen Bundestag und des DFB in der sächsischen Landeshauptstadt aus. Und er setzte gleich noch einen drauf: Auch ein […]

Weiterlesen

Auch mal Anschreien: DFB-Defensive rückt zusammen

Torfrau Nadine Angerer setzt für das kommende Spiel auf das blinde Vertrauen mit der Abwehr. Frankfurt/Main (dpa) – Vor mehr als 73 000 Zuschauern half manchmal nur Schreien, beim zweiten WM-Auftritt will die deutsche Defensive alle Kommunikationsprobleme beseitigen. Nach dem wackligen Start beim 2:1 gegen Kanada unter dem Lärm der europäischen Rekordkulisse in Berlin setzt auch Nadine Angerer auf das gewohnt «blinde Verständnis» ihrer Vorderleute. «Wir haben eine clevere Abwehr. Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass sie es gegen Nigeria […]

Weiterlesen

Maskottchen Karla Kick ist in Wahrheit ein Kater

In Karla Kick steckt ein junger Mann. Frankfurt/Main (dpa) – Ausgerechnet zur Frauen-WM! In der Maskottchen-Katze Karla Kick steckt in Wahrheit ein junger Mann. Er wurde beobachtet, wie er am Mittwoch auf der Fanmeile in Frankfurt seinem plüschigen Kostüm mit überproportionalem Breitkopf entstieg. «Ich finde das total gerecht, dass da jetzt ein Junge drin schwitzt», sagte ZDF-Moderatorin und WM-Botschafterin Dunja Hayali, die gerade vom Mainufer sendete. Karla muss in diesen heißen Tagen tatsächlich sechs bis sieben Liter trinken. Aber sie […]

Weiterlesen

Babett Peter liebäugelt mit Wechsel ins Ausland

Babett Peter kann sich auch vorstellen, im Ausland zu spielen. Frankfurt/Main (dpa) – Fußball-Nationalspielerin Babett Peter liebäugelt mit einem Wechsel ins Ausland. Sie werde am Ende ihres Vertrags im Sommer 2012 seit sieben Jahren bei Turbine Potsdam sein. «Da will man dann vielleicht früher oder später eine Veränderung», sagte die 23 Jahre alte Abwehrspielerin in Frankfurt. «Ende des Jahres werde ich darüber nachdenken.» Als mögliche Ziele im Ausland nannte Peter die USA, Frankreich, Schweden oder England. Den Kontrakt beim fünfmaligen […]

Weiterlesen

Doping-Verdacht gegen Varon: Hormonbehandlung

Düsseldorf (dpa) – Eine Hormonbehandlung soll nach Angaben des kolumbianischen Fußball-Verbandes (FCF) die Ursache für die Auffälligkeiten bei der Dopingkontrolle der Torhüterin Yineth Varon sein. Wie der FCF auf seiner Homepage mitteilte, soll sich die 29-jährige Ersatzkeeperin vor der Frauenfußball-WM in Deutschland einer Hormonbehandlung in der kolumbianischen Stadt Cali unterzogen haben. «Dies hat sie nicht berichtet», hieß es in der FCF-Stellungnahme. Da Yineth Varon kurzfristig für die verletzte Stammtorhüterin Paula Forero für die WM nachnominiert wurde, hätte die medizinische Abteilung […]

Weiterlesen

Angerer vor Jubiläumsspiel entspannt

DFB-Keeperin Nadine Angerer freut sich auf ihr 100. Länderspiel. Frankfurt/Main (dpa) – Auch vor ihrem Jubiläumsspiel gegen Nigeria lässt sich Nadine Angerer nicht aus der Ruhe bringen. Mit Fatmire Bajramaj machte die 32-Jährige DFB-Torhüterin einen Tag vor ihrem 100. Länderspiel gegen Nigeria noch einen kurzen Besuch auf der Frankfurter Fanmeile. 15 Jahre nach ihrem Debüt erreicht Angerer im zweiten WM-Spiel des Titelverteidigers als 16. deutsche Spielerin diese besondere Marke. «Perfekt wäre es gewesen, wenn ich die 100 im Eröffnungsspiel voll […]

Weiterlesen

Prinz: «Nicht mehr ständig Dinger reinmachen»

Bundestrainerin Silvia Neid (l) bedankt sich bei Birgit Prinz. Frankfurt/Main (dpa) – Rekordnationalspielerin Birgit Prinz sieht sich bei der Heim-WM nicht in der Rolle der Torjägerin. «Mein Anspruch war schon immer, auch Tore vorzubereiten und mitzuspielen, statt vorne drin zu stehen», sagte die 33-Jährige der «Süddeutschen Zeitung». Prinz erzielte in den letzten fünf Partien des deutschen Teams keinen Treffer. Auch im zweiten Gruppenspiel gegen Nigeria am Donnerstag (20.45 Uhr/ARD und Eurosport) komme es nicht darauf an, wer die Tore mache. […]

Weiterlesen

Wild, jung und mit Ruhe: DFB-Frauen mit Bewährtem

Celia Okoyino da Mbabi will auch gegen Nigeria für Tore sorgen. Frankfurt/Main (dpa) – Jung und wild gepaart mit Erfahrung: Der Zwei-Generationen-Sturm um Celia Okoyino da Mbabi und Birgit Prinz soll die Sommerparty der deutschen Fußball-Frauen fortsetzen und die Euphorie mit dem Viertelfinaleinzug weiter anfachen. Mit ihrem Zusammenspiel beim 2:1-Auftakt gegen Kanada haben sich die Stürmerinnen voraussichtlich auch das Vertrauen für den zweiten WM-Auftritt gegen Nigeria erarbeitet. «Diese Kombination, die unangenehm für den Gegner ist, hat sich bewährt», meinte Co-Trainerin […]

Weiterlesen

Panini druckt nordkoreanische Spielerin doppelt

Kim Kyong Hwa (Foto) wurde mit Jon Myong Hwa verwechselt. Stuttgart (dpa) – Kim Kyong Hwa oder Jon Myong Hwa? Der Name klingt schon ähnlich, doch das Gesicht der nordkoreanischen Fußballspielerin sieht auf den aktuellen Panini-Stickern zur Frauen-Fußball-WM sogar identisch aus. Kein Wunder: Der Sammelbild-Hersteller hat bei seinen Einklebebildern zur Frauen-WM dieselbe Spielerin zweimal abgedruckt – mit unterschiedlichen Namen. «Das Foto wurde aus Versehen verwechselt», räumte Panini-Sprecherin Christine Fröhler am Dienstag ein und bestätigte damit Medienberichte. Die Spielerinnen aus Nordkorea […]

Weiterlesen

Müller hofft auf WM-Einsatz – Ballweg für Pause

Martina Müller wird nach ihrer Muskelverletzung noch geschont. Frankfurt/Main (dpa) – Auch nach einer Muskelverletzung hofft Fußball-Nationalspielerin Martina Müller bei der Weltmeisterschaft auf Einsätze im deutschen Team. Im zweiten Gruppenspiel an diesem Donnerstag gegen Nigeria in Frankfurt wird sie aber wohl noch nicht zum Einsatz kommen. Wenn alles gut läuft, könne die Stürmerin «theoretisch spielen», sagte die deutsche Co-Trainerin Ulrike Ballweg am Dienstag. Sie halte es aber für besser, wenn Müller noch «einige Tage Pause» einlege. Die 31 Jahre alte […]

Weiterlesen

FIFA sperrt zwei Spielerinnen für WM

Jade Boho spielt 2004 im Trikot der spanischen Frauen-Nationalmannschaft bei der U-19-EM in Finnland. Berlin (dpa) – Der Fußball-Weltverband FIFA hat zwei Nationalspielerinnen der WM-Neulinge Kolumbien und Äquatorialguinea gesperrt. Die kolumbianische Ersatztorhüterin Yineth Varon wurde «wegen eines von der Norm abweichenden Analyseergebnisses der A-Probe» bei einer Trainings-Dopingkontrolle am vergangenen Samstag vorläufig suspendiert, teilte die FIFA am Dienstag während der Vorrunden-Partie der Kolumbianerinnen gegen Schweden mit. Die erst kurzfristig wegen einer Knieverletzung von Stammtorhüterin Paula Forero nachnominierte Varon habe «das Recht, […]

Weiterlesen

Männerdomäne fällt: Claudia Neumann kommentiert

Claudia Neumann wird als erste Frau ein Fußballspiel kommentieren. Berlin (dpa) – Claudia Neumann (47) hat am Dienstag eine echte Männerdomäne erobert. Sie kommentierte das Fußball-WM-Spiel Kolumbien – Schweden. Es war das erste Mal, dass eine Frau eine WM-Partie live als Kommentatorin begleitete. Angst habe sie vor der Aufgabe nicht, aber durchaus Respekt, hatte sie vorher in einem Interview des Medienmagazins «Journalist» gesagt: «Natürlich kann es sein, dass ein blöder Versprecher oder eine nicht ganz so glückliche Bewertung einer Spielsituation […]

Weiterlesen

Medienexperte bezweifelt Nachhaltigkeit der WM

Mit der WM lässt sich mehr verdienen als mit dem Frauenfußball auf Liga-Ebene. Hamburg (dpa) – Der Medienexperte Josef Hackforth bezweifelt, dass die Weltmeisterschaft einen nachhaltigen Effekt auf den Frauen-Fußball in Deutschland haben wird. «Es gibt bislang groteske Unterschiede zwischen der Nationalmannschaft und dem Spielbetrieb in der Frauen-Bundesliga. Das wird sich in nächster Zeit wahrscheinlich kaum grundlegend ändern», sagte er in einem Interview des «Hamburger Abendblatts». Der Professor für Sportjournalistik an der Universität München spielt damit auf die extrem geringe […]

Weiterlesen

Ein guter Typ: Torhüterin Angerer vor Jubiläum

DFB-Torhüterin Nadine Angerer feiert gegen Nigeria ihr 100. Länderspiel. Frankfurt/Main (dpa) – Unumstritten, unerschrocken, unangepasst – die deutsche Torhüterin Nadine Angerer ist in jeder Hinsicht ein außergewöhnlicher Typ. Dass sie im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Nigeria zum 100. Mal das DFB-Trikot trägt, ist für sie nicht einmal etwas so Besonderes. «Ich habe es genau berechnet. Perfekter wäre es natürlich beim Eröffnungsspiel gewesen», sagte Angerer voller Ironie. Doch die Vorfreude auf die Partie war echt: «Jetzt ist das Hundertste hier in Frankfurt. […]

Weiterlesen
1 65 66 67 68 69 79