1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Toppmöller beklagt fehlende Geduld beim HSV

Klaus Toppmöller antwortet nach der Niederlage Bielefeld auf Journalistenfragen. Hamburg (dpa) – Mit scharfer Kritik an Spielern und Vereinsführung des Hamburger SV hat sich Trainer Klaus Toppmöller erstmals seit seiner Beurlaubung nach der Heim-Niederlage des Traditionsclubs gegen Arminia Bielefeld zu Wort gemeldet. Den Profis habe es an Selbstkritik für ihre schlechten Leistungen gefehlt. «Mal fehlte die Rückendeckung des Trainers, mal war ein Länderspiel schuld. Oder die Frau war krank. Immer nur Ausreden», sagte der 53-Jährige der SPORT BILD. Nach nicht […]

Weiterlesen

Sebastian Deisler – Chronologie

Ein Schild vor dem Max-Planck-Institut für Psychatrie in München. Dpa dokumentiert die Entwicklung der Geschehnisse um den Fußball-Profi Sebastian Deisler, seit dieser sich zum ersten Mal wegen Depressionen in Behandlung begab: 12. November 2003: Sebastian Deisler begibt sich wegen Depressionen zur Behandlung ins Münchner Max-Planck-Institut für Psychiatrie 21. November 2003: Bayern-Manager Uli Hoeneß und Professor Florian Holsboer machen bei einer Pressekonferenz auf Wunsch des Profis die Erkrankung publik 22. Januar 2004: Geburt des ersten Sohnes Raphael 24. Januar 2004: Entlassung […]

Weiterlesen

Uli Hoeneß: «Es muss immer weiter bekämpft werden»

Uli Hoeneß im November 2003 auf dem Trainingsgelände in München. dpa: Wie haben Sie von den erneuten gesundheitlichen Problemen Sebastian Deislers erfahren? Uli Hoeneß: «Er hat mich um ein Gespräch gebeten, und darum gebeten, dass er nach Hause fahren kann, weil er sich nicht wohl fühlt und wohl ärztliche Behandlung braucht.» dpa: Kam diese Entwicklung für Sie überraschend? Hoeneß: «Man merkt, wie einer sich gibt im Gespräch, wie er einen anschaut. Ich hatte schon mal vor etwa zwei Wochen ein […]

Weiterlesen

Deisler zur Behandlung in München

Sebastian Deisler mit fragender Geste im Spiel gegen Berlin im August. München (dpa) – Nach seiner überraschenden Abreise aus Turin will sich Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler vom FC Bayern München zu einer Untersuchung in das Münchner Max-Planck-Institut für Psychiatrie begeben. Das bestätigte Bayern-Pressechef Markus Hörwick. Deisler war im Vorjahr wegen Depressionen mehrere Wochen stationär behandelt worden. Über den Gesundheitszustand des 24-Jährigen war vorerst nichts bekannt. Institutsleiter Professor Florian Holsboer kündigte eine Erklärung an.

Weiterlesen

Krzynowek: Bei Bayer bewährt – Traum von der WM

Jacek Krzynowek (l) und der Madrilene Salgado im September. Leverkusen (dpa) – Im Team der brasilianischen Ballkünstler wirkt er manchmal eher wie ein biederer Handwerker, doch gerade Jacek Krzynowek hat sich beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zu einer echten Konstante entwickelt. Während Franca, Ponte und Co. immer wieder Leistungsschwankungen unterliegen, hat sich der Neuzugang vom 1. FC Nürnberg nicht nur einen Stammplatz erkämpft, sondern auch Bestnoten verdient. Den größten Auftritt hatte er bei seiner Premiere in der Champions-League gegen Real Madrid, […]

Weiterlesen

Sperren für Korzynietz und Grammozis

Frankfurt/Main (dpa) – Dimitrios Grammozis vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern und Gegenspieler Bernd Korzynietz von Borussia Mönchengladbach sind vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens mit Sperren von zwei beziehungsweise einem Meisterschaftsspiel belegt worden. Korzynietz hatte beim 2:0-Sieg gegen Lautern nach einer Rangelei mit Grammozis von Schiedsrichter Uwe Kemmling (Burgwedel) ebenso wie der Grieche die Rote Karte erhalten. Grammozis muss wegen unsportlichen Verhaltens sowie einer Beleidigung des Schiedsrichters in einem leichteren Fall zwei Mal pausieren und wurde zusätzlich mit einer Geldstrafe von […]

Weiterlesen

Ein Spiel Sperre für Gladbacher Korzynietz

Frankfurt/Main (dpa) – Bernd Korzynietz vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist wegen unsportlichen Verhaltens vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel belegt worden. Korzynietz hatte beim 2:0-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern nach einer Rangelei mit dem Lauterer Dimitrios Grammozis in der 56. Minute von Schiedsrichter Uwe Kemmling (Burgwedel) die Rote Karte erhalten. Das Urteil ist nach DFB-Angaben rechtskräftig. Auch Grammozis wurde des Feldes verwiesen. Das Urteil gegen ihn steht noch aus.

Weiterlesen

Geteilte Reaktion auf Machtwechsel beim BVB

Gerd Niebaum während einer Pressekonferenz in Dortmund am 17. Oktober. Dortmund (dpa) – Für die meisten ist es ein fauler Kompromiss, für nur wenige eine elegante Lösung. Auch nach der Entmachtung von Gerd Niebaum bleiben beim Krisenclub Borussia Dortmund viele Fragen offen. Der Teilrückzug des umstrittenen Alleinherrschers, der lediglich den Stuhl des Vereinspräsidenten, aber nicht den des Geschäftsführers der hochdefizitären Kapitalgesellschaft räumte, sorgte nicht für die erhoffte Ruhe. Der nach zähem Ringen in den Vereinsgremien gefundenen Lösung kann die Deutsche […]

Weiterlesen

Doll soll Werder-Modell kopieren – Identifikationsfigur

Thomas Doll baut während des Trainings Spielerfiguren auf. Hamburg (dpa) – Thomas Doll soll der Thomas Schaaf von Hamburg werden. «Das ist die Idealvorstellung. Er ist als hundertprozentiger HSVer eine Identifikationsfigur und kann ein Team zusammenschweißen», sagte Sportchef Dietmar Beiersdorfer bei der Präsentation von Doll. Auch Werder Bremens Meister-Coach Schaaf hat einst als A-Jugend-und Regionalliga-Übungsleiter begonnen. Der Beginn des ersten Trainings unter dem Mecklenburger als Nachfolger von Klaus Toppmöller verzögerte sich allerdings, weil sechs Profis im Verkehrsstau steckten. «Das ist […]

Weiterlesen

Aktionärsschützer fordern Entmachtung Niebaums

Gerd Niebaum während einer Pressekonferenz in Dortmund am 17. Oktober. Düsseldorf (dpa) – Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) fordert die komplette Entmachtung des bisherigen BVB-Präsidenten Gerd Niebaum. «Der Vertrauensverlust ist zu groß», sagte der DSW-Geschäftsführer Carsten Heise in einem dpa- Gespräch. Das am 17. Oktober bekannt gegebene Modell, nach dem Niebaum im November zwar nicht wieder als Vereinspräsident kandidiert, aber Geschäftsführer bleibt, sei aus Sicht der Aktionäre unbefriedigend. «Letztendlich bleibt das ein fauler Kompromiss», betonte Heise. Eine Machtteilung sei […]

Weiterlesen

Neuville nach «Handtor» zwei Spiele gesperrt

Hat Oliver Neuville (l) den Ball bewusst mit der Hand zum 1:0 ins Tor befördert? Mönchengladbach (dpa) – Mit seinem «Handtreffer» hat Fußball-Profi Oliver Neuville seinem Club Borussia Mönchengladbach und sich selbst einen Bärendienst erwiesen. Und das, obwohl Gladbach das «Keller-Derby» gegen den 1. FC Kaiserslautern durch zwei Neuville-Tore mit 2:0 gewann. Doch nach dem mit der Hand erzielten 1:0- Führungstreffer des Borussen-Profis ist der Stürmer vom DFB- Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) […]

Weiterlesen

HSV: Sechs Versätungen bei erstem Doll-Training

Thomas Doll baut während des Trainings Spielerfiguren auf. Hamburg (dpa) – Thomas Doll hat seine Arbeit als Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV aufgenommen. Der 38-Jährige begann seine Tätigkeit als Nachfolger des beurlaubten Klaus Toppmöller mit Verzögerung, weil sechs Profis im Verkehrsstau steckten. «Das ist kein Haufen, schon gar kein Sauhaufen. Das sind Jungs, die mehr Leistung bringen können. Diese abzuverlangen wird eine Riesenherausforderung sein», sagte der ehemalige Regionalliga-Coach nach der ersten Übungseinheit.

Weiterlesen

Abruptes Ende der Tabellenführung für VfL Wolfsburg

Wolfsburgs Trainer Erik Gerets gibt vom Spielfeldrand aus Anweisungen. Hannover (dpa) – Die Momentaufnahme «Tabellenführung» endete für den VfL Wolfsburg nach 28 Tagen ziemlich abrupt. «Ich bin sehr enttäuscht, denn es ist ein unheimlich gutes Gefühl, wenn man oben steht», kommentierte Trainer Erik Gerets die deftige 0:3-Pleite bei Hannover 96. Der Absturz auf Platz zwei als Auswirkung der Pleite im Niedersachen-Derby soll aber nicht von langer Dauer sein. «Wir erobern die Spitze zurück», versprach Thomas Brdaric vor dem Heimspiel gegen […]

Weiterlesen

DFB erhebt Anklage gegen Neuville

Hat Oliver Neuville (l) den Ball bewusst mit der Hand zum 1:0 ins Tor befördert? Mönchengladbach (dpa) – Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat beim DFB-Sportgericht Anklage gegen Oliver Neuville erhoben. Der DFB-Kontrollausschuss beantragt «wegen eines unsportlichen Verhaltens in der Form des krass sportwidrigen Verhaltens» eine Sperre für zwei Meisterschaftsspiele, teilte der DFB mit. Neuville wird beschuldigt, in der Partie gegen Kaiserslautern am Sonntag beim Tor zum 1:0 den Ball mit der rechten Hand absichtlich ins Tor geschlagen zu […]

Weiterlesen

Stuttgart an der Spitze – Hannover stürzt Wolfsburg

Die Hannoveraner Spieler freuen sich über ihren Sieg gegen Wolfsburg. Düsseldorf (dpa) – Der Hamburger SV hat Trainer Klaus Toppmöller beurlaubt, bei Borussia Dortmund kündigte Gerd Niebaum zum 14. November seinen Rücktritt als Vereinspräsident an: Die Fußball-Bundesliga sorgte für außerordentliche Schlagzeilen. Die HSV-Oberen zogen nach der bitteren 0:2-Heimpleite am 8. Spieltag gegen Rekord-Aufsteiger Arminia Bielefeld die Konsequenz aus dem Absturz des Traditionsclubs auf den letzten Tabellenplatz und schickten Toppmöller nach Hause. Dortmund stürzte durch die 0:2-Niederlage beim VfB Stuttgart in […]

Weiterlesen
1 3.113 3.114 3.115 3.116 3.117 3.178