Champions League News und Ergebnisse – Gruppenphase und K.O. Runde, Qualifikation und Auslosung

Hashemian drohen Konsequenzen: Israel-Reise «verboten»

Der Völpker Spieler Ingo Hermanns fliegt Vahid Hashemian entgegen. Teheran (dpa) – Fußball-Profi Vahid Hashemian drohen in seinem Heimatland Iran womöglich juristische Sanktionen, sollte er wie angekündigt mit dem FC Bayern München zum Champions-League-Spiel bei Maccabi Tel Aviv reisen. «Die Gesetze im Iran sind klar und deutlich: Jegliche Reisen von iranischen Sportlern nach Israel, ob nun als Einzelathleten oder im Team, sind gesetzlich verboten», sagte ein Sprecher der staatlichen iranischen Sportorganisation der Nachrichtenagentur ISNA. Wer das Gesetz nicht einhalte, «müsse […]

Weiterlesen

Skepsis über Bayern-Erfolge

Trainer Felix Magath verfolgt ein Spiel des FC Bayern. München (dpa) – Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Ex-Trainer Ottmar Hitzfeld haben sich skeptisch über die Chancen des FC Bayern München in der Champions League geäußert. «Wir tun gut daran, bescheiden zu bleiben. Ich sehe uns schon in der Gruppe nicht als Topfavoriten, wir müssen in jedem Fall verhindern, dass wir nach der Vorrunde ausscheiden», sagte Rummenigge vor dem Auftaktspiel bei Maccabi Tel Aviv dem «kicker». Auch Hitzfeld warnte in einer Kolumne […]

Weiterlesen

Drei deutsche Schiedsrichter im Einsatz

Nach der EURO 2004 wird Markus Merk auch bei der Champions League pfeifen. Hamburg (dpa) – Drei deutsche Schiedsrichter sind am ersten Spieltag in der Champions League im Einsatz. Markus Merk leitet die Partie zwischen Celtic Glasgow und dem FC Barcelona. Herbert Fandel ist zur gleichen Zeit Referee der Partie zwischen Schachtjor Donezk und dem AC Mailand. Wolfgang Stark wurde von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für das Spiel Olympique Lyon – Manchester United nominiert. Das Duell zwischen Bayer Leverkusen und […]

Weiterlesen

Deutsches Trio nur Außenseiter im Konzert der Großen

Uli Hoeneß (l) und Felix Magath beobachten das Spiel ihrer Mannschaft. Hamburg (dpa) – Die Favoriten kommen aus Spanien, England und Italien – von Deutschland spricht niemand: Nach zwei armseligen Europacup-Jahren, in denen selbst das Viertelfinale unerreichbar war, spielen die deutschen Vereine bei der Champions League erneut eine Außenseiter-Rolle. Meister Werder Bremen, «Vize» FC Bayern München und der über die Qualifikation ins Hauptfeld gelangte Ex-Finalist Bayer 04 Leverkusen wären schon heilfroh, wenn sie die Gruppenspiele überstehen würden. «Die deutschen Mannschaften […]

Weiterlesen

Bayer Leverkusen ohne Nowotny gegen Real Madrid

Der Leverkusener Jens Nowotny geht nach einem Spiel vom Platz. Leverkusen (dpa) – Ohne Abwehrchef Jens Nowotny wird Bayer 04 Leverkusen den Champions-League-Auftakt gegen Real Madrid bestreiten. Dies bestätigte der Fußball-Bundesligist. Der an Kniebeschwerden laborierende 30 Jahre alte Nationalspieler wird frühestens im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg wieder mitwirken können. Mit leichtem Lauftraining hat Clemens Fritz begonnen. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte einen Wadenbeinbruch erlitten und hofft, im Oktober wieder fit zu sein.

Weiterlesen

CL für Tel Aviv wie Reise ins gelobte Fußball-Land

Tel Aviv (dpa) – Für Bayern Münchens Auftaktgegner Maccabi Tel Aviv ist die Teilnahme an der Champions League wie eine Reise ins gelobte Fußball-Land. Mit der ersten Qualifikation für Europas Elite- Liga ist nicht nur für Trainer Nir Klinger ein Traum in Erfüllung gegangen. «Für uns ist es wie ein Fest. Wir sind Außenseiter, aber wir wollen hart arbeiten, um das Fest lange genießen zu können», sagte der Coach vor der Partie gegen den deutschen Rekordmeister. Die Freude auf die […]

Weiterlesen

Frust bei Bayer und Werder – Bayern mit Kahn

Claudio Pizarro im Juli 2003. Düsseldorf (dpa) – Die Generalproben für die Champions League sind den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und Bayer Leverkusen restlos misslungen. «Wenn wir weiter in dieser Art und Weise spielen, dann werden wir nicht mehr viele Spiele gewinnen», sagte Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs vor der Partie bei Inter Mailand skeptisch. Werder stellte sich beim 1:3 in Mönchengladbach ähnlich schwach vor wie Leverkusen beim 0:2 in Mainz. Bayer-Chefcoach Klaus Augenthaler sah seine Mannschaft «ohne Willen und Leidenschaft» – […]

Weiterlesen

Tel Aviv glückt Generalprobe für Spiel gegen Bayern

Tel Aviv (dpa) – Maccabi Tel Aviv ist die Generalprobe für das Auftaktspiel in der Champions League gegen den FC Bayern München geglückt. Der israelische Fußball-Vizemeister gewann das Ligaspiel bei Hapoel Bnei Sakhnin mit 1:0 (1:0) und kletterte durch den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel auf den zweiten Tabellenplatz. Der Ghanaer Ismael Addo erzielte in der 17. Minute den entscheidenden Treffer für die Mannschaft von Trainer Nir Klinger. Für Maccabi Tel Aviv war es im fünften Vergleich der erste Erfolg […]

Weiterlesen

FC Bayern mit Kahn und Hashemian nach Israel

Claudio Pizarro im Juli 2003. München (dpa) – Der FC Bayern München kann beim Auftaktspiel der Champions League bei Maccabi Tel Aviv auf Oliver Kahn und Vahid Hashemian bauen. Fußball-Nationaltorwart Kahn hatte sich im Bundesliga-Spiel gegen Arminia Bielefeld (1:0) eine Hüftprellung zugezogen, wird aber rechtzeitig wieder fit sein. «Wir haben keine Sorge um ihn. Er wird spielen können», sagte Trainer Felix Magath. Kahn pausierte am Tag nach dem Bielefeld-Spiel allerdings mit dem Training und ließ sich behandeln. Auch Angreifer Hashemian […]

Weiterlesen

Bayern ohne Sorge um Sicherheit in Tel Aviv

Franz Beckenbauer im März 2003 vor einem Plakat mit angemalten Fußballfans. München (dpa) – Franz Beckenbauer hat trotz der angespannten Lage in Israel keine Sorge um die Sicherheit des FC Bayern München beim Auftaktspiel zur Champions League bei Maccabi Tel Aviv. «Wir vertrauen voll und ganz den israelischen Behörden. Sie werden sich darum kümmern. Wir fahren hin, um Fußball zu spielen. Die Spieler sollte das alles nicht stören», sagte der Präsident des Fußball-Rekordmeisters vor der Partie am 15. September. Auch […]

Weiterlesen

Paul Spiegel appelliert an UEFA: Spiel in Israel verlegen

Die UEFA wurde im Jahr 1954 in Basel gegründet. Hamburg (dpa) – Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Paul Spiegel, hat an die Europäische Fußball-Union (UEFA) appelliert, das Champions-League-Spiel zwischen Maccabi Tel Aviv und dem FC Bayern München um einen Tag zu vorzuverlegen. «Ich appelliere an die UEFA, die Gefühle der religiösen Juden zu berücksichtigen und die Vereine nicht zu zwingen, an einem höchsten Feiertag der Juden in Tel Aviv spielen zu müssen.» Die UEFA hat es abgelehnt, […]

Weiterlesen

FC Bayern: Anstoß in Tel Aviv doch um 20.45 Uhr

Bayern Kapitän Oliver Kahn schreit seine Abwehrspieler an. München (dpa) – Das Auftaktspiel des FC Bayern München in der Champions League am 15. September bei Maccabi Tel Aviv wird nun doch zeitgleich mit den anderen Partien um 20.45 Uhr angepfiffen. Der Anstoßtermin wurde in Absprache zwischen der UEFA und dem israelischen Club auf den ursprünglichen Zeitpunkt festgesetzt, teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister in München mit. Zuvor war der Anpfiff auf 17.30 Uhr (MESZ) vorverlegt worden. Dies geschah mit Rücksicht auf das […]

Weiterlesen

FC Bayern überlässt Entscheidung der UEFA

Bayern Kapitän Oliver Kahn schreit seine Abwehrspieler an. München (dpa) – Der Champions-League-Auftakt des FC Bayern München bei Maccabi Tel Aviv sorgt weiter für Wirbel. Der deutsche Fußball-Rekordmeister sieht aber auch nach den jüngsten Attentaten in Israel keine Veranlassung, auf eine Verlegung der Partie zu drängen. «Wir akzeptieren die Entscheidung der UEFA hinsichtlich Spielort und Anstoßzeit», sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. Die für den 15. September angesetzte Partie hatte zuletzt sogar den deutschen Außenminister Joschka Fischer und Israels Premier Ariel […]

Weiterlesen

Bayern München spielt in Tel Aviv am Nachmittag

Bayern Kapitän Oliver Kahn schreit seine Abwehrspieler an. München (dpa) – Der FC Bayern München bestreitet das erste Gruppenspiel in der Champions League am 15. September bei Maccabi Tel Aviv bereits am Nachmittag. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat den ursprünglich für 20.45 Uhr vorgesehene Anpfiff der Begegnung auf 17.30 Uhr (MESZ) vorverlegt, da am selben Tag das jüdische Neujahrsfest gefeiert wird. Der FC Bayern bestätigte die Änderung der Anfangszeit. Vor der UEFA-Entscheidung hatte sich bereits Bundesaußenminister Joschka Fischer auf Wunsch […]

Weiterlesen

Israel bittet Fischer um Hilfe wegen Terminproblem

Jerusalem (dpa) – Wegen Terminschwierigkeiten mit dem Hinspiel der Fußball-Champions League zwischen Maccabi Tel Aviv und Bayern München hat die israelische Regierung jetzt Außenminister Joschka Fischer um Hilfe gebeten. Fischer möge sich für eine Verlegung des für den 15. September angesetzten Spiels einsetzen, weil der Termin mit dem jüdischen Neujahrsfest zusammen fällt, bat der israelische Außenminister Silwan Schalom seinen deutschen Kollegen bei einem Treffen in Jerusalem. Zum Neujahrsfest sind in Israel Sportveranstaltungen verboten. Fischer versprach seine Hilfe, konnte aber wegen […]

Weiterlesen
1 565 566 567 568 569 571