Champions League News und Ergebnisse – Gruppenphase und K.O. Runde, Qualifikation und Auslosung

Desaillys Strafe reduziert

Marcel Desailly (r) behakt sich mit Monacos Prso Dado. Nyon (dpa) – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Sperre für Marcel Desailly von drei auf zwei Spiele reduziert und damit dem Protest des FC Chelsea teilweise stattgegeben. Dennoch würde der Chelsea-Kapitän im Falle eines Finaleinzugs der Londoner das Champions-League-Endspiel verpassen. Desailly muss zunächst im Halbfinal-Rückspiel am 5. Mai gegen den AS Monaco zusehen. Die Monegassen hatten das Hinspiel am 20. April mit 3:1 gewonnen. In dieser Partie hatte Desailly seinen […]

Weiterlesen

Chelsea-Profi Desailly für drei Spiele gesperrt

Marcel Desailly (r) behakt sich mit Monacos Prso Dado. Nyon (dpa) – Marcel Desailly von Chelsea London ist von der UEFA für drei Spiele gesperrt worden. Die Kontroll- und Disziplinarkommission ahndete den Ellbogencheck des Franzosen gegen Fernando Morientes im Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim AS Monaco (1:3). Die Tätlichkeit war vom Schweizer Schiedsrichter Urs Meier unbemerkt geblieben und erst durch TV-Aufnahmen aufgedeckt worden. Desailly und sein Verein können bis bis zum 26. April Einspruch gegen das Urteil erheben. Durch die […]

Weiterlesen

Porto und La Coruña können mit dem 0:0 gut leben

Deportivos Martos (l) und Portos Maniche springen nach dem Ball. Porto/La Coruña (dpa) – Für die Zuschauer war das Halbfinal-Hinspiel der Champions League zwischen dem FC Porto und Deportivo La Coruña eher ein Ärgernis. Aber die Beteiligten gaben sich mit dem Remis im iberischen Duell zufrieden. «Ich gehe davon aus, dass wir in Gelsenkirchen im Finale stehen werden», meinte Portos Trainer José Mourinho zuversichtlich. Auch sein spanischer Gegenüber Javier Irureta ist optimistisch: «Das 0:0 ist kein schlechtes Resultat, auch wenn es […]

Weiterlesen

Nullnummer zwischen Porto und La Coruna

Portos Carlos Alberto (l) schirmt den Ball gegen La Corunas Manuel Pablo ab. Porto (dpa) – Deportivo La Coruna kann weiter vom ersten Champions-League-Gewinn der Vereins-Geschichte träumen. In einem über weite Strecken enttäuschenden Halbfinal-Hinspiel erkämpften sich die Spanier ein wertvolles 0:0 beim FC Porto. Die heimstarken Galicier, die zuletzt Titelverteidiger AC Mailand durch ein 4:0 aus dem Wettbewerb geworfen hatten und auch den Platzverweis gegen Jorge Andrade (86./Tätlichkeit) schadlos überstanden, haben damit alle Chancen, im zweiten Duell in 13 Tagen […]

Weiterlesen

UEFA leitet Verfahren gegen Desailly ein

Marcel Desailly (r) behakt sich mit Monacos Prso Dado. Nyon/Schweiz (dpa) – Die Europäische Fußball-Union UEFA hat wegen einer Tätlichkeit im Halbfinalhinspiel der Champions League ein Disziplinarverfahren gegen Chelsea Londons Abwehrspieler Marcel Desailly eingeleitet. Der Verteidiger hatte seinem Gegenspieler Fernando Morientes vom AS Monaco einen Ellbogenschlag ins Gesicht verpasst. Monaco gewann die Partie mit 3:1. Der Schweizer Schiedsrichter Urs Meier hatte die grobe Tätlichkeit nicht geahndet. Deshalb will sich die UEFA am 23. April das Video vom Spiel ansehen. Desailly […]

Weiterlesen

Finalträume im Fürstentum

Fürst Rainier von Monaco schaut dem Halbfinalspiel AS Monaco – FC Chelsea zu. Monaco (dpa) – Der AS Monaco hat mit dem begeisternden 3:1-Sieg gegen den FC Chelsea selbst die Fürstenfamilie von den Sitzen gerissen und den Londoner Fußball-Geldadel im Halbfinal-Hinspiel der Champions League ganz alt aussehen lassen. «Träumen gehört zur Natur des Menschen. Wir sind nur noch einen Schritt entfernt von unserem Traum», sagte Trainer Didier Deschamps nach dem überraschenden Erfolg der Monegassen in Unterzahl. Im Rückspiel am 5. […]

Weiterlesen

Monaco bezwingt Chelsea mit 3:1 – Rot für Zikos

Monacos Prso (l) und Marcel Desailly vom FC Chelsea kämpfen um den Ball. Monaco (dpa) – Mit fürstlichem Beistand und riesiger Moral hat der AS Monaco das Tor zum Champions-League-Finale am 26. Mai in Gelsenkirchen weit aufgestoßen. Vor den Augen von Fürst Rainier bezwangen die Monegassen im Habfinal-Hinspiel den FC Chelsea verdient mit 3:1 (1:1). Dado Prso (17.), Fernando Morientes (78.) und Shabani Nando (84.) trafen vor 18 500 Zuschauern im Stade Louis II für den französischen Vizemeister. Hernan Crespo […]

Weiterlesen

FC Porto auf Finalkurs in der Champions League

Portos Nuno Valente (l) lässt sich von Lyons Edmilson nicht aufhalten. Porto/Madrid (dpa) – Vor den Halbfinal-Hinspielen in der Champions League reibt sich ganz Fußball-Europa verblüfft die Augen: Der FC Porto kann als einziger Club in Europa neben den beiden Landestiteln in der Heimat auch noch die kontinentale Elite-Liga gewinnen. Dabei kam es schon fast einem Wunder gleich, als der FC Porto vor einem Jahr neben der portugiesischen Meisterschaft und dem Pokal auch den UEFA-Cup gewann. Nun können die Portugiesen ihr […]

Weiterlesen

Monaco gegen Chelsea: Das Duell der Abhängigen

Julien Rodriguez (r) vom AS Monaco steigt am höchsten. Hamburg (dpa) – Die einen existieren dank fürstlicher Unterstützung, die anderen leben von russischen Öl-Millionen: Mit dem AS Monaco und dem FC Chelsea treffen zwei Mannschaften aufeinander, die ihren Logenplatz auf der europäischen Fußball-Bühne finanzstarken Gönnern verdanken. Der ohnehin von Steuergeschenken profitierende AS Monaco erhielt im vergangenen Jahr die Lizenz nur, weil die Fürstenfamilie dem mit 80 Millionen Euro in Schieflage geratenen Club noch einmal unter die Arme griff. Gar 400 […]

Weiterlesen

Merk pfeift Halbfinale Porto gegen La Coruna

Schiedsrichter Markus Merk pfeift ein Spiel im November 2003. Frankfurt/Main (dpa) – Markus Merk pfeift das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Porto und Deportivo La Coruna, gab der Europäische Fußball-Verband UEFA bekannt. Der Schiedsrichter aus Kaiserslautern, der nach seinem Bundesliga-Rekordspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München heftige Kritik aus dem Lager des deutschen Meisters einstecken musste, hatte bereits das Viertelfinal-Rückspiel zwischen den Londoner Stadtrivalen Arsenal und Chelsea geleitet.

Weiterlesen

Auch Milan k.o. – La Coruna schreibt Geschichte

La Corunas Pandiani, Luque und Andrade (v.l.) feiern den Sieg gegen Milan. Hamburg (dpa) – Dem Hochmut folgte der tiefe Fall: Nach Real Madrid und Arsenal London ist mit Titelverteidiger AC Mailand völlig unerwartet auch der dritte Gigant im hohen Bogen aus der Champions League geflogen. «Der Absturz der Götter», titelte «La Gazzetta dello Sport» nach der spektakulären 4:0 (3:0)-Torgala, mit der Deportivo La Coruna Fußball-Geschichte schrieb und als erstes Team im Wettbewerb einen Drei-Tore-Rückstand wettmachte. Dagegen lieferte der nach […]

Weiterlesen

Jens Lehmann: «Fehler haben keinen Einfluss»

Arsenals Torwart Jens Lehmann (l) ärgert sich über seinen Patzer. dpa: Warum hat Arsenal nach der 1:0-Führung gegen Chelsea die ideale Ausgangslage noch aus der Hand gegeben? Lehmann: «Warum? Ich weiß es auch nicht genau. Vielleicht hatten wir nicht mehr die Frische. Man muss bedenken, dass einzelne Spieler bei uns schon über 50 Spiele in dieser Saison bestritten haben.» dpa. Dem Ausgleich durch Lampard ging ein Schuss von Makelele voraus, bei dem sie unglücklich aussahen… Lehmann: «Ich habe den Ball […]

Weiterlesen

Bayern beglückwünschen sich zum ehrenvollen Aus

Bastian Schweinsteiger (l) kämpft mit David Beckham (r) um den Ball. Madrid (dpa) – Jetzt droht tatsächlich eine Saison ohne Titel, doch beim Bankett im Nobel-Hotel «Villa Magna» herrschte trotzdem kein Frust. Der FC Bayern München beglückwünschte sich nach dem 0:1 im Achtelfinal-Rückspiel gegen Real Madrid vielmehr zum ehrenvollen Abgang aus der Champions League und ignorierte bis auf Präsident Franz Beckenbauer konsequent die düstere Gesamtsituation. «Das war ein ganz anderes Ausscheiden als letztes Jahr. Damals sind wir durch den Hinterausgang […]

Weiterlesen

VfB will nach K.o. Champions-League-Comeback

Kevin Kuranyi (m) müht sich gegen Frank Lampard (l) und Damien Duff (r). London (dpa) – Gleich nach dem unglücklichen K.o. von Chelsea kündigten die geknickten Schwaben kämpferisch ihr Comeback in der Königsklasse an. «Wir geben alles, um in der kommenden Saison wieder Champions League zu spielen», versprach Pechvogel Fernando Meira. Das Eigentor des Portugiesen im Hinspiel hatte das Scheitern des VfB Stuttgart im Achtelfinale besiegelt. «Wir haben gesehen, wie schön es ist, dabei zu sein und wollen alles daran […]

Weiterlesen

UEFA-Reglement: Direkter Vergleich

Hamburg (dpa) – Das offizielle Reglement der Europäischen Fußball-Union (UEFA) schreibt für die Gruppenphase der Champions League fest, dass der direkte Vergleich bei Punktgleichheit erst zum Abschluss der Runde zählt. Im einzelnen heißt es: Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet 1. der direkte Vergleich 2. die höhere Anzahl der Auswärtstore innerhalb des direkten Vergleichs 3. die bessere Tordifferenz aus allen Spielen 4. die höhere Anzahl der in allen Spielen erzielten Tore

Weiterlesen
1 571 572 573 574