Einsatz Stuttgarts Neuzugang Didavi fraglich

Einsatz Stuttgarts Neuzugang Didavi fraglich
Bildhinweis: Ob Daniel Didavi für den VfB Stuttgart auflaufen kann, steht noch nicht fest. Foto: Matthias Balk

Stuttgart (dpa) – Der Einsatz des Neuzugangs Daniel Didavi ist auch für das Auswärtsspiel des VfB Stuttgart bei RB Leipzig fraglich.

«Daniel macht die ersten Versuche im Training. Das wird sich von Tag zu Tag entwickeln», sagte VfB-Trainer Tayfun Korkut über den Mittelfeldspieler, der wegen Achillessehnenproblemen gefehlt hat.

Die zuletzt angeschlagenen Borna Sosa und Santiago Ascacíbar stehen dagegen am Mittwoch (20.30 Uhr) voraussichtlich zur Verfügung. Bei beiden sieht es nach Angaben von Korkut «sehr gut» aus. Verteidiger Sosa hatte an einer Blockade am Rücken gelitten, Mittelfeldspieler Ascacíbar bekam beim 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Freitagabend einen Schlag an die Kniekehle.

Die Schwaben haben aus den ersten vier Spielen in dieser Saison in der Fußball-Bundesliga nur zwei Punkte geholt und stehen in Leipzig unter Druck. «Zufrieden ist keiner. Das ist Fakt», sagte Korkut.

tipico Sportwetten » 100 EUR Bonus kassieren - Jetzt wetten und gewinnen!



Verwandte Themen: