Rakuten bleibt Barcelona treu

Army
Barcelona

Der FC Barcelona und das japanische E-Commerce Unternehmen Rakuten haben Ihre Partnerschaft bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. Rakuten zahlt den Katalanen jede Saison von 55 Mio. Euro für die prominente Trikotplatzierung. Der seit 2016 bestehende Vertrag wäre Ende der laufenden Saison ausgelaufen. Der Klub zog jedoch die im Vertrag verankerte Verlängerungsoption um ein Jahr.

Die Partnerschaft mit der Haushaltsgerätemarke Beko, der auch Ärmelsponsor ist und auf die Trainingsbekleidung schmückt, läuft ebenfalls zum Saisonende 2020/21 aus. Barcelona würde auch gerne diese Partnerschaft vorzeitig verlängern. Der 2018 unterzeichnete Dreijahresvertrag bringt Barcelona jedes Jahr 57 Mio. Euro ein.

Quelle: Sports Pro

 Redaktion
Redaktion 96 Artikel