1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Pasanen kehrt für Nordderby nach Bremen zurück

Bremen (dpa) – Beim deutschen Fußballmeister Werder Bremen hat sich die Personallage vor dem Bundesliga-Nordderby gegen den Hamburger SV entspannt. Abwehrspieler Petri Pasanen hat seine Rückkehr angekündigt. Cheftrainer Thomas Schaaf hatte den Finnen vor einer Woche wegen eines Trauerfalls in der Familie auf unbestimmte Zeit beurlaubt. Der Bremer Coach nominierte Pasanen für den Kader. Auch Pasanens Landsmann Pekka Lagerblom hat seine Fußgelenk-Beschwerden überstanden und ist wieder einsatzbereit.

Weiterlesen

Jupp Heynckes gibt Mönchengladbach einen Korb

Jupp Heynckes feuert seine Mannschaft an. München (dpa) – Jupp Heynckes wird nicht neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach. Der 59 Jahre alte Fußball-Lehrer, der als Nachfolger des entlassenen Holger Fach gehandelt wurde, erteilte dem Bundesliga-Club eine Absage. «Meine Lebensplanung sieht etwas anderes vor, als Trainer in Mönchengladbach zu werden. Das Kapitel Borussia ist für mich definitiv geschlossen», sagte Heynckes der Münchner «Abendzeitung». Der ehemalige Nationalspieler schloss allerdings eine Rückkehr auf die Trainerbank nicht aus. «Aber ich möchte erst einmal Abstand […]

Weiterlesen

Der 11. Spieltag im Telegramm

FC Schalke 04 – VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr) Vier Spiele, vier Siege: Der FC Schalke 04 erlebt unter Trainer Rangnick einen Aufschwung. Im Spitzenspiel des 11. Spieltages können die Schalker, die seit sechs Jahren zu Hause gegen den VfB nicht verloren, an den Schwaben vorbeiziehen. Der Einsatz von Krstajic und Oude Kamphuis gegen Rangnicks Ex-Club ist noch ungewiss, Stuttgart muss auf fünf verletzte Spieler und Stranzl (gesperrt) verzichten. Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München (Samstag, 15.30 Uhr) Nach der […]

Weiterlesen

BVB-Angreifer Odonkor wird am Knie operiert

Dortmund (dpa) – Fußball-Profi David Odonkor muss sich einer Operation unterziehen. Der Angreifer von Bundesligist Borussia Dortmund hatte seinem Team wegen eines leichten Knorpelschadens im rechten Knie bereits beim 1:0-Erfolg gegen Hertha BSC gefehlt. Der Eingriff wird von Kniespezialist Jürgen Eichhorn in Straubing durchgeführt. BVB-Trainer Bert van Marwijk rechnet mit einer mindestens zweiwöchigen Pause von Odonkor.

Weiterlesen

Vertragspoker um Herthaner Friedrich hat begonnen

Berlin (dpa) – Noch bis zur Bundesliga-Winterpause will Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich über seine berufliche Zukunft entscheiden. Der Vertrag des 25-Jährigen bei Hertha BSC läuft mit Saisonende aus. Friedrich hat bereits mit mehreren Vereinen gesprochen. Der Hauptstadtclub sieht gute Chancen, seinen Kapitän über den Sommer 2006 hinaus zu halten. «Wir waren die Ersten, mit denen konkret verhandelt wurde», sagte Hertha-Manager Dieter Hoeneß. Allerdings bekundeten auch die Bundesliga-Club Schalke 04 und Bayern München großes Interesse am ablösefreien Friedrich. «Das Rennen ist offen», […]

Weiterlesen

Nicht-Abstieg teuer: Hannover 96 muss Prämie zahlen

Hannover (dpa) – Der Klassenverbleib in der Saison 2002/2003 hat für Hannover 96 ein teures Nachspiel. Der Fußball-Bundesligist muss an seinen ehemaligen Profi Marc van Hintum die vertraglich vereinbarte Nichtabstiegsprämie in Höhe von 102 000 Euro voll auszahlen. Nach Angaben von 96-Chef Martin Kind sind noch Zahlungen an drei weitere Spieler zu leisten. «Die werden entsprechend dem Fall van Hintum abgewickelt», sagte Kind. «Das ist aber nicht mehr dramatisch, sondern bewegt sich im Bereich von ein paar tausend Euro.»

Weiterlesen

Deisler will sich nach Rückkehr nicht unter Druck setzen

Michael Ballack, Sebastian Deisler und Alexander Zickler verfolgen ein Spiel. München (dpa) – Sebastian Deisler will sich bei seiner Rückkehr auf die Bundesliga-Bühne nicht unter Druck setzen lassen. «Ich werde alles ganz locker angehen. Wenn ich wieder fit bin, dann werde ich auch wieder spielen», sagte der 24-Jährige auf der Homepage des FC Bayern München (www.fcbayern.de). Der im Vorjahr an Depressionen erkrankte Nationalspieler musste wegen erneuter gesundheitlicher Probleme eine Pause einlegen und absolviert derzeit ein Aufbautraining. In Kürze soll Mannschaftstraining […]

Weiterlesen

Leverkusener Fritz muss erneut operiert werden

Der Leverkusener Clemens Fritz foult den Münchner Michael Ballack. Leverkusen (dpa) – Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann seinen Mittelfeldspieler Clemens Fritz in diesem Jahr nicht mehr einsetzen. Der 23-Jährige, der in der Saisonvorbereitung einen Wadenbeinbruch erlitten hatte, muss erneut operiert werden. Das erklärte Bayer-Trainer Klaus Augenthaler. Er wollte Fritz nach bisherigen Plänen zur Rückrunden-Vorbereitung wieder im Team integrieren. Wann der Profi nun zurückkehren wird, ist offen.

Weiterlesen

FIFA gibt Wolfsburg im Streit um Madsen Recht

Wolfsburg (dpa) – Der VfL Wolfsburg hat im Rechtsstreit um seinem ehemaligen Profi Peter Madsen einen Sieg errungen. Der Fußball-Weltverband FIFA lehnte laut «Wolfsburger Allgemeine Zeitung»eine Klage von Madsen und dessen Ex-Club Bröndby IF Kopenhagen ab. Die Parteien stritten darüber, ob der inzwischen für den VfL Bochum spielende Stürmer im Winter 2002 vom VfL Wolfsburg ausgeliehen oder gekauft worden war. Insgesamt ging es um gut eine Million Euro. Der dänische Verein, der auf Kauf plädiert, will nun den Internationalen Sportgerichtshof […]

Weiterlesen

DFB-Sportgericht sperrt Nürnbergs Hajto

Frankfurt/Main (dpa) – Fußball-Profi Tomasz Hajto vom 1. FC Nürnberg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seinem Platzverweis im Spiel gegen Schalke 04 (0:2) für zwei Partien gesperrt worden. Der 32 Jahre alte Verteidiger steht dem Bundesliga-Aufsteiger erst wieder in der Begegnung bei Borussia Mönchengladbach am 13. November zur Verfügung. Hajto hatte wegen einer Notbremse am Schalker Lincoln von Schiedsrichter Lutz Michael Fröhlich (Berlin) die Rote Karte gesehen.

Weiterlesen

Borussia hofft auf neuen Schwung durch Köppel

Horst Köppel (2.v.r.) leitet sein erstes Training. Mönchengladbach (dpa) – Zwölf Jahre nach seinem letzten Spiel als Bundesliga-Trainer soll Horst Köppel als Übergangslösung Borussia Mönchengladbach vor einem weiteren Absturz bewahren. «Ich dränge nicht nach oben, aber ich stelle mich dieser Aufgabe», sagte der 56- jährige Coach nach seiner ersten Übungseinheit mit den Gladbacher Profis. Einen Tag nach der unerwartet schnellen Entlassung seines Vorgängers Holger Fach hofft der zum Interimscoach beförderte Oberligatrainer bei den zuletzt wenig erfolgreichen Profis vor dem Spiel […]

Weiterlesen

BVB ohne Oliseh und Warmuz ins Trainingslager

Dortmund (dpa) – Die Probleme beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund nehmen kein Ende. Dem 1:0-Sieg bei Hertha BSC folgen jetzt die Verletzungs-Ausfälle von Mittelfeldspieler Sunday Oliseh und Torhüter Guillaume Warmuz. BVB-Trainer Bert van Marwijk muss im Trainingslager im Westerwald und in der Partie gegen Bayer Leverkusen auf beide Spieler verzichten, teilte der Club mit. Oliseh wurde in Köln operiert. Bei dem 30-Jährigen seien «akute Blockierungen im linken oberen Sprunggelenk durch freie Gelenkkörper» aufgetreten, erläuterte Vereinsarzt Markus Braun. Oliseh fällt mindestens zwei […]

Weiterlesen

Köppel leitete erstes Gladbach-Training

Horst Köppel (2.v.r.) leitet sein erstes Training. Mönchengladbach (dpa) – Mit Ruhe und Routine will Horst Köppel die Wende beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach herbeiführen. «Ich freue mich auf die Aufgabe und das Spiel gegen Bayern», sagte der Nachfolger des entlassenen Holger Fach nach dem ersten Training. Der 56 Jahre alte Oberligacoach der Borussia soll nur als Interimscoach antreten. «Wenn es nicht läuft, bin ich sicher wieder schnell weg», meinte Köppel.

Weiterlesen

Bremen macht den Spitzenkampf wieder spannend

Die Bremer (v.l.) Ismael, Klose, Valdez und Jensen freuen sich nach einem Treffer. Düsseldorf (dpa) – Die Zeit der Alleingänge scheint endgültig vorbei, die Bundesliga gewinnt an Dramatik. Der Meister selbst inszenierte am neunten Spieltag das Stück in großen Teilen neu: Werder Bremen verdarb dem VfB Stuttgart die Tabellenführung und setzt sich im Spitzenbereich fest. Zwischen Spitzenreiter VfL Wolfsburg (21 Punkte) und dem mächtig aufstrebenden FC Schalke 04 an Position sechs (18) liegen nur drei Zähler – die Liga lebt, […]

Weiterlesen
1 3.136 3.137 3.138 3.139 3.140 3.206