Buchwald verfehlt in Japan Meistertitel knapp

Buchwald verfehlt in Japan Meistertitel knapp
Buchwald verfehlt in Japan Meistertitel knapp
Franz Beckenbauer lächelt während der Enthüllung des Städteplakates für den Spielort Hamburg.

Tokio (dpa) – Ex-Weltmeister Guido Buchwald hat seinen ersten Meistertitel als Trainer in Japan unglücklich verfehlt. Erst im Elfmeterschießen verloren die Urawa Reds im WM-Stadion Saitama gegen Titelverteidiger Yokohama Marinos.

Die Mannschaft von Buchwald hatte nach 90 Minuten das 1:0 der Marinos aus der ersten Finalbegegnung zwar egalisiert, konnte aber in der Verlängerung trotz einiger Chancen die Entscheidung nicht erzwingen.

Erst vor knapp einem Jahr hatte Buchwald das populäre, aber bisher recht erfolglose Team übernommen. Gemeinsam mit seinem deutschen Co-Trainer Gert Engels formte der Stuttgarter, der auch schon als Spieler bei den Urawa-Reds-Fans beliebt war, eine junge angriffslustige Mannschaft. Schon nach wenigen Monaten hatte das deutsche Trainer-Duo die einstige Mittelklasse-Mannschaft an die Spitze der japanischen Profiliga geführt.