DFB-Team auf Rang sieben der Weltrangliste

DFB-Team auf Rang sieben der Weltrangliste
DFB-Team auf Rang sieben der Weltrangliste
Teamchef Rudi Völler lässt Nationalspieler Michael Ballack auswechseln.

Hamburg (dpa) – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste auf Platz sieben vorgerückt. Dank des 3:0-Erfolges im Testspiel gegen Belgien verbesserte sich die Mannschaft von Teamchef Rudi Völler in dem FIFA-Klassement auf 735 Zähler.

Damit ist das Team um drei Ränge gegenüber dem Vormonat aufgestiegen. An der Spitze rangiert weiterhin Weltmeister Brasilien (840) vor Europameister Frankreich (821) und Spanien (790).

Von den deutschen Vorrunden-Gegnern bei der Europameisterschaft in Portugal sind die Niederlande am besten platziert. Mit 740 Zählern liegt das «Oranje»-Team gemeinsam mit Argentinien auf Rang fünf. Tschechien (729) belegt Rang neun, Lettland (556) Position 52.