AC Mailand und Neapel trennen sich torlos

AC Mailand und Neapel trennen sich torlos
Bildhinweis: Kevin Malcuit (l) aus Neapel spitzelt Milan-Profi Hakan Calhanoglu den Ball weg. Foto: Antonio Calanni/AP

Mailand (dpa) – Das Duell zwischen dem Dritten und dem Zweiten der italienischen Serie A ist ohne Tore zu Ende gegangen.

Inter Mailand spielte vor heimischer Kulisse nur 0:0 gegen den SSC Neapel. Die Norditaliener sind mit 40 Punkten weiter Dritter der Tabelle. Neapel (48 Punkte) bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Juventus Turin (56), der am Sonntag in Rom gegen den Tabellen-Siebten Lazio (32) antreten muss.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: