1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Rudi Bommer wird 1860-Trainer

Rudi Bommer bei der Jubiläums-Gala „40 Jahre Bundesliga“ im August 2003 in Köln. München (dpa) – Rudi Bommer soll den TSV 1860 München wieder zurück ins Fußball-Oberhaus führen. Der Verpflichtung des neuen «Löwen»-Trainers steht nichts mehr im Wege. Der Verein werde Bommer am 26. Mai auf einer Pressekonferenz vorstellen, sagte Präsident Karl Auer der dpa. Zuvor hatte der ehemalige Fußball-Profi Bommer selbst angekündigt, dass die Vertragsunterschrift beim Bundesliga-Absteiger bald über die Bühne gehen werde und sein Ausstieg aus dem bis […]

Weiterlesen

Sorge bei Bundesligavereinen wegen Überschuldung

Ein Fußball auf dem Rasen – aufgenommen am 20.07.2002 im Karlsruher Wildparkstadion. Frankfurt/Main (dpa) – Die anhaltende Finanzkrise im deutschen Profi-Fußball löst bei den Vereinen zunehmend Existenzängste aus. Nachdem die Verschuldung der 36 Clubs in der ersten und zweiten Bundesliga in der vergangenen Saison um etwa 100 Millionen Euro auf die Rekordmarke von 700 Millionen Euro angestiegen ist, sorgt sich laut einer Umfrage unter den Managern mehr als die Hälfte der Vereine um die eigene Zukunft. «Die Insolvenzgefahr ist da. […]

Weiterlesen

Bayern: Lucio soll kommen – Lauth «kein Thema»

Lucio (r) jubelt nach einem Treffer im April mit Daniel Bierofka. München/Leverkusen (dpa) – Der FC Bayern München kann seinem neuen Trainer Felix Magath wohl gleich zum Einstand Fußball-Weltmeister Lucio präsentieren, doch für Jungstar Benjamin Lauth hat der Rekordmeister keinen Bedarf. Der Brasilianer wird voraussichtlich mit rund 15 Millionen Euro Ablösesumme der zweitteuerste Transfer in der Vereinsgeschichte nach Roy Makaay (18,75) und soll den Münchnern zusammen mit Magath nach dem titellosen Jahr wieder zu großen Erfolgen verhelfen. «Wir haben grundsätzlich […]

Weiterlesen

Streit um Meisterprämie bei Werder Bremen

Werder-Kapitän Frank Baumann jubelt am 15. Mai mit der Meisterschale. Bremen (dpa) – Beim deutschen Meister Werder Bremen streitet sich der Vorstand mit den Fußball-Profis um die Meisterprämie. Die Vereinsführung will den in Aussicht gestellten Betrag von rund zwei Millionen Euro für den vierten Titelgewinn nicht in voller Höhe zahlen. «Wir stehen im Pokalfinale und in der Champions League, doch der Verein scheint pleite», stichelte Kapitän Frank Baumann nach einer ersten ergebnislosen Gesprächsrunde mit Geschäftsführer Klaus Allofs. Nach übereinstimmenden Medienberichten […]

Weiterlesen

Hertha-Aufsichtsrat: Ex-Profi Greiser neu in Führung

Berlin (dpa) – Trotz klar verfehlter Ziele in der abgelaufenen Bundesliga-Saison gibt es bei Hertha BSC keine Konsequenzen in der Führungsetage. Die Mitgliederversammlung des Berliner Vereins bestätigte in einem Wahl-Marathon alle Mitglieder des Aufsichtsrates in ihrem Amt, die erneut kandidiert hatten. Chef Rupert Scholz erzielte mit 428 Stimmen das fünftbeste Ergebnis. Neu im nun sechsköpfigen Aufsichtsrat sind Ex-Profi Dirk Greiser und Medien-Manager Torsten-Jörn Klein.

Weiterlesen

Jürgen Kohler wird nicht Trainer des VfB Stuttgart

Jürgen Kohler bei seiner Vorstellung als Bayer-Sportdirektor im März 2003. Stuttgart (dpa) – Jürgen Kohler wird nicht Trainer des VfB Stuttgart. «Wir sind nicht zusammengekommen», sagte VfB- Pressesprecher Oliver Schraft der dpa. Nach übereinstimmenden Zeitungsberichten konnten sich der 38-Jährige und der schwäbische Fußball-Bundesligist nicht über eine Abfindung im Fall einer vorzeitigen Vertragsauflösung einigen. Der derzeitige Sportdirektor von Liga-Konkurrent Bayer 04 Leverkusen galt als Topfavorit auf die Nachfolge von Felix Magath, der von der kommenden Spielzeit an den FC Bayern München […]

Weiterlesen

Hertha plant mit Rekord-Etat

Das Logo des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Berlin (dpa) – Hertha BSC plant die kommende Bundesliga-Saison mit einem Rekord-Etat von 54 Millionen Euro. Dennoch will der Berliner Club, der in der abgeschlossenen Spielzeit erst spät den Abstieg vermeiden konnte, den Personalaufwand auf 25 Millionen Euro senken. Das wurde auf der Mitgliederversammlung von Hertha bekannt. 2003/2004 hatte der Hauptstadtclub noch mit einem Haushalt von 49 Millionen Euro bestritten, die Gehaltskosten aber betrugen 28,8 Millionen Euro. In der Aufstiegs-Saison 1997/98 war Hertha […]

Weiterlesen

Rudi Bommer mit 1860 einig – Lauth geht

Rudi Bommer bei der Jubiläums-Gala „40 Jahre Bundesliga“ im August 2003 in Köln. München (dpa) – Der TSV 1860 München hat seinen Wunschkandidaten für das Unternehmen «sofortiger Wiederaufstieg» gefunden. Der 46 Jahre alte Fußball-Lehrer Rudi Bommer wird neuer Trainer beim Absteiger und soll die «Löwen» in der kommenden Saison wieder erstklassig machen. «Wir haben so weit alles abgesprochen. Wir sind uns einig», sagte der sechsmalige Nationalspieler nach den Verhandlungen mit 1860-Präsident Karl Auer in München der dpa. Bommer, der noch […]

Weiterlesen

FCK holt Amanatidis – Kapital-Gesellschaft vertagt

FCK-Boss René C. Jäggi hält die Hände vors Gesicht. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den griechischen Nationalspieler Ioannis Amanatidis verpflichtet. Wie die Pfälzer mitteilten, unterschrieb der 22-jährige Torjäger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006. Der Offensivspieler kommt ablösefrei von Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt, für den Amanatidis nach seinem Wechsel vom VfB Stuttgart seit Januar 2004 sieben Tore geschossen hatte. Der bis zum 30. Juni 2005 geschlossene Vertrag mit Frankfurt galt nur für die 1. Liga. Unterdessen hat […]

Weiterlesen

FC Bayern bestätigt: Dreijahres-Vertrag für Magath

Felix Magath lacht bei einer Pressekonferenz in die Kameras. München (dpa) – Die wichtigste Personalie ist geklärt, aber die Suche nach neuen Spielern geht intensiv weiter. Der FC Bayern München hat offiziell bestätigt, dass Felix Magath beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2007 erhält. Der 50-jährige Coach habe sich bei einem Treffen im Münchner Hotel «Vier Jahreszeiten» mit dem Bayern-Vorstand geeinigt, hieß es auf der Vereins-Homepage (www.fcbayern.de). Auch mit den Personal-Planungen hat die Vereinsführung bei der «Bestandsaufnahme» […]

Weiterlesen

FCK vertagt Umwandlung in Kapital-Gesellschaft

FCK-Boss René C. Jäggi hält die Hände vors Gesicht. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat die Pläne zur Ausgliederung der Profi-Abteilung und Umwandlung in eine Kapital-Gesellschaft auf unbestimmte Zeit vertagt. Wie FCK- Pressesprecher Michael Novak bestätigte, haben sich Aufsichtsrat und Vorstand auf einer Sitzung darauf verständigt, diese Pläne vorerst ruhen zu lassen.«Der Verein ist nach den turbulenten letzten Tagen noch etwas überhitzt und braucht Entspannung», sagte Vorstands-Chef René C. Jäggi in der SWR-Fernsehsendung «Flutlicht». Der Schweizer Sanierer ließ […]

Weiterlesen

Völler hofft auf Ballack-Verbleib in München

Rudi Völler lacht bei der Bekanntgabe seines EM-Kaders. München/Frankfurt/Main (dpa) – Der in die Diskussion geratene Fußball-Nationalspieler Michael Ballack hat prominente Fürsprecher gefunden. «Ich fände es schade, wenn ein Spieler wie Ballack die Bundesliga verlässt», sagte DFB-Teamchef Rudi Völler bei der Nominierung seines Europameisterschafts-Kaders in Frankfurt/Main über den Mittelfeldstar des FC Bayern München. Er werde ihm jedoch zu «gar nichts» raten. «Das muss jeder Spieler selbst entscheiden.» Seit Wochen wird in den Medien über einen möglichen Weggang des Nationalspielers spekuliert, […]

Weiterlesen

Amanatidis verlässt Frankfurt – Ziel unbekannt

Frankfurt/Main (dpa) – Torjäger Ioannis Amanatidis wird seinen bis Juni 2005 laufenden Vertrag bei Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt nicht erfüllen. Wie die Hessen mitteilten, wird der 22 Jahre alte Stürmer den Club mit unbekanntem Ziel verlassen. Der Grieche war erst in der Winterpause vom VfB Stuttgart gekommen und hatte im Januar einen Vertrag unterschrieben, der nur für die 1. Liga Gültigkeit hat.

Weiterlesen

«Calli» allein: Kohler und Kaenzig verlassen Bayer

Reiner Calmund präsentiert im Januar das Jubiläumslogo des TSV Bayer 04. Leverkusen (dpa) – In der Führungsetage von Bayer Leverkusen gibt es ein großes Revirement. Offiziell bestätigt wurde der Wechsel von Jung-Manager Ilja Kaenzig zum Liga-Rivalen Hannover 96. «Es ist klar, dass er zum 1. Juli nach Hannover geht», erklärte Bayer-Geschäftsführer Reiner Calmund. Auch Sportdirektor Jürgen Kohler, der als neuer Chefcoach beim VfB Stuttgart im Gespräch ist, wird den Tabellendritten der Fußball-Bundesliga verlassen. «Für mich ist das Thema durch», sagte […]

Weiterlesen

Rudi Bommer hat Lust auf die «Löwen»

Rudi Bommer bei der Jubiläums-Gala „40 Jahre Bundesliga“ im August 2003 in Köln. München (dpa) – Der TSV 1860 München hat seinen Wunschkandidaten für das Unternehmen «sofortiger Wiederaufstieg» schon gefunden. Der 46 Jahre alte Fußball-Lehrer Rudi Bommer soll beim Bundesliga-Absteiger Trainer werden. Die Aufgabe: Die «Löwen» in der kommenden Saison wieder erstklassig zu machen. «Ich habe Lust auf dieses Amt bei einem Traditionsverein. Das ist ein reizvolle Aufgabe», sagte der sechsmalige Nationalspieler vor seinen Verhandlungen mit 1860-Präsident Karl Auer in […]

Weiterlesen
1 3.186 3.187 3.188 3.189 3.190 3.206